Home » Weiße magie » Totale Mondfinsternis: Wie Sie das Beste aus diesem starken Mondereignis in Leo – Jennifer Racioppi machen können

Totale Mondfinsternis: Wie Sie das Beste aus diesem starken Mondereignis in Leo – Jennifer Racioppi machen können

Der zweite Vollmond von 2018 bringt Kraft. Dieses seltene Mondereignis – eine totale Mondfinsternis, die als „Blutmond“ bezeichnet wird – ereignet sich am 31. Januar um 8:26 Uhr MEZ bei 11 Grad Leo und elektrisiert die Atmosphäre auf rauhe Weise.

Aber bevor wir uns von Jargon und Superlativen mitreißen lassen, wollen wir zusammenfassen, was dies bedeutet. Sollen wir?

Was bedeutet das alles?

Zuerst ein Blauer Mond tritt auf, wenn in einem Monat zwei Vollmonde sind. Einige Astrologen argumentieren, dass die wahre Bedeutung eines blauen Mondes darin besteht, dass es 4 Vollmonde in einer Jahreszeit gibt (im Gegensatz zu den typischen 3). und ich finde dieses Argument gültig. (Mehr dazu lesen Sie hier.) Aber zur Vereinfachung trägt dieser Vollmond den Status des Seins blau, weil es der zweite Vollmond im Januar ist.

Eine Mondfinsternis tritt auf, wenn der Vollmond vom Erdschatten blockiert wird und verhindert, dass das Sonnenlicht die Mondoberfläche erreicht und von dieser reflektiert. Da ein Vollmond auftritt, wenn Sonne und Mond in direktem Gegensatz zueinander stehen, kann eine Mondfinsternis nur auftreten, wenn der Mond voll ist. Da der Schatten der Erde den Mond bedeckt, färbt sich der Mond rot und erzeugt den Effekt eines Blutmondes .

Darüber hinaus befindet sich der Mond besonders nahe am Planeten, daher der Titel „ Supermond “. ”(Bedeutet einfach, dass der Mond größer als normal erscheint). Da die Gravitationskräfte des Mondes die Dinge hier auf der Erde beeinflussen, insbesondere das Wasser (die höchsten Gezeiten treten während der vollen Supermonde auf), können wir erwarten, dass dies in unserem Körper und in unseren Wesen enorm spürbar ist. In diesem Sinne fordere ich Sie auf, die Auswirkungen, die unser engster Himmelskörper auf uns als Menschen und insbesondere als Frauen hat, nicht zu unterschätzen.

The Shadow Revealed

Auch wenn diese fantastische Augenweide aus spiritueller Sicht Aufmerksamkeit und wissenschaftliche Studien verdient, wenn der Schatten der Erde sich auf den Mond wirft (im Gegensatz zum Licht der Sonne), ist es dies glaubte, ungünstige Aktivität zu machen. Ja – ungünstig . Anstelle des Lichts übernimmt der Schatten den normalen Ablauf der Ereignisse und bringt Dinge an die Oberfläche, die sonst in einem toten Winkel versteckt waren.

Nun, wenn Sie gefolgt sind Wenn Sie mich für längere Zeit kennen, wissen Sie, dass ich kein düsterer Astrologe bin – verstehen Sie mich also bitte nicht falsch. Finsternisse sind schön und wissenschaftlich faszinierend. Sie erfordern jedoch Respekt und Vorsicht. Sie rechtfertigen auch kluge Aufmerksamkeit für Details . Darüber hinaus können Mondfinsternisse (insbesondere Supermond-Mondfinsternisse) unsere emotionalen Körper erschrecken, sodass sie außergewöhnliche Selbstpflege erfordern.

Weil Sie eine Mondfinsternis nicht kontrollieren können, Es ist wichtig, offen zu bleiben für das, was es bringt. Und noch mehr als bei einem normalen Vollmond ist es jetzt an der Zeit, das freizugeben, was nicht funktioniert.

Finsternisse erfordern ein gewisses Gefühl der Gnade; die Bereitschaft, sich in sie hinein zu beugen, anstatt sie zu bekämpfen. Mondfinsternisse erfordern, dass die spirituelle Weisheit im Gegensatz zum Krieger auf dem Sitz des Beobachters bleibt. Jetzt ist nicht die Zeit zu kämpfen, sondern zu bezeugen, zu beten und zu beobachten und auch alles, was dir nicht mehr dient, heftig freizulassen.

Der Abschluss eines großen Zyklus

Finsternisse treten in auf Saros-Zyklen . Diese besondere Sonnenfinsternis gehört zum Saros-Zyklus 124. Ein Saros-Zyklus dauert 18 Jahre, 11 Tage und 8 Stunden. Das letzte Mal, dass wir in diesem Zyklus eine Mondfinsternis hatten, war der 20. Januar 2000. Da dies die nächste Mondfinsternis im Zyklus ist, ist es wichtig zu überlegen, welches Kapitel, das sich damals abspielte, jetzt zu Ende geht. Zusätzlich zu Saros-Zyklen funktionieren Finsternisse auch in Metonische Zyklen , die in 19 auftreten -Jahresschritte (oder 235 Mondzyklen), es ist wichtig, auch auf 1999 zurückzublicken.

Lassen Sie mich dies anders sagen…

Diese Mondfinsternis schließt einen Zyklus von 235 Lunationen ab.

Ich meine – das ist schwer.

Aus diesem Grund ist es wichtig, wirklich zu überlegen, was kommt diesen Mondzyklus für Sie und wie er sich auf die vielen Monde bezieht, die seit 1999 in Ihrem Leben vergangen sind.

Wann Das Gehen wird hart, das Gehen wird hart

In meinem eigenen Leben brachte 1999 enorme Umwälzungen. Als erstes Jahr nach meiner radikalen Hysterektomie befand ich mich inmitten einer schweren PTBS und nach den Wechseljahren. Mit 19 Jahren stand mein Leben in starkem Kontrast zu dem meiner Kollegen. Ich wusste nicht wirklich, was ich tun sollte, also tat ich das Einzige, was ich konnte – weitermachen.

Ich nutzte jede sich bietende Reisemöglichkeit und hoffte auf eine Heilung vor Ort. Ich ging nach Südafrika, um in der Winterpause im Ausland zu studieren. Als ich zurückkam, wurden meine intensiven Panikattacken nur noch schlimmer und drängten mich so weit, dass ich eine vollständige Beurlaubung von der Schule brauchte. Ich fuhr fort, Europa Rucksack. Und während Reisen in fünf Länder in 21 Tagen mit der Eurorail viel Inspiration lieferten, half es wenig, meine Angst zu heilen. (Außerdem half es nicht, dass ich fast ausschließlich Brot und Käse aß, weil es alles war, was ich mir leisten konnte.)

Innerhalb eines Monats nach meiner Rückkehr von dieser Reise wurde mir klar, dass ich es brauchte eine extreme Veränderung und zog schließlich nach San Diego, um mein Leben neu zu erfinden. Mit sehr wenig Geld flog ich mit einem One-Way-Ticket von New Jersey nach Kalifornien, um mein Leben neu zu starten. Ich hatte keine Ahnung, wohin mich diese Reise führen würde.

Im Nachhinein stelle ich fest, dass meine Heilung ernsthaft begann.

Während ich in meinem eigenen Leben mit diesem intensiven Vollmond arbeite, denke ich darüber nach, wer ich im Alter von 19 Jahren war, als ich gemacht habe Einige wirklich mutige Entscheidungen nach Krebs, Wechseljahren und Trauma. Viele Monde später, wenn mein Leben ziemlich ruhig ist, habe ich Frieden um so viel davon und in vielerlei Hinsicht bin ich geheilt.

Dennoch halte ich Raum für die tiefere Essenz meines Schattens sich mir zu offenbaren. Denn ja, es gibt immer mehr zu lernen! Darüber hinaus wird dieses Mondereignis wahrscheinlich ein Licht auf Dinge werfen, die ich im Zusammenhang mit meiner Lebensreise noch nicht in Betracht gezogen habe.

Bewerten Sie, was zur Frucht kommt, und ehren Sie, was kommt Abschluss

Hier sind fünf Dinge, die Sie tun können, um die Kraft der totalen Mondfinsternis dieses Monats in Leo zu nutzen.

  • Journal. Denken Sie an Ihre Zeit vor 19 Jahren zurück und überlegen Sie, wie sehr sich das Leben seitdem verändert hat. Welches Kapitel hast du damals begonnen, das ist jetzt zu Ende. Was können Sie tun, um dies zu ritualisieren? Erwägen Sie, einen Brief an Ihr jüngeres Ich zu schreiben und sich bei ihr zu bedanken. (Wenn das Zurückdenken von 19 Jahren eine viel zu große Aufgabe ist, denken Sie an die Neumond , der diesen besonderen Vollmond auf

    gesetzt hat 2. August 2016 .) Bestätige dein jüngeres Ich dafür, dass es die Entscheidungen getroffen hat, die sie damals getroffen hat und die dir geholfen haben, dein Wachstum jetzt zu verwirklichen. Verarbeiten Sie auf Papier, wie Sie gewachsen sind. Wofür bist du dankbar?

  • Engagieren Sie Ihre Kreativität. Angesichts der Intensität dieser Verrücktheit möchten Sie auf jeden Fall tief graben und sich verbinden zu Ihrem Antrieb, Entschlossenheit und Kreativität. Haben Sie ein kreatives Projekt, für das Sie alles geben müssen? Jetzt ist die Zeit, tief zu gehen. Konzentrieren Sie Ihre Leidenschaft auf Produktivität. Nichts kreatives versickern? Dann platzen Sie Ihre Buntstifte aus und färben Sie sie einfach aus. Kaufen Sie ein Malbuch für Erwachsene und mach dich an die Arbeit. Mit diesem Vollmond in Leo geht das Spiel einen langen Weg. Also gönnen Sie es sich.
  • Tanz. Mit so viel Intensität am Himmel und in unserem Körper ist es jetzt an der Zeit, sich zu bewegen. Legen Sie Ihre Lieblingsmusik an und lassen Sie sich mitnehmen. Leo, das Zeichen des Darstellers, verdient Respekt, also treten Sie mit einigen der besten Darsteller unserer Zeit an. Sie sind sich nicht sicher, was Sie spielen sollen? Schauen Sie sich dieses Video an, in dem die Zeigerschwestern singen . Ja, wir können !

    Willst du tiefer gehen? Ich habe eine Wiedergabeliste für diese Mondfinsternis auf Spotify erstellt. Hör zu .

  • Geben Sie bewusst das frei, was nicht funktioniert. Lass Gegenstände los, die du nicht mehr brauchst. Beende die Beziehung, die nicht funktioniert. Lassen Sie den Kunden los, dem Sie nicht wirklich helfen können. Nehmen Sie Ihren Salbei heraus und reinigen Sie Ihr Haus. Und wenn wir gerade von Salbei sprechen …
  • Führen Sie ein Mondritual durch. Sie sind sich nicht sicher, wie? Beginnen Sie mit der physischen Reinigung Ihres Hauses. Dann finden Sie Platz, um einige heilige Gegenstände (Gegenstände, die Ihnen spirituell etwas bedeuten) und einige Kerzen auszustellen. Ehre dein spirituelles Unterstützungsteam (deine Verbindung zum Göttlichen), zünde deine Kerzen an und bete und bitte um Unterstützung. Sei genau in deinem Gebet. Dann danke. Ehre dich auf eine Weise, die dir heilig ist.
  • Nichts wie ein blaues Blut, totale Mondfinsternis, Supermond in Leo für ein bisschen Drama! Dieser leidenschaftliche Vollmond mag im Wesentlichen ein bisschen verrückt sein, aber er fordert Sie auf, das Drama anzunehmen… also versuchen Sie, eine gute Zeit damit zu haben. Führe aus deinem Herzen.

    Jetzt würde ich gerne von dir hören. Was steht in deinem Leben an? Wie wollen Sie mit diesem Vollmond tanzen (sowohl wörtlich als auch metaphorisch)! Hinterlasse mir unten einen Kommentar.

    Ich möchte noch tiefer auf das Thema eingehen, wie man mit den Mondphasen arbeitet und Astrologie? Betrachten Sie den Beitritt Lunar Logic Moon School . Mehr dazu bald.