Home » Weiße magie » Traum vom Kinderheim

Traum vom Kinderheim

Träume von einem Haus, in dem Sie aufgewachsen sind, können auf ÄNDERUNG hinweisen. Dies kann bedeuten, dass Sie eine Zeit Ihres Lebens wiederholen möchten, in der die Dinge nicht so komplex waren. Die Träume entstehen auch, wenn wir einen Wendepunkt im Leben beginnen. Dies könnte ein Umzug sein, eine neue Beziehung oder eine neue Arbeitsstelle. Was Sie im Traum sehen und in welchem ​​Raum Sie sich im Haus befinden, wird auch eine Bedeutung haben, auf die ich in Kürze eingehen werde.

In meiner allgemeinen Traumdeutung eines „Hauses“ ist meine Definition von a Kinderheim zeigt an, dass Sie sich auf einen neuen Horizont begeben. Dass du deine Gefühle eher wie eine Brücke verbindest. Dies ist ein Zeichen dafür, dass sich Dinge im Leben erfüllen können. Dieser Traum kann darauf hinweisen, dass Sie über Ihre eigenen Handlungen im Leben nachdenken.

Ich habe fast 30 Jahre lang Träume erforscht. In dieser Zeit erschien mein eigenes Kinderheim unzählige Male. Was bedeutet das?

Was bedeutet die Haustür oder der Flur der Kindheit in einem Traum?

In den 1970er Jahren für mich im weißen Häuschen leben war unglaublich, die Haustür war raupengrün. Das Gartentor und der Steinweg, der für immer von der Straße wegführte, in meiner Erinnerung. In der Tat träume ich oft von meinem Kinderhaus. Darüber hinaus war die Haustür mit der herbstlichen Sonne über der Haustür ein stolzer Mittelpunkt meiner glücklichen Kindheit. Aber was bedeutet es, wenn Sie davon träumen?

Der Eingang eines „Kindheitshauses“ in Träumen kann ein echtes Gefühl der Ankunft anzeigen. Dass etwas passieren wird und dass Sie sich darauf einlassen, nach Hause zu kommen, damit ein Ziel erreicht wird. Ich habe das Gefühl, dass der Traum von Ihrer alten Kindheitstür die Geburt einer neuen Lebensphase ist. Der Flur, der öffentliche und private Grenzbereich sind ein wichtiges Zeichen dafür, dass Sie weiter in die Privatsphäre vordringen. Das “Zuhause” zeigt an, dass es separate Kommunikationsverbindungen gibt, wenn Sie davon träumen, “nach Hause zu kommen”.

Warum hatten Sie diesen Traum?

Wie Sie hatte letzte Nacht ein weiterer Traum von meinem Elternhaus, White Cottage, der mich dazu gebracht hat, darüber zu schreiben, was dies bedeutet, aber dieser Traum taucht oft zweimal im Jahr im Schlaf auf. Aber wieso? Ein Besuch in Ihrem alten Kinderheim kann häufig auftreten, wenn Sie in Ihrem aktuellen Leben „Auslöser“ erleben. Dies kann den Traum von einem Kinderheim hervorrufen. Ereignisse wie ein Wiedersehen, ein geselliges Beisammensein, das auch unerwartet auf jemanden aus Ihrer Kindheit trifft, können oft solche Träume auslösen. Für mich hatte ich diese Auslöser nicht und war ziemlich verwirrt darüber, was mein Elternhaus darstellt.

Der Traum bedeutet, dass du Spaß brauchst! In unserer Kindheit verfolgen wir immer Dinge, die dies erfreuen. Manchmal, wenn wir älter werden, vergessen wir oft die Dinge, die uns zum Lachen bringen. Der Traum selbst könnte ein Hinweis darauf sein, dass Sie kindliche Eigenschaften zeigen oder müssen. Vielleicht ist es Zeit im Leben, ein bisschen Spaß zu haben? Vielleicht beginnen Sie einige Aktivitäten in Ihrer Kindheit und haben das Gefühl, dass Sie jedes Ihrer Hindernisse überwinden können. Es könnte sein, dass dieser Traum symbolisiert, dass Sie versuchen müssen, etwas von dem Spaß und der Leidenschaft im Leben zurückzugewinnen.

Traumpsychologische Interpretation

Die Träume aus psychologischer Sicht könnten auch die Beziehung zu Ihren eigenen Kindern symbolisieren, wenn Sie sie haben. Es könnte ein Symbol dafür sein, über etwas Wichtiges in Ihrem Leben „unentschlossen“ zu sein. Vielleicht fühlen Sie sich zurückgezogen, wenn Sie das Engagement von jemandem in Frage stellen? Vielleicht möchten Sie einen neuen Partner oder brauchen einen Neuanfang. Wie ich bereits sagte, könnte dies bedeuten, dass Sie nur Spaß im Leben haben müssen. Versuche Dinge zu tun, die dich glücklich machen!

Ist dieser Traum gut oder schlecht?

Viele Menschen erwachen aus diesen Träumen mit lebendigen Visionen . Wenn Sie eine glückliche Kindheit hatten, ist der Traum normalerweise sehr positiv. Wenn sich der Traum als Albtraum herausstellte, kann dies einfach bedeuten, dass Sie sich auf sich selbst konzentrieren müssen. In der Traumkunde repräsentiert das Haus „Sie“ als Person. Ich denke gerne, dass das Haus eine Metapher für das ist, was gerade in Ihrem Leben vor sich geht. Überlegen Sie, wie oft Sie im Laufe des Tages auf natürliche Weise Metaphern verwenden. Wenn Sie sich ansehen, was dieser Traum bedeutet, versuchen Sie, über das Bild im Traum nachzudenken, um Ihren Standpunkt zu verdeutlichen. Ich habe heute früher mit einer Frau gearbeitet und sie hat von ihrem Kinderhaus geträumt, aber dieses hatte viele zusätzliche Räume, anscheinend waren die zusätzlichen Räume Möglichkeiten, die sie bei der Arbeit hatte.

Spezifische Raumtrauminterpretationen: T o Traum von einem Dachboden in der Kindheit zeigt dein eigenes höheres Selbst an. Der Dachboden ist mit Ihrem eigenen geistigen Wohlbefinden verbunden. In vielen Traumbüchern bedeutet dies, dass ein „Dachboden“ einen Hinweis auf Ihren Geisteszustand gibt. Es bedeutet, dass Sie darüber nachdenken, Ihren Horizont zu erweitern.

Wenn Sie von einem Badezimmer in der Kindheit träumen , kann dies darauf hindeuten, dass es sich um eine Reinigung handelt erforderlich. Es kann auch darauf hindeuten, dass Sie möglicherweise mit den Dingen im Leben weitermachen müssen. Wenn Sie ein Bad oder eine Dusche nehmen, kann dies bedeuten, dass Sie Ihren eigenen Geist reinigen müssen.

Von einer Kindheitsküche träumen kann auf unsere eigene Ernährung hinweisen. Bis zu einem gewissen Grad kann dies auch die Notwendigkeit einer ausgewogenen Mahlzeit darstellen und dass Sie nicht nur für Ihren Körper, sondern auch für Ihre Seele Nahrung suchen sollten. Wenn der Speisesaal in Ihrem Kindheitstraum vorgestellt wurde und dies soziale Zusammenkünfte und körperliche Ernährung darstellt. Es könnte möglicherweise bedeuten, dass Sie die Familie zusammenbringen möchten, um ihnen wichtige Neuigkeiten zu erzählen.

Um ein Wohnzimmer in der Kindheit zu sehen

symbolisiert Ihre Interaktionen mit den Menschen in Ihrem Leben. Dies kann darauf hindeuten, dass Sie in großem Umfang mit Menschen in Ihrer Nähe kommunizieren werden. Wenn Sie als Kind im Wohnzimmer ferngesehen haben, bedeutet dies, dass Sie sich im Leben unterhaltsamer fühlen müssen.

Zu träumen, oben in Ihrem Kinderhaus zu sein, symbolisiert Ihr eigenes höheres spirituelles Selbstbewusstsein. Die tatsächlichen Treppen in Ihrem Traum zu sehen, zeigt, dass positive Zeiten bevorstehen. Die Treppen stehen stellvertretend für Ihre eigene spirituelle Erfüllung. Das Erdgeschoss Ihres Kinderheims zu sehen, zeigt Ihre eigenen Schatten und verborgenen Wünsche an. Es kann bedeuten, dass Sie Gefühle gegenüber jemandem fühlen, der in diesem Zusammenhang so stark ist. Wenn der Keller unheimlich ist, kann er auch negative Elemente in Ihrem Leben bedeuten.

In einem Traum zum Kinderhaus zurückkehren

Ihr altes Kinderheim erneut besuchen, Ich glaube, ist mit Emotionen und auch Wiedervereinigungen verbunden. Wenn Sie die Haustür Ihres Kinderhauses sehen, kann dies bedeuten, dass Sie verschiedene Optionen erkunden werden. Die Türen repräsentieren Chancen im Leben. Von einem großen Flur zu träumen bedeutet, dass Ihre Reise unternommen wird. Die Veranda in einem Kinderheim symbolisiert, dass Sie sich manchmal über das Engagement eines anderen zurückgezogen fühlen.

Was bedeuten Träume von einem Kinderzimmer?

Viele Leute haben mich kontaktiert, weil sie von ihrem Kinderzimmer geträumt haben. Wenn Sie Ihr eigenes Schlafzimmer sehen, ist es Zeit, sich zurückzuziehen und sich von einer schwierigen Lebensphase zu erholen. Bis zu einem gewissen Grad kann der Traum auch bedeuten, dass Sie sich in einer Beziehung, die Ihnen nahe steht, unterdrückt fühlen. Wenn der Traum von Natur aus „positiv“ war, kann dies darauf hinweisen, dass eine „neue Beziehung“ am Horizont steht. Außerdem repräsentiert es Ihre eigene Sexualität.

Das Träumen von Ihrem eigenen Kinderzimmer ist im Traum weit verbreitet – besonders wenn Sie schlafen! Dieser Traum führt SIE im Allgemeinen in eine Zeit zurück, in der wir uns sicher fühlten (dies ist natürlich dann der Fall, wenn Ihre Kindheit positiv war). Zurück in Ihrem alten Bett zu sein, kann Ihren eigenen Fortschritt im Leben darstellen, und es ist Zeit, sich zurückzuziehen. Verstecken. Erfahren Sie, was Sie wirklich im Leben wollen.

Träumen Sie von einem Kinderheim, das besser ist als das wirkliche Leben? Wenn Sie davon träumen, dass Ihr Elternhaus großartig und überlegener war als in Wirklichkeit, könnte dies darauf hindeuten, dass Sie über Ihre eigene Kindheit nachdenken und wie die Menschen mit Ihnen kommunizieren. Es könnte bedeuten, dass wir darüber nachdenken müssen, wie Sie sich über die sozialen Beziehungen Ihrer Familienangehörigen fühlen. Ich habe oft das Gefühl, wenn man von einem größeren Haus träumt, kann dies bedeuten, dass man mehr von Kindheit an wollte.

Was bedeuten Träume von einem Kindergarten?

In einem Garten oder Hof eines Kinderheims zu sein, bedeutet, dass sich jemand, den Sie kennen, ausgeschlossen fühlt! Vielleicht haben Sie jemanden daran gehindert, etwas zu erreichen, oder dass jemand etwas an Ihnen „fühlt“ und zu besorgt ist, um es Ihnen zu sagen. Es kann bedeuten, dass Sie mit jemandem „befreundet“ sind, der mehr will.

In meiner allgemeinen Traumdeutung eines „Hauses“ zeigt meine Definition eines Kinderheims, dass Sie sich auf einen neuen Horizont begeben . Dass du deine Gefühle wie eine Brücke verbindest. Es kann Erfüllung im Leben geben. Dieser Traum kann darauf hinweisen, dass Sie über Ihre eigenen Handlungen im Leben nachdenken.