Home » Weiße magie » Träume über Katzenangriff

Träume über Katzenangriff

Hattest du gerade einen Traum von einem Katzenangriff? Fragen Sie sich, was es bedeutet? Eine Katze, die in Träumen angreift, zeigt an, dass Sie sich im Wachleben von jemandem bedroht fühlen. Viele Benutzer haben mich kontaktiert, um diesen Traum zu haben, auch wenn sie keine Katze besitzen.

Unabhängig vom Besitz ist der Traum von einem „Katzenangriff“ etwas interessant, da dies mit Ihrem Unterbewusstsein zusammenhängt Verstand. Viele Menschen, die im wirklichen Leben Katzen besitzen, sind Angriffen ausgesetzt, und dies liegt daran, dass die Katze möglicherweise aggressiv spielen oder handeln möchte. Untersuchungen zeigen, dass Katzen anfällig für Aggressionen sind. Hohe Geräusche, Besucher, ein Hund, ein seltsamer Geruch und draußen zu sein, wenn sie nicht wollen, können Katzen angreifen lassen. Besitzer können Krallenwunden oder Bisse erleiden. Und dies kann auch in Ihren Träumen auftreten, wenn Sie tatsächlich eine Katze besitzen.

Katzenangriffe in Träumen können etwas beunruhigend sein. Hunderte von Benutzern haben mir im Laufe der Jahre eine E-Mail geschickt, in der es darum geht, von einer aggressiven Traumkatze gebissen, zerkratzt und sogar getötet zu werden. Die “Katze” als Traumsymbol ist verbunden mit Kreativität, weiblicher Kraft, Kreativität und Sexualität. Die Katze kann auch (in seltenen Fällen) mit jemandem in Verbindung gebracht werden, der unehrlich sein kann. Die aggressive Katze kann manchmal bedeuten, dass Sie an Frauen in Ihrer Umgebung denken müssen. Werden Sie befragt oder herausgefordert? Einige Traumwörterbücher erwähnen auch, dass der Katzenangriff damit zusammenhängen kann, wie wir uns gegenüber anderen Menschen fühlen – insbesondere gegenüber Frauen in unserem Leben. Wenn die Katze Sie durch Kratzen angreift, kann dies darauf hindeuten, dass Sie sich große Sorgen um Ihr inneres Wohlbefinden machen.

Katzen sind nicht wirklich so einsam, obwohl sie eine ziemlich isolierte Existenz führen können. Sie können auch mit einer Familie interagieren und eine solide „liebevolle“ Beziehung aufbauen.

Um sich der Traumfolklore zuzuwenden, ist dies die Bedeutung eines Katzenangriffstraums:

Wenn Sie eine Frau sind: Wenn Sie eine Frau sind und von einem Katzenangriff träumen, stellt dies im Allgemeinen dar, dass Ihre inneren „weiblichen“ inneren Instinkte herausgefordert werden.

Wenn Sie männlich sind: Wenn Sie ein Mann sind und von einem Katzenangriff träumen, kann dies darauf hinweisen, dass es in naher Zukunft einen stolzen Moment geben wird. Möglicherweise bemerken Sie Anzeichen dafür, dass etwas Wichtiges passieren wird. Im Wesentlichen können Sie auf eine Machtposition stoßen, die sich auf der Linie befindet. Vielleicht werden Sie auf eine Gehirnwelle stoßen, bei der Probleme beseitigt werden.

Ist dieser Traum gut oder schlecht?

Um diese Frage zu beantworten, lassen Sie uns Überprüfen Sie zunächst die Gründe, warum die Katze im wirklichen Leben angreifen kann, was uns einen Hinweis auf die Bereiche unseres Lebens und die Umstände gibt, auf die sich der Traum bezieht.

Kätzchen und Katzen haben eine enorme Menge an Energie. Sie hüpfen immer herum und wollen mit ihnen gespielt werden. Je nach Katzenart kann es zu Konkurrenz oder Aggression kommen. Wenn wir den Katzenangriff allgemein betrachten, wenn wir beispielsweise zwei Katzen sehen, die sich durch einen Zaun schauen, und sie normalerweise daran gehindert werden, sich gegenseitig anzugreifen, dreht sich die Katze oft um und greift ein anderes Tier an – normalerweise eine Katze, die es ist untergeordnet. Ist dies im wirklichen Leben mit jemandem passiert, der Ihnen nahe steht? Die Beziehungen, die wir in Träumen sehen, können auch ein Hinweis darauf sein, was im Wachleben passiert. Menschen sind oft das unschuldige Opfer eines Katzenangriffs.

Im wirklichen Leben gibt es möglicherweise keine Anzeichen von Aggression, aber ein nicht provozierter Angriff ist bei gewöhnlichen Katzenbesitzern nicht der Fall. Aggressives Verhalten bei Katzen während des Traums kann mit einer aggressiven Frau im Wachleben verbunden sein. Die Katze selbst hat eine Reihe verschiedener Waffen, zum Beispiel rasiermesserscharfe Zähne, Mund oder sogar Krallen. Aggression bei Katzen tritt normalerweise auf, wenn es eine hierarchische Reihenfolge gibt. Ich habe einen interessanten Artikel in einer Zeitschrift namens Ffelis Domesticus gelesen, in dem untersucht wurde, wie man eine Katze davon abhält, verrückt zu werden.

Er wurde von der Tufts University School of Medicine untersucht und sie nahmen einige Blutproben. Der Grund, warum diese Katze ihren Besitzer angriff, war, dass sie die Aggression umleitete. Die Katze hatte einen heftigen Kampf zwischen zwei Katzen gesehen und beide schalteten den Besitzer ein und im Gegenzug hatte die Katze ihren Besitzer angegriffen. Ok, der Grund, warum ich dies diskutiere, weil Katzenangriffe häufige Umstände sind und Aggressionen manchmal umgeleitet werden können.

Träume von Angriffen weißer Katzen können darauf hinweisen, dass Sie interne Aggressionen in Bezug auf eine Situation haben, in der Sie sich befinden Frieden mit. Von einer Katze gebissen zu werden, kann bedeuten, dass Sie sich darauf konzentrieren müssen, die Entscheidung anderer Menschen zu respektieren. Außerdem müssen Sie etwas Wichtiges liefern. Es gibt ein Problem, bei dem Ifs größer sind als Sie denken. In dieser Situation gibt es eine ganze Reihe von Optionen.

Um die Katzenaugen in einem Traum zu bemerken, müssen Sie (laut Traumfolklore) feststellen, dass es eine Wahl gibt, die getroffen werden muss gemacht und Sie müssen darüber nachdenken. Ich sage es Ihnen, dieser Traum könnte bedeuten, dass Sie in Zukunft möglicherweise ausmanövriert werden. Wenn die Katze aggressives Verhalten zeigt, wie „wachsende, erweiterte Pupillen und Zischen“, deutet dies darauf hin, dass Sie möglicherweise auf eine störende Situation stoßen, in der Sie einen Kampf abbrechen müssen.

Träume von eine angreifende Wildkatze:

Zu träumen, von einer Wildkatze angegriffen zu werden, bedeutet, dass Sie nach dem Gleichgewicht suchen. Eine Wildkatze impliziert, dass eine Situation wie diese außer Kontrolle geraten ist und dies auch einen möglichen Richtungsmangel darstellen kann. Es kann sein, dass mehr Richtung erforderlich ist, wenn Sie davon träumen, ein Rudel Wildkatzen zu sehen.

Träume von einem Angriff einer schwarzen Katze:

In der traditionellen Folklore steht eine schwarze Katze für Glück. Was eine schwarze Katze sein kann, kann auch Eifersucht auf andere darstellen. Wenn die schwarze Katze Angst hatte, hängt dies oft mit Ihrer eigenen weiblichen Kraft zusammen.

Träume von einem Angriff einer Ingwerkatze:

Wenn Sie davon träumen, dass eine Ingwerkatze angreift, können Sie darauf hinweisen, dass es jemanden gibt, der Ihnen in Zukunft wichtige Neuigkeiten liefert. Diese Nachricht könnte nachteilig sein oder Ihnen neue Türen öffnen. Eine Ingwerkatze ist eine Traumsymbolik, die mit dem Weglaufen verbunden ist. Dies liegt daran, dass in der alten Folklore der “Lebkuchenmann” mit dem Rückzug verbunden war. Wir können dies im berühmten Kinderbuch mit dem Titel Lebkuchenmann sehen.

Träume von angreifenden Großkatzen:

Angreifende Großkatzen schlagen vor dass du von anderen behandelt wirst. Größere Katzen wie Tiger oder Löwen können darauf hinweisen, dass das „Problem“ im Leben hallo viel größer erscheint als es tatsächlich ist!

Was bedeutet es, von einer tollwütigen Katze zu träumen?

Eine Katze, die Tollwut in Träumen hat, könnte sich in einen Albtraum verwandeln, wie etwas aus einem Horrorfilm! Wenn Sie den Traum hatten, dass die Katze am Maul schäumt und sabbert, kann dies darauf hinweisen, dass jemand, der das Leben weckt, Sie angreifen könnte, genau wie das Tollwutvirus die Katze angegriffen hat. Der Grund, warum die Katze im wirklichen Leben sabbert, ist, dass Tollwut schmerzhafte Krämpfe der Muskeln verursacht, die ihre Atmung und ihr Schlucken kontrollieren. Wenn die Katze am Maul schäumt und die Katze in einem Traum leichte Aggression zeigt, kann dies darauf hindeuten, dass Sie sich durch die Situation, in der das Leben erwacht, gelähmt fühlen. Das letzte Stadium der Tollwut ist, dass die Muskeln in Kiefer und Rachen gelähmt werden! Meine Frage an Sie lautet also: Wer lähmt Sie?

Träume von angreifenden Geparden:

Je mehr wir wissen, umso mehr In Bezug auf die Ökologie von Großkatzen versuchen wir oft zu verstehen, warum sie einen Mann töten können. Wir wissen nicht wirklich, wie viele Angriffe auf Menschen auftreten, aber größere Katzen können Menschen töten, weil sie einfach hungrig sind. Alternativ jagen Geparden tagsüber. Zum Beispiel können Geparden ohne Jagderfahrung Zebras jagen, auch den Schulbus, der in den Zoo gefahren ist! Wenn Sie einen Geparden sehen, der Sie oder eine andere Person in einem Traum jagt, kann dies darauf hinweisen, dass es Zeit ist, Menschen loszulassen, die Probleme verursachen.

Träumen Sie davon, von einem Tiger oder Leoparden angegriffen zu werden:

Die Menschen in Nordtansania, die Ureinwohner, benutzen Blasrohre und Pfeilspitzen, um Tiger zu jagen. Das liegt daran, dass die Katzen sie jagen und fressen. Also jagen sie sie zuerst. Aus einer Traumperspektive versuche ich hier zu sagen, dass ich das Gefühl habe, dass dieser Traum eingetreten ist, weil Sie eine Bedrohung durch jemanden fühlen, den Sie kennen.

Träume von Katzen, die Menschen essen:

Ein Mann hat mir diese Traumfrage vor einigen Monaten per E-Mail geschickt. Was bedeutet es, wenn Katzen Menschen fressen? Er hatte den Albtraum, dass ein Rudel wilder Katzen Menschen gefressen hatte. Aber was bedeutet es? Katzen sind als obligate Fleischfresser bekannt und fressen Fleisch. Katzen im Traum Menschen fressen zu sehen, kann auf eine neue Lebensphase hinweisen. Etwas hat geendet und begonnen.

Träume von einem Tiger, der angreift:

Wenn Sie davon träumen, dass ein Tiger Sie angreift, ist dies ein ziemlicher interessanter Traum. Tiger spielen eine Rolle in vielen religiösen Überzeugungen Asiens. Zum Beispiel im Hinduismus ist Shiva ein Zerstörer, der auch der Produzent ist. Er zerstörte Städte, als er ein Tigerfell trug, und er bestieg und ritt einen Tiger. In Bezug auf die Hindu-Traumdeutung eines angreifenden Tigers kann dies bedeuten, dass Sie von etwas Bösem angegriffen werden. Darüber hinaus gibt es eine Disziplin des Buddhismus, die mit dem Reiten eines Tigers verbunden ist. Tiger zeigen psychische Kräfte und die Fähigkeit, Schwierigkeiten zu überwinden. Wenn wir uns der asiatischen Kultur zuwenden, werden sie stark vom Tiger und den Gefahren für andere Menschen beeinflusst. Zum Beispiel haben viele Waldstämme in Indien Tempel errichtet, um Tiger anzubeten. In Thailand und Malaysia lebende Aborigines glauben beispielsweise, dass die Tiger höchste Wesen sind und dass sie nur ein absolut notwendiges töten werden.

Was ist das symbolische Traumzeichen einer großen Katze?

Eine große Hauskatze in einem Traum zu sehen, kann einen Neuanfang bedeuten. Größere Katzen auf Safari repräsentieren je nach Kultur unterschiedliche Dinge. Zum Beispiel haben Jaguare und Pumas symbolische Rollen, die denen von Löwen und Tigern ähnlich sind. Großkatzen werden normalerweise in Religion, Kultur und Kunst ausgestellt. Zum Beispiel bedeutete der Jaguar in der Geschichte der Maya das Symbol der Nacht in der Summe der Unterwelt. Jaguar sind mit Nachtangst und auch mit dem Tod verbunden. Wenn Sie in Ihrem Traum einen Jaguar sehen, kann dies bedeuten, dass Sie sich auf Ihre innere Kraft und Kontrolle konzentrieren müssen. Schamanen glaubten, dass Jaguare, die nach ihrem Tod ausgewählt wurden, und einige Menschen die Form eines Jaguars annehmen.

Ratschläge aus einem Traum von Katzenangriffen:

) Um von einer Hauskatze in Ihrer Nachbarschaft angegriffen zu werden, müssen Sie sich aller Dinge um Sie herum bewusst sein. Katzen kommunizieren automatisch und beeinflussen ihre eigenen Bewegungen, wenn sie in verschiedenen Stadtteilen jagen. Wenn Sie eine Hauskatze sehen, die in freier Wildbahn oder auf der Straße lebt, kann das Essen von Müllhalden und das Angreifen anderer Katzen im Traum darauf hindeuten, dass Sie wirklich versuchen, nach einer Klärung eines weiblichen Verhaltens zu suchen. In Ihrem Traum könnten viele verschiedene Hauskatzenarten vorkommen, und meiner Ansicht nach stellen sie eine Frau dar, die Sie kennen.

Zusammenfassend bedeutet, dass Katzen, die in Träumen angreifen, normalerweise bedeuten, dass Sie sich auf Ihre eigene Intuition konzentrieren müssen und Sei dir einer Frau in deinem Leben bewusst, die kontrollieren könnte. Der Gesamtzustand des Traums (gut oder schlecht) und die Interaktion der Katze mit Ihnen geben Ihnen einen Hinweis auf die Entschlüsselung des Traums. Wenn die Katze zum Beispiel im Traum krank oder verrückt ist (wie Tollwut), kann dies darauf hinweisen, dass Sie auf Ihre innere Stimme hören müssen. Zu träumen, von Kätzchen angegriffen zu werden, kann bedeuten, dass Sie sich im Leben hilflos fühlen. Vielleicht fühlen Sie sich etwas verletzlich? Ich hoffe, Sie haben meine Traumsymbolbedeutung genossen und denken daran, dass jedes Element Ihres Traums auf seine eigene Interpretation hin analysiert werden sollte. Flo