Home » Weiße magie » Stinktier Bedeutung und Symbolik

Stinktier Bedeutung und Symbolik

Was symbolisiert ein Stinktier

Ein Stinktier symbolisiert Gewaltlosigkeit, Weisheit, Selbstbewusstsein, Geduld, Stille, Einsamkeit, Befriedung, Unterscheidungskraft, Tapferkeit, Selbstachtung, Demut, Unabhängigkeit , Vertrauen, Erfolg, Anziehung und Gleichgewicht. Der weiße Fleck auf seinem schwarzen Körper symbolisiert Kreativität und sein stechender Geruch deutet auf Selbstverteidigung hin.

Ein Stinktier als Geistertier haben (Totemtier)

Ein Stinktier als Totemtier zu haben bedeutet, dass Sie eine Ruhe bewahren und sammelten Perspektiven , während sie sich den Herausforderungen des Lebens stellten. Sie sind selbstbewusst und wissen, wie Sie Ihre Energieressourcen richtig einsetzen.

Was ist mein Geistertier-Quiz?

So wie ein Stinktier seinen üblen Geruch nur als letzten Ausweg der Selbstverteidigung versprüht, so auch Sie bemühen sich, Konfliktsituationen und

zu vermeiden Vergeltung nur in extremen Fällen .

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Ihnen der Ansporn fehlt, die Dinge in Ordnung zu bringen. Sie ziehen es vor, eine Situation mit Geschicklichkeit und Diplomatie zu lösen durchsetzungsfähig ohne Ego .

Sie schätzen Ihre Selbstachtung sehr und sorgen dafür, dass auch andere geschätzt werden . Und folglich bleiben Sie für ein so effizientes Gleichgewicht für immer charismatisch .

Skunk Symbolism Spirit Animal Dream

Was bedeutet es, wenn Sie von einem Stinktier träumen

Träume mit Stinktieren spiegeln sich im Allgemeinen wider Ihre dominanten charakteristischen Merkmale sind ein starkes Gefühl der Abneigung von Ihrer Seite, um Ihre wahren Gefühle auszudrücken, ein Anfall von unterdrückter Wut und ein übergeordneter Impuls, Menschen zu vertreiben.

In deinem Traum von einem Stinktier besprüht werden legt nahe, dass sich die Menschen in Ihrer Umgebung nicht darauf freuen, sich mit Ihnen zu vermischen. Wenn das Stinktier Sie jedoch beim Sprühen jagt , seien Sie bereit für eine schnelle Freundschaft, Liebe, und Treue, zusammen mit langen Perioden der Ruhe. Das gleiche gilt für das Sehen einer anderen Person, die von einem Stinktier angegriffen wird .

Träumt von einem toten Stinktier steht für Genuss, Zustimmung und Anbetung.

Wenn Sie ein freundliches Stinktier sehen, wird dies angezeigt inhärente Angst vor etwas und die Tatsache, dass Sie in Zukunft möglicherweise beunruhigt sind.

Ein Baby-Stinktier ist ein Hinweis Ihrer inneren Unschuld, Ihres guten Willens und der Notwendigkeit, aus anstrengenden Situationen herauszukommen.

Von riesigen Stinktieren zu träumen hat ein positiver Aspekt; es unterstreicht Ihren Sinn für Humor und Mut.

Um Ihr p zu sehen und Stinktierbeißen zeigen auf die negativen Eigenschaften in dir, die du zum Fahren brauchst, um im Leben triumphierend hervorzugehen.

EIN Stinktier auf Ihrem Bett oder im Haus bedeutet, dass Sie mit der Art und Weise, wie bestimmte Dinge nicht zufrieden sind gelöst haben, müssen Sie geeignete Maßnahmen ergreifen, um sie richtig zu machen.

Träume von einem weißen Stinktier weist auf Ihre inneren Sehnsüchte hin, aus einer verengten Situation herauszukommen.

Was bedeutet es, wenn ein Stinktier Ihren Weg kreuzt?

Wenn ein Stinktier Ihren Weg kreuzt, erinnert es Sie daran, Ihre Kraft zu entwickeln und zu werden Selbstständig, denn nur wenn Sie sich auf Ihre eigenen Instinkte verlassen, können Sie im Leben als Sieger hervorgehen.

Spirituelle und symbolische Bedeutung von Stinktieren in verschiedenen Kulturen und Religionen

Kultur der amerikanischen Ureinwohner

In den Legenden der amerikanischen Ureinwohner werden Stinktiere oft als Monster angesehen, so dass einige Stämme sogar davon ausgehen, dass sie den Weg kreuzen, um etwas Böses vorherzusagen. Einige Stämme wie der Muskogee Creek bewundern sie jedoch für ihren Abwehrmechanismus.

In Bibel und Christentum

Gott ausgestattete Stinktiere mit ihrem ausgeprägten Geruch und ihrer Fähigkeit zum Sprühen, damit sie sich vor verschiedenen Problemen schützen können.