Home » Weiße magie » Tarot: Es ist nicht nur zum Wahrsagen

Tarot: Es ist nicht nur zum Wahrsagen

Tarot Cards

Obwohl die meisten Leute es nicht wissen, ist das Tarot ist wie das Schweizer Taschenmesser für Selbsthilfewerkzeuge. Die achtundsiebzig Karten des Tarot-Decks sind als Prädiktoren der Zukunft bekannt, das bevorzugte Instrument von Wahrsagern . Aber wussten Sie, dass das Tarot Ihnen helfen kann, Lösungen für Probleme zu finden, Ihre Meditation zu fokussieren und Ihr Journaling zu verbessern? , Ihre magische Praxis ergänzen und Ihr persönliches Wachstum steigern? Was Tarot für Sie tun kann beschreibt Methoden und Praktiken für all diese Themen, einschließlich Übungen und Beispiele.

Wahrsagerei wird wahrscheinlich immer Tarots Krönung sein. Wirklich, wer ist nicht fasziniert von der Idee, die Zukunft zu kennen? Aber wenn Sie nicht glauben, dass die Zukunft in Stein gemeißelt ist, dass alles vorherbestimmt ist und dass Sie keinen freien Willen haben, kann die Zukunft nicht vorhergesagt werden, oder? Ja und nein. Wenn bestimmte Ereignisse in Gang gesetzt werden, liegt ein wahrscheinliches Ergebnis vor. Denken Sie daran, das Wetter vorherzusagen. Je weiter eine Vorhersage entfernt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich die Prognose ändert. Die tägliche Vorhersage ist immer genauer als die 7-Tage-Vorhersage. Selbst mit der täglichen Vorhersage können unvorhergesehene Ereignisse das Wetter sehr schnell ändern.

Eine Tarot-Lesung oder Wahrsagerei , ist am effektivsten, wenn sie wie eine Wettervorhersage verwendet wird. Es kann Ihnen sagen, was wahrscheinlich passieren wird, wenn alle Dinge so bleiben, wie sie sind, und Ihnen ein klares Bild aller beteiligten Elemente geben und wie sie sich gegenseitig beeinflussen. Im Gegensatz zu einer Wettervorhersage kann Ihnen das Tarot jedoch auch dabei helfen, die beste Vorgehensweise bei Ereignissen zu bestimmen, über die Sie die Kontrolle haben. Da das Tarot als Brücke zwischen Ihrem Unterbewusstsein und Ihrem Bewusstsein fungiert, kann es Ihnen helfen, Ihre Gedanken und Gefühle in Bezug auf eine Situation zu klären. Das Tarot ist auch ein spirituelles Werkzeug, das als Verbindung zwischen Ihnen, dem Göttlichen, dient – es kann in Zeiten des Aufruhrs Führung geben. Kurz gesagt, es kann Ihnen Informationen über eine Situation geben und Ihnen helfen, Antworten zu finden oder bessere Entscheidungen zu treffen.

Durch Betrachten eines Bildes auf einer Tarotkarte und Wenn Sie sich auf das konzentrieren, was Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht – oder sogar auf einen Aspekt des Bildes -, können Sie Probleme identifizieren oder klären, die zwar offensichtlich nach Aufmerksamkeit verlangen, aber möglicherweise schwer klar zu erkennen sind. Die Berücksichtigung der auf den Karten dargestellten Aktionen kann auch Inspiration für neue Ideen oder neue Sichtweisen auf Situationen liefern. Dies macht das Tarot sehr nützlich für die Problemlösung.

Eine Methode zur Problemlösung besteht darin, eine Lesung durchzuführen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Karten zu interpretieren. In ihrem Buch Tarot: Your Everyday Guide beschreibt Janina Renee eine Methode, die besonders ist geeignet zur Problemlösung. Darüber hinaus ist es gut für Anfänger geeignet. Frau Renée schlägt vor, die Bilder zu lesen – genau zu betrachten, was in den Szenen vor sich geht, und diese Aktionen an die jeweilige Situation anzupassen. Durch die Konzentration auf die Szenen kann ein Anfänger die Karten ohne umfangreiches Lernen verwenden. In einigen Fällen kann zu viel Wissen über die esoterischen Bedeutungen diese Methode tatsächlich behindern, da die Leser möglicherweise versucht sind, sich eher auf ihre Interpretation der Karten als auf die spezifischen Aktionen zu konzentrieren. Manchmal kann eine extreme Vertrautheit mit einem Deck eine Person davon abhalten, die Karten mit frischen Augen zu sehen. Wenn Sie feststellen, dass dies der Fall ist, können Sie ein Deck verwenden, mit dem Sie nicht vertraut sind, um sich zu zwingen, die Karten genauer zu untersuchen.

Die Methode ist sehr einfach und funktioniert gut mit einem Ein-Karten-Spread . Betrachten Sie Ihr Problem. Mische das Deck und bitte das Tarot um Rat, wie du mit der Situation umgehen sollst. Zeichnen Sie eine einzelne Karte, schauen Sie sich das Bild genau an und bestimmen Sie, wie die dargestellte Aktion auf Ihre Situation angewendet werden kann. Denken Sie daran, dass diese Methode weit mehr beinhaltet, als nur die auf der Karte gezeigten Aktionen nachzuahmen. In dieser Übung geht es darum, die im Bild enthaltene Energie und Kraft zu nutzen und in Ihr eigenes Leben zu übersetzen. Betrachten Sie Susans Erfahrung:

Susan, eine alleinstehende Frau, nimmt an einem Kurs über französische Küche in einem örtlichen Geschäft teil. Die Klasse nähert sich ihren letzten Wochen. Sie hat nicht nur Spaß gehabt, sondern auch einige neue Freunde kennengelernt, die ein gemeinsames Hobby teilen. Insbesondere interessiert sie sich für einen Mann, der so schüchtern wirkt wie sie. Sie würde ihn gerne fragen, ist sich aber nicht sicher, wie sie sich ihm nähern soll. Ihr Problem: Wie verbinden sich zwei unglaublich schüchterne Menschen? Sie ist überrascht, als sie den Seher von Zauberstäben (Seite der Zauberstäbe) aus ihr zieht World Spirit Deck. Die Frau auf der Karte, alles Feuer und Entschlossenheit, furchtlos, als sie einen großen Geparden streichelt, scheint das Gegenteil von sich zu sein. Sie meditiert über die Figur und versucht, diesen Aspekt von sich selbst zu finden. Sie fühlt sich nur ein bisschen albern, steht auf und nimmt die Haltung des Sehers ein – Füße gespreizt, geerdet und ausgeglichen, ihr Gesicht entschlossen und selbstbewusst. Nachdem Susan sich an die Pose gewöhnt hat und sich die Kraft des Geparden vorstellt, der unter ihrer Hand spürbar ist, als sie das Fell des Geparden berührt, stellt sie fest, dass sie in der Lage ist, ihre eigene Kühnheit zu nutzen. Sein Selbstvertrauen und seine Kühnheit erfüllen sie. Sie übt, sich mit dieser Einstellung wohl zu fühlen, damit sie leicht hineinschlüpfen kann, wenn sie ihre Klassenkameradin das nächste Mal sieht.

Susan suchte über ihr Tarot nach einer Lösung für eine Situation Karten. Das einfache Fokussieren und Visualisieren half ihr, auf einen Teil ihrer Persönlichkeit zuzugreifen, den sie nicht entwickelt hatte. Und dies kann zu einem Date oder einer Freundschaft führen, die sie sonst möglicherweise verpasst hätte. Die Überwindung ihrer Schüchternheit könnte sich auch auf andere Weise positiv auf ihr Leben auswirken.

Aktiv nach Lösungen suchen, Übungen machen, über Dinge aus der Sicht einer anderen Person nachdenken sind alle ausgezeichnete Möglichkeiten, um Probleme zu lösen. Lesen Sie , was Tarot für Sie tun kann , um zu erfahren, wie Sie Tarot verwenden können Übernimm die Kontrolle und verbessere dein Leben.