Home » Magische Rituale » Teilen meiner Astralprojektionsgeschichten [Persönliche Erfahrung]

Teilen meiner Astralprojektionsgeschichten [Persönliche Erfahrung]

Im Laufe der Jahre habe ich mehrmals Astralprojektionen erlebt. Ich habe immer noch ein bisschen Angst davor und bin froh, dass ich meine persönlichen Astralprojektionsgeschichten mit Ihnen teilen kann.

Nachfolgend finden Sie Erfahrungen, an die ich mich aus meiner Jugend erinnern kann . In diesen Jahren habe ich am meisten Astralprojektionen erlebt.

Ich muss zugeben, dass ich zuerst dachte, ich würde von etwas Paranormalem heimgesucht, aber nachdem ich mich mit dem Thema Astralprojektion befasst hatte, Ich fand heraus, dass es etwas anderes war, aber nicht weniger beängstigend als etwas Esoterisches!

“data-jpibfi-post-url =” https://magickalspot.com/my-astral-projection-stories/ “data-jpibfi-src=’https://magickalspot.com/wp-content/uploads/2019/05/is-astral-projection-safe.jpg’height =” 511 “load =” faul “src=’https://magickalspot.com/wp-content/uploads/2019/05/is-astral-projection-safe.jpg’width =” 746 “>

Ich bin es gewohnt, paranormale Dinge zu sehen und zu fühlen, da ich auch schwarze Magie praktiziere, nicht nur weiße Magie, aber das war etwas anderes.

Sie werden feststellen, wie die Dinge von etwas Seltsamem zu etwas absolut Schrecklichem eskalierten.

Aber ohne weitere lasst uns anfangen …

Meine eigenen Astralprojektionsgeschichten

Geschichte mit meinen Freunden

Meine Eltern waren für eine Reise weg und ich lud Betty und Ivy (offensichtlich nicht ihre richtigen Namen) zu mir nach Hause ein, um dort zu übernachten.

Wir sahen Filme, klatschten, machten einige Schönheitsroutinen und nach einiger Zeit w Wir beschlossen, es einen Tag zu nennen.

Betty legte sich in das Bett meiner Eltern, während Yvi auf einem Sofa lag. Ich habe ein paar Stunden geschlafen, danach bin ich aufgewacht oder besser; Ich dachte, ich wäre wach.

Mir wurde klar, dass ich keinen einzigen Muskel bewegen konnte. Mit enormer Anstrengung versuchte ich, meine Augen offen zu halten, aber sie fühlten sich wie Beton an und schlossen sich sofort.

Ich dachte, ich wäre das Opfer einer vorübergehenden Lähmung.

Und hier begannen die „Kuriositäten“. Ich fühlte eine Art Rumpeln auf meinem Hinterkopf.

In diesem Moment sah ich Betty und Yvi. Betty stand vor dem Bett und Ivy lag auf dem Teppich.

Als ich merkte, dass ich mit geschlossenen Augen „sehe“, hatte ich Angst und dann ich wachte auf.

Lesen Sie auch:  10 Möglichkeiten, Eier in Hexerei zu verwenden - Moody Moons

Im Zimmer gab es keine Spur meiner Freunde, und ich schlief wieder ein und glaubte, es sei nur ein Traum.

Am Nachmittag, als ich, Betty und Yvi aufwachten, hatten sie keine Ahnung, wovon ich sprach.

Ich bin nicht allein

Ich bin aufgewacht bei Nacht mit dem ausgeprägten Gefühl, nicht allein im Raum zu sein.

Ich hatte keine Angst … Ich war eher verärgert.

Ich Ich fühlte das gleiche Grollen in meinem Hinterkopf. Meine Augen waren geschlossen, doch „ich sah“ einen Schatten, der sich über mich erstreckte.

Ich versuchte ihn zu ergreifen, konnte aber meine Hände nicht bewegen. Ich habe es versucht und versucht, und vielleicht bin ich deshalb aufgewacht und war allein…

“data-jpibfi-post-url =” https://magickalspot.com/my-astral-projection-stories/ “data-jpibfi-src=’https://magickalspot.com/wp-content/uploads/2019/05/astral-projection-demons.jpg’height =” 486 “load =” faul “src=’https://magickalspot.com/wp-content/uploads/2019/05/astral-projection-demons.jpg’width = “600”>

Ich konnte kein Wort sagen

Ich bin nachts alleine aufgewacht. Ich habe versucht mich zu bewegen … Ich konnte nicht.

Dann versuchte ich zu sprechen. Ich weiß nicht, warum ich wahrscheinlich meine Eltern im anderen Raum anrufen wollte. Ich kämpfte.

Ich konnte nur verwirrte Geräusche machen. Nach einer Weile war ich besorgt und wollte schreien.

Und schreien das einzige, was ich zu dieser Zeit tun konnte. Ich dachte ich schrie, aber meine Eltern antworteten nicht. Ich war wirklich müde, also schlief ich wieder ein.

Am nächsten Morgen fragte ich meine Mutter, ob sie mich während der Nacht schreien hörte. Du wahrscheinlich kennen die Antwort …

Conf benutzte Geräusche um mich herum

Noch einmal, während der Nacht, fühlte ich das ungewöhnliche Gefühl auf dem Rücken von meinem Kopf.

Diesmal habe ich versucht, mich dagegen zu wehren. Ich sagte mir “nicht wieder” und versuchte nur wieder einzuschlafen.

Ich denke, dies war das erste Mal, dass ich einfach aufgab und nicht einmal versuchte zu untersuchen, was war los.

Dann passierte etwas anderes. Das Gefühl wurde immer stärker.

Lesen Sie auch:  Hier sind die Top 37 Dinge, die Sie bereuen werden, wenn Sie alt sind - Hack Spirit

Es fühlte sich fast so an, als wäre ich physisch von einer Welle untergetaucht, die vollständig in Vibration gehüllt war.

Ich gehe verwirrte Geräusche, als würde etwas sprechen, aber ich wusste nicht was.

Ich habe versucht, meine Augen zu öffnen, und vielleicht habe ich es leicht gemacht. Ich erinnere mich nicht genau, aber ich hatte Angst und bin dann aufgewacht.

Lady steht neben meinem Bett

Wieder bin ich aufgewacht mitten in der Nacht, und ich wollte umziehen.

Es war eine Herausforderung, aber ich war sehr entschlossen.

Wie immer hatte ich meine Augen geschlossen, aber ich dachte, ich hätte mein Zimmer gesehen.

Es ist etwas passiert, das seitdem nicht mehr passiert ist.

Ich habe eine Präsenz in der Nähe meines Bettes gesehen

Sie war eine ältere Dame, die mit beiden Händen ein Messer hielt.

Seltsamerweise hatte ich keine Angst, aber ich war einfach nicht glücklich dort liegen und auf ihren nächsten Schritt warten.

Wie bereits gesagt, versuchte ich mich zu bewegen, und nach lächerlichen Bemühungen gelang es mir schließlich.

I. hatte meine rechte Hand bewegt! Dennoch hatte ich das Gefühl, dass mein Arm physisch dort war, wo er immer gewesen war: bewegungslos auf dem Bett.

Also, was bewegte ich mich dann? Natürlich geriet ich in Panik und bin aufgewacht.

Fühlen Sie sich frei, diesen Artikel auf Pinterest zu teilen!

“data-jpibfi-post-url =” https://magickalspot.com/my-astral-projection-stories/ “data-jpibfi-src=’https://magickalspot.com/wp-content/uploads/2020/02/Sharing-My-Astral-Projection-Stories-by-MagickalSpot.jpg’height =” 1102 “load =” faul “src=’https://magickalspot.com/wp-content/uploads/2020/02/Sharing-My-Astral-Projection-Stories-by-MagickalSpot.jpg’width =” 735 “>

Meine Mutter in meinem Zimmer

Wie immer bin ich bei Bewusstsein, aber aufgrund meiner früheren Erfahrungen habe ich beschlossen, still und ruhig zu bleiben. Ich konnte nicht vollständig aufwachen oder einschlafen.

Es war, als wäre ich in mir selbst gefangen!

Dann bemerkte ich, ich weiß nicht wie, aber sicher nicht mit meinen Augen, die Anwesenheit meiner Mutter im Raum.

Ich entscheide mich aufzustehen, um mit ihr zu sprechen, und setzte mich dann neben mein Bett auf den Boden (also dachte ich, ich wäre aufgewacht).

Lesen Sie auch:  Kürbis und seine magischen Aspekte - Witchcraft & Pagan Lifestyle Blog, The Magick Kitchen

Ich erkannte, dass ich körperlich immer noch auf meinem Bett liege und doch weiß ich, dass ich auch sitze.

Wie soo n wie mir klar wurde, passierte das Unvorstellbarste…

Meine Mutter kroch über mein schlechtes und packte mit einem bösartigen Lächeln meine Füße.

Dies war wie eine „Schockwelle“, die mich zurück in meinen Körper warf, und dann wachte ich auf.

Offensichtlich war keine Spur meiner Mutter im Raum. Es war erschreckend.

Und was ist, wenn mir das jetzt passiert? ?

Noch heute befinde ich mich manchmal in einem Schlaf-Wach-Zustand.

Ich lasse diesen Zustand jedoch einfach an mir vorbei fließen. Ich mache keine Experimente.

Ich weiß nur, dass mir nichts passiert, wenn ich mich dem üblichen Rumpeln hingebe, meine Augen geschlossen halte und nicht versuche, mich zu bewegen.

Meine Erfahrung mit OOBE

Ich habe mit niemandem über OOBE gesprochen, das ich kürzlich ausprobiert habe.

Vor ein paar Tagen, rein zufällig und zufällig Unfall, ich stieß auf einige italienische Websites über die OOBE

Es war wie ein Blitz!

All diese Empfindungen, die ich im Schlaf fühlte- Wake war da, wurde von anderen beobachtet und dokumentiert.

Ich möchte betonen, dass ich nicht die geringste Ahnung hatte, was ein OOBE ist, bis ich dieses Thema entdeckte.

Es ist unglaublich, obwohl die Situationen unterschiedlich sind, der Auftakt eindeutig identisch ist – die Schlaf-Wachheit, das Summen, das Gefühl hinter dem Nacken, die extreme Müdigkeit in der Bewegung, das plötzliche Erwachen.

Die Tatsache, dass es jemanden gibt, der meine eigenen Erfahrungen teilt, gav e mir eine brandneue Perspektive. Ich war froh, dass ich nicht der einzige war.

Ich muss zugeben, dass ich gerne mehr wissen würde, aber ich weiß nicht, ob ich es wage, Astralprojektionen zu erforschen und alleine reisen. Offensichtlich wegen dieser verrückten Situationen, die mir passiert sind.

Und du? Hast du jemals eine OOBE erlebt? Eine Astralprojektion? Gib mir Bescheid!