Home » Weiße magie » So werden Sie verstopfte Poren los: 10 von Experten anerkannte Methoden

So werden Sie verstopfte Poren los: 10 von Experten anerkannte Methoden

Versuchen Sie es mit einem Retinoid

Unterscheiden sich in
Adapalene Gel 0,1 % Aknebehandlung
$13,00

Geschäft

Wenn Sie noch nicht auf den Retinoid-Zug aufgesprungen sind, sollten Sie es sich vielleicht noch einmal überlegen (wenn Sie nicht schwanger sind oder stillen). Der kraftvolle Inhaltsstoff wird allgemein für seine Fähigkeit gelobt, Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen. „Retinoide [help] um die Kollagenproduktion anzuregen, was wiederum die Haut strafft und das Porenbild minimiert”, sagt Libby.

Laut Nazarian „können Poren durch Mitesser oder Mitesser verstopft sein. Wir bekommen Mitesser/Mitesser, weil unsere Haut sich immer ablöst und unsere Poren ‚füllt‘, und unsere Haut ein Öl namens ‚Sebum‘ absondert, das sich mit diesen Hautzellen vermischt Es ist Teil des natürlichen Peeling- und Feuchtigkeitsprozesses, den unsere Haut durchführt, um uns vor der äußeren Umwelt zu schützen. Es ist auch möglich, diese Poren zu „befreien”. Durch die Verwendung bestimmter Medikamente, die die Ölproduktion verringern und die Talgdrüsen verkleinern, können Sie kann sowohl Mitesser als auch Mitesser behandeln.”

Sie empfiehlt zu diesem Zweck die Verwendung von Retinoiden wie ProactivMD, das Adapalene 0,1 % enthält. Differin Gel ist eine weitere Option, die dasselbe Retinoid enthält. „Dieser Inhaltsstoff verringert die Ölproduktion, stimuliert Kollagen und verringert auch oberflächliche abgestorbene Hautzellen, was zu kleiner erscheinenden Poren führt“, sagt sie.

Lesen Sie auch:  Was bedeutet es, wenn du von jemandem träumst? Hier sind 8 hilfreiche Erklärungen (Juli 2022)

Aber wie bei allen starken Inhaltsstoffen für die Hautpflege ist bei der Verwendung von Retinoiden Vorsicht geboten. Nazarian erklärt: „Wenn [retinoids] überbeansprucht werden, kann die Talgdrüsenaktivität zu stark nachlassen und die Haut kann schwächen zu trocken, also sparsam verwenden! Nach ein paar Wochen der Anwendung werden die Mitesser normalerweise mit sanftem Druck herausspringen. Wenn sie sich nicht bewegen, wenden Sie sich an Ihren Dermatologen, um Gewebeschäden und Narbenbildung zu vermeiden.”

Da Retinoide Ihre Haut empfindlicher machen können, Seien Sie fleißig beim Tragen von Sonnencreme während des Tages. Sprechen Sie mit Ihrem Dermatologen darüber, ein Retinoid auszuprobieren, um zu sehen, ob es die richtige Wahl für Ihre Haut ist.