Home » Weiße magie » So wählen, verwenden und reinigen Sie Ihre Mala-Perlen – Fernweh

So wählen, verwenden und reinigen Sie Ihre Mala-Perlen – Fernweh

Einfach ausgedrückt sind Mala-Perlen ein Satz von Perlen, die traditionell im Gebet und in der Meditation verwendet werden. Malas sind mehr als nur Schmuck, sie sind kraftvolle und kulturell reiche Werkzeuge für die Meditation. Wir glauben nicht, dass Sie religiös sein oder eine spirituelle Praxis haben müssen, um Mala-Perlen zu tragen – Sie können sie einfach als Erinnerung an Ihre persönliche Absicht tragen, oder wenn Sie nach einem ruhigeren Geist, Körper und Geist suchen.

Egal, ob Sie nach Ihrer ersten Mala suchen oder Ihre Beziehung zu Ihrem bestehenden Stück vertiefen möchten, unten finden Sie einige unserer beliebtesten Mala-Weisheiten.

So wählen Sie Ihre Mala aus

Es ist wichtig zu wissen, dass eine Mala für jede Person etwas anderes darstellt. Es kann ein Werkzeug für die Meditation sein, eine Erinnerung an eine Absicht, ein Stück, das Sie inspiriert, oder eine schöne Manifestation eines Gefühls. Was auch immer es für Sie bedeutet, bleiben Sie aufgeschlossen und urteilen oder vergleichen Sie nicht. Nehmen Sie Ihre Berufung an und lassen Sie sich bei Ihrer Wahl von ihr leiten. Es gibt zwar keinen falschen Weg, Ihre Mala zu wählen, aber wir haben ein paar Fragen, die Ihnen auf Ihrer Reise helfen sollen.

WAS ZIEHT DICH AN?

Wir sagen den Leuten oft: „Die Mala, zu der Sie sich zuerst hingezogen fühlen, ist diejenige, die Sie haben sollen.“ Es kann wirklich so einfach sein. Widerstehen Sie der Leichtigkeit nicht. Umarme es. Erlaube dir, dich hinzugeben und dich von deinem Herzen leiten zu lassen.

WAS VERSUCHEN SIE ZU MANIFESTIEREN?

Alle unsere Mala-Perlen tragen ihre eigene Absicht. Bei der Suche nach Ihren perfekten Perlen empfehlen wir Ihnen zu fragen: „Was ist meine Absicht? Was versuche ich zu manifestieren? Strebe ich danach, mehr Liebe in meinem Leben zu kultivieren? Mehr Fülle? Mehr Kraft?“ Verwenden Sie die Antworten, um Ihre Entscheidung sanft zu treffen.

WERDEN SIE MEDITIEREN, MANIFESTIEREN ODER BEIDES?

Werden Sie die Perlen zur Meditation verwenden? Oder möchten Sie einfach täglich an Ihre Absichten erinnert werden? Die Perlen von Mala Collective eignen sich für beides. Wenn Sie speziell nach Meditation suchen, ist das wunderbar! Alle unsere Halsketten sind handgeknüpft und helfen Ihnen bei der Japa-Meditation (die Praxis, Ihr Mantra mit jeder Mala-Perle zu wiederholen) und haben insgesamt 108 Perlen.

So verwenden Sie Ihre Mala-Perlen

Mala-Perlen sind wichtige Medien für Frieden und Erleuchtung. Traditionell wurden die Perlen im Gebet und in der Meditation verwendet. Wenn Sie sich entscheiden, über Ihre Mala zu meditieren, werden Sie höchstwahrscheinlich ein Mantra verwenden. Ein Mantra ist ein Wort, ein Ton oder ein Satz, der wiederholt wird, um deine Konzentration zu unterstützen. Es kann so einfach sein wie das Wort „Liebe“, etwas, wofür du dankbar bist, oder ein Sanskrit-Satz wie „om shanti, shanti, shanti“, der allumfassenden Frieden darstellt.

Um deine Mantras zu zählen, halte deine Mala in der Hand und drehe jede Perle mit Daumen und Mittelfinger. Es wird angenommen, dass der Zeigefinger das „Ego“ repräsentiert und nicht zum Drehen der Perlen empfohlen wird.

Wenn Sie ganz um Ihre Mala herumgehen, erreichen Sie schließlich die Guru-Perle – die Perle, die an der Mala baumelt. Dies signalisiert eine Zeit zum Nachdenken. Du kannst über deine Meditationspraxis nachdenken, deinem Mantra danken, deinen Guru ehren oder dir selbst einen Moment der Dankbarkeit dafür zeigen, dass du langsamer meditierst. Fahren Sie niemals über die Guru-Perle fort. Drehen Sie stattdessen um und gehen Sie in die entgegengesetzte Richtung weiter.

Es wird allgemein angenommen, dass man Erleuchtung gefunden hat, wenn man eine Mala zur Meditation verwendet und sie vollständig herumführt. Wenn Sie sich entscheiden, über Ihre Mala zu meditieren, seien Sie geduldig und freundlich zu sich selbst. Ihre Gedanken werden sicherlich wandern. Die Praxis, Ihre Aufmerksamkeit wieder auf Ihr Mantra und Ihre Perlen zu lenken, ist die Praxis der Achtsamkeit. Tun Sie dies mit Freundlichkeit und ohne Urteil.

So reinigen Sie Ihre Mala-Perlen

Es wird angenommen, dass Ihre Mala-Perlen Sie schützen, führen und Ihnen als ständige Erinnerung an die Göttlichkeit dienen, die in Ihnen ist. Die Aktivierung Ihrer Mala ist eine schöne Möglichkeit, die Perlen mit Ihrer Energie und Absicht zu verbinden. Unten ist ein Beispiel für eine kleine Zeremonie, die Sie durchführen können, um die Absicht und Energie für Ihre neuen Mala-Perlen festzulegen.

ZEREMONIE ZUR FESTLEGUNG DER ABSICHT

Schaffen Sie sich einen ruhigen Raum und finden Sie in einer bequemen Sitzhaltung wieder. Zünden Sie eine Kerze oder Ihren Lieblingsduft an. Wenn Sie Ihre Mala zuerst waschen möchten, können Sie dies in reinem Wasser mit Blumen tun. Schließe deine Augen und fange an, deinen Atem zu verlängern. Atmen. Sagen Sie den Perlen mit klarem und ruhigem Geist Ihre Absicht, indem Sie jede Perle durch Ihre Finger bewegen. (Hinweis: Wir empfehlen, die Verwendung Ihres Zeigefingers zu vermeiden, da er das Ego repräsentiert.)

Stellen Sie sich vor, wie Sie Seelenfrieden und innere Ruhe finden. Ein traditionelles Mantra zum Aktivieren und Versiegeln der Energie in Ihrer neuen Rudraksha Mala ist „Om Hrim Namah Shivaya Om“. Chante dieses Mantra mindestens dreimal. Setzen Sie sich mindestens fünf Minuten lang hin, um die energetische Verbindung zu besiegeln.

REINIGUNG IHRER MALA

Sobald Sie Ihre Mala-Perlen aktiviert haben, möchten Sie sie vielleicht von Zeit zu Zeit reinigen und reinigen. Es wird angenommen, dass die Perlen Energie absorbieren und speichern, daher sollten Sie Ihre Mala-Perlen je nach Vorliebe von Zeit zu Zeit reinigen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Malas nicht zu verleihen oder mit anderen zu teilen, um keine Energie zu übertragen. Wenn dies passiert, möchten Sie vielleicht Ihre Mala reinigen. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dies tun können – hier sind einige unserer bevorzugten Methoden, um unsere zu reinigen:

Stellen Sie Ihre Mala ins Sonnenlicht oder Mondlicht. Weißen Salbei über deine Mala brennen. Legen Sie Ihre Mala in eine Klangschale und klingeln Sie an den Rändern oder klopfen Sie auf die Seite, um Klang in die Schale zu bringen.

HALTEN SIE IHRE MALA SAUBER

Bei regelmäßiger Anwendung möchten Sie Ihre Mala vielleicht auch von Zeit zu Zeit reinigen. Sie können dies tun, indem Sie die Mala in warmes Wasser legen. Wenn Sie möchten, können Sie auch eine milde Seife hinzufügen. Weichen Sie die Perlen für einige Zeit ein (manche schlagen vor, sie über Nacht zu lassen). Verwenden Sie eine feine Bürste, um die Perlen zu schrubben. Vollständig trocknen lassen. Nach der Reinigung kannst du deine Mala auch mit Kokos- oder Sandelholzöl bestreichen. Durch das Ölen werden die Perlen stark und trocknen nicht aus. Wenn Ihre Mala sehr beliebt ist, möchten Sie vielleicht auch die Quaste auffrischen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die Quaste zu befeuchten und vorsichtig mit einem kleinen Kamm durch die Strähnen zu fahren.

DER KARMISCHE ZYKLUS EINER KAPUTTE MALA

Eine gebrochene Mala soll einen unterbrochenen Kreislauf symbolisieren, dh dass Sie diese Mala nicht mehr „brauchen“. Es ist ein Zeichen, neue Absichten in Ihr Leben zu bringen, da Ihre aktuellen Ihnen nicht mehr dienen. Wir ehren gerne die Freigabe einer Absicht und helfen Ihnen durch den Übergang. Bei Mala Collective verpflichten wir uns, Ihre kaputte Mala einmal nach Bali zurückzuschicken, um sie neu aufzuspannen und neu zu segnen, wenn Sie feststellen, dass die Mala kaputt ist, bevor Sie bereit sind, ihre Absicht loszulassen.

Während eine gebrochene Mala traurig sein kann, ist es auch eine schöne Gelegenheit, zu reflektieren und sich zu fragen, nach welcher neuen Absicht Sie suchen und was Sie manifestieren möchten. Vielleicht ist es an der Zeit, deiner Liebe eine neue Richtung zu geben und darauf zu vertrauen, dass sie dich an einen größeren und besseren Ort bringen wird?

Unabhängig davon, wie Ihre Mala aussieht, sind diese kulturell reichen Symbole eine schöne Möglichkeit, Ihrem Leben Absicht und Achtsamkeit zu verleihen. Atme und genieße diese Reise – es wird eine wunderschöne Fahrt.