Home » Weiße magie » Sofortige Visualisierungsmagie durch magische Tattwas

Sofortige Visualisierungsmagie durch magische Tattwas

Siegel Magie.”

Magical Manuscript

Wenn Sie es “visualisieren” können, können Sie es bekommen! Wenn Sie es sich “vorstellen”, haben Sie es! Wenn Sie es “begreifen”, erreichen Sie es!

So geht das Okkult , Magical Manuscript Hermetische Lehre aller Altersgruppen und Kulturen, denn es handelt sich nicht nur um “”) Wie oben so unten , “aber noch deutlicher” als innen so außen “und beide Axiome sind in der

zusammengefasst Tantrisches Sprichwort: “Was hier ist, ist woanders und was nicht hier ist, ist nirgendwo!” (Visvasara Tantra)

Ich habe 25 Jahre lang Schüler erforscht und unterrichtet, wie man das yogisch-tantrische Prinzip des Blicks (Trataka) auf Form und Gestalt anwendet Farbe ( Yantra ), um starke Nachbilder zu erzeugen, die die kreativen und visuellen Fähigkeiten beschleunigen . Der Wert dieser Formen kann mit den folgenden Visualisierungstechniken demonstriert werden.

Die fünf Formen sind von den Elementen : Erde , Wasser, Feuer, Luft und Äther . Die Farben sind eine geniale Mischung, die in der westlichen Tradition als “Flashing Colors” bekannt ist, und sie sind Rekonstruktionen aus dem 25-Karten-Set, das meinem Buch Magical Tattwas beiliegt .

Denken Sie daran, dass Sie, wenn ich Sie auffordere, die simulierten magischen Tattwa-Muster zu betrachten, eine Reproduktion betrachten, die sich nur dem Original annähert. Dennoch werden Sie immer noch die enorme Kraft erfahren, die diesen Designs innewohnt.

The Magical Tattwas sind ein altes indisches System zur Darstellung der Welt mit fünf spezifischen Formen und fünf spezifischen Farben, die zu 25 Kombinationen kombiniert werden. Diese Kombination aus Geometrie und Farbe, die vor hundert Jahren in England nur einmal ausprobiert wurde – jetzt als schillerndes Kaleidoskop aus fluoreszierenden Tinten hergestellt, die lebhaft “blitzen”, “blitzen” und “funkeln” und Ihr Unterbewusstsein mit psychischen Kugeln treffen.

Der operative Ausdruck lautet “Auswirkungen auf Ihr Unbewusstes”, da ich Ihnen vorschlagen werde, wenn Sie sich nur auf eine dieser fünf Form- / Farbcollagen konzentrieren Bevor Sie ins Bett gehen, werden Sie Ihr Unbewusstes dazu anregen, alles zu materialisieren, zu verwirklichen und zu kristallisieren, was Sie wollen.

Aus dem berühmten Experiment “Geflecktes Kalb” im Alten Das Testament (sicherlich der erste Versuch, die Lamarcksche biologische Theorie in die Praxis umzusetzen?) Bis hin zur Aussage des New Yorker Psychiaters (Epstein), dass “Vorstellungskraft” der Katalysator zwischen Geist und Körper ist, deuten alle Beweise darauf hin, dass Ihre Ziele vorläufig visualisiert werden um sie zu erreichen.

Hier ist wahrscheinlich der früheste aufgezeichnete Gebrauch der Kraft der Visualisierung. King James Version, wahrscheinlich basierend auf hebräischen Schriften 1000 v. Chr .:

  1. Genesis 30:36 “Und er machte eine dreitägige Reise zwischen sich und Jakob: und Jakob ernährte sich der Rest von Labans Herden.
  2. Genesis 30:37 “Und Jakob nahm ihm Stangen aus grüner Pappel und aus Hasel und Kastanienbaum; und pillenweiße Streifen in ihnen und ließen das Weiß erscheinen, das in den Stäben war.
  3. Genesis 30:38 “Und er stellte die Stangen, die er gepillt hatte, vor die Herden in den Rinnen in die Bewässerung Tröge, wenn die Herden zum Trinken kamen, dass sie sich vorstellen sollten, wenn sie zum Trinken kamen.
  4. Genesis 30:39 “Und die Herden wurden vor den Stangen gezeugt und brachten Rinder hervor, die ringgestreift, gesprenkelt und gefleckt waren
    1. Genesis 30:40 “Und Jakob trennte die Lämmer und richtete die Gesichter der Herden auf den Ringstreifen und das ganze Braun in der Herde Labans; und er legte seine eigenen Herden vorbei selbst und setzen sie nicht zu Labans Vieh.
    2. Genesis 30:41 “Und es begab sich, wann immer das stärkere Vieh es empfand, dass Jakob die Stangen vor die Augen des Viehs legte Dachrinnen, die sie sich zwischen den Stangen vorstellen könnten.

      Genesis 30:42 “Aber als das Vieh schwach war, legte er es nicht hinein; also waren die Schwächeren Labans und die Stärkeren Jakobs.”

    3. Dieses Sprichwort geht überall aus den berühmten Basketball-Experimenten der Sportpsychologen in den 1980er Jahren hervor (die Vorstellung, den Ball durch das Netz zu stecken, war fast so effektiv wie das Üben und die Kombination von Übung mit Visualisierung war das Beste von allem) bis hin zum Australier Ian Gawler und seinem Eintreten für Visualisierungsmeditation zur Heilung von Krebs. In Magical Tattwas betone ich Folgendes: Die Kraft zur Veränderung ist nicht zu unterschätzen.

      )

      Lassen Sie mich Ihnen einen Weg zeigen, wie Sie nur die ersten fünf Elemente für “Visualization Magic” verwenden können. Die Methode kann wie folgt zusammengefasst werden:

      1. Wählen Sie die richtige Elementform, die Ihrem Wunsch oder Wunsch entspricht.
      2. Konzentrieren Sie sich visuell auf das Design, bis es seine Farbe ändert
      3. Schliesse dein Augen und konzentrieren sich auf das starke Nachbild.
      4. Während Sie das Nachbild betrachten, können Sie das Bija-Mantra lautlos wiederholen, ein spezieller Klang, der jeder Form zugeordnet ist. Diese Bija Mantras bestehen aus speziellen Kombinationen aus der Sanskrit-Sprache. Der einfachste Weg zu verstehen, was ein Bija Mantra ausmacht, besteht darin, es so zu betrachten: “Bija” bedeutet “ein Same”. Daher ist ein Bija-Mantra ein “Samenklang”, der, wenn er hörbar oder geistig gesungen wird, inneres Wachstum und Evolution hervorruft. So wie der Eichelsamen den Baum enthält, enthält das Bija Mantra komprimiertes spirituelles Potenzial.

      Bija Mantras haben mehrere Eigenschaften:

        Sie sind einsilbig, zB Ram (die Bija für ein mit Feuer verbundenes psychisches Zentrum und die Solar Plexus
      ) gegen das Gayatri Mantra, das aus 24 Silben besteht.
    4. Jedes Bija Mantra besteht aus einem einzelnen “Phonem”, dh. der kleinste Teil der Sprache, der ein Wort durch Klang von einem anderen unterscheidet (z. B. “Lam” gegenüber “Ram”; “L” und “R” stellen Phoneme dar, da sie die einzigen Unterscheidungslaute sind, die “Lam” von “Ram” unterscheiden).
    5. Insgesamt können Bija Mantras entweder mit “m” oder “ng” enden.
    6. Die fünf ursprünglichen Elementarformen sind Teil eines vollständigen Satzes von 25 Karten, die die Permutationen der ursprünglichen fünf Karten darstellen:

      Das erste Element ist die Erde, dargestellt durch a gelbes Quadrat: Dieses Element regelt Anfänge und feste Fundamente. Das Bija-Mantra lautet “LUM”

        Das zweite Element ist Wasser, symbolisiert durch einen silbernen Halbmond. Dies ist die Sphäre der unbewussten Traumwelt, Beziehungen, Partnerschaften, Vernetzung, Beratung und Zusammenführung. Das Bija Mantra ist “VUM”
          Das dritte Element ist Feuer, dargestellt als helles flammenrotes Dreieck mit der Spitze nach unten. Dieses Element regiert den Bereich von Leidenschaft, Kreativität, Werbung und Begeisterung. Das Bija Mantra ist “RUM”.
        1. Das vierte Element ist Luft, dargestellt als himmelblauer Kreis oder Globus. Luft beeinflusst alles, was mit überlebenden Test- und Testperioden, emotionaler Stabilität und Liebe zum Detail sowie kreativer Fantasie zu tun hat. Das Bija Mantra ist “YUM”
            Das letzte Element ist Ether, der alles kontrolliert, was mit Veränderung, Reisen, Wachstum und Beförderung zu tun hat. Das Bija Mantra ist “HUM”.

          Nachdem wir uns für das richtige Element für unsere Zwecke entschieden haben, lernen wir, in die Mitte des Geometrischen zu blicken Form. Dies wird “Trataka” genannt, und ich werde es als sanfte Kontemplation mit dem Vorbehalt beschreiben, dass Sie das Blinken so weit wie möglich sanft verhindern. Trataka “starrt” definitiv nicht aggressiv (grell) oder ist “bug-eyed” Schauen Sie sanft auf das Elementdesign und wissen Sie, dass das erste Anzeichen für Erfolg ist, wenn eine “Randaura” auftritt: dh ein “Ein-Aus”, das um den Umriss der Form blinkt – oft ziemlich spektakulär! Dieses Phänomen ist ein normales psychophysiologisches Phänomen Wirkung aufgrund einer milden Netzhautstimulation und überhaupt nicht psychisch. Die daraus resultierenden Auswirkungen auf Ihr Unterbewusstsein sind jedoch psychisch.

          Das nächste, was Sie möglicherweise bemerken ist, dass das “Yantra” (geometrische Form) vor der Hintergrundfarbe dreidimensional wird. Die Dinge “kochen” bei einem Physiotherapeuten ologische, psychologische und psychische Ebene, wenn dies geschieht. Der gesamte Vorgang kann ein bis drei Minuten dauern.

          Schließen Sie in der letzten Phase Ihre Augen und beobachten Sie das Nachbild in umgekehrten Farben, das sich im Bereich von manifestiert das dritte Auge. Während Sie das Nachbild leise “miterleben”, wiederholen Sie still das entsprechende Bija-Mantra. Fahren Sie fort, bis der letzte Rest des Nachbilds vollständig verschwunden ist.

          Öffnen Sie Ihre Augen und gehen Sie sofort Ihrem Geschäft nach, in dem Wissen, dass Sie Ihrem Unbewussten ein gegeben haben Kick-Start bei der Verwirklichung Ihrer Bestrebungen. Sie können dies einmal täglich wiederholen, bis sich die gewünschten Ergebnisse manifestieren.

          Denken Sie daran, dass der Trick darin besteht, das richtige Element auszuwählen, das Ihren aktuellen Anforderungen am ehesten entspricht Probleme und los geht's. Wenn Sie die Magical Tattwas verwenden, rufen Sie das hinduistische Äquivalent von Austin Spares Sigil-Magie und der gesamten europäischen Tradition von ”