Home » Weiße magie » Süße und würzige Riesling pochierte Birnen

Süße und würzige Riesling pochierte Birnen




Riesling pochierte Birnen. Foto: Andrea Potischman.

Diese pochierten Riesling-Birnen sind ein süßes, kohlenhydratarmes Dessert und eine fruchtige Art, die Feiertage oder andere besondere Anlässe zu feiern.

Zutaten

4 feste Birnen, geschält und flach getrimmt 1 Flasche fruchtiger Rieslingwein 2 Tassen Wasser 2 Tassen Zucker 1 Teelöffel Zitronenschale 1 Teelöffel Zitronensaft 2 Zimtstange 3 ganze Nelken 1 Sternanis 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Vorbereitung

Schälen Sie die Birnen und achten Sie darauf, dass der Stiel intakt bleibt. Schneiden Sie die Unterseite der Birnen ab, damit sie flach bleiben und gerade stehen. Sobald es köchelt, die Birnen dazugeben und ohne Deckel ca. 25 Minuten pochieren, bis sie weich sind. Beachten Sie, dass die Garzeit je nach verwendeter Birnengröße leicht variieren kann. Mit einer Schaumkelle die Birnen aus der Pochierflüssigkeit nehmen, in eine flache Schüssel geben und beiseite stellen. Die Pochierflüssigkeit wieder zum Köcheln bringen und um 2/3 reduzieren, was etwa 20 Minuten dauern sollte. Der Sirup ist fertig, wenn er dick genug ist, um die Rückseite eines Löffels zu bedecken. Zimtstange und Pochierflüssigkeit entfernen und durch ein feines Sieb passieren. Servieren Sie die Birnen gekühlt oder warm, im Ganzen oder halbiert und arrangieren Sie die Birnen mit einem großzügigen Löffel Pochiersirup auf einzelnen Serviertellern.

Dieses Rezept stammt von Andrea Potischman, Gründerin von Simmer + Sauce, über Foodista, die Kochenzyklopädie, die jeder bearbeiten kann.






Vorheriger ArtikelWie die Veränderung unserer Kleidung den Klimawandel bekämpft
Nächster ArtikelEine fantasievolle Sammlung von Tierillustrationen aus dem 18. Jahrhundert

Andrea Potischman ist eine klassisch ausgebildete Köchin aus New York City. Außerdem ist sie Gründerin des Foodblogs Simmer + Sauce. Sie lebt jetzt mit ihrem Mann, zwei Söhnen und zwei Hunden im Silicon Valley, Nordkalifornien. Besuchen Sie Simmerandsauce.com für mehr ihrer Rezepte.