Home » Weiße magie » Träume von einer verstorbenen Mutter

Träume von einer verstorbenen Mutter

Es kann ziemlich besorgniserregend sein, von einer Mutter zu träumen, die im Leben verstorben ist.

Diese Art von Träumen kann manchmal entweder Ihre eigenen Gefühle sein, bei denen Sie Trost benötigen, oder Ihre Mutter, die Sie beschützt im Leben. Eine tote Mutter in einem Traum zu sehen, ist laut Freud mit „Transformation“ verbunden. Freud analysierte einen Traum, in dem die Mutter eines Sterblichen vorkam. Er glaubte, Menschen haben Träume von toten Eltern, weil es ein unbewusstes Bewusstsein ist, ein Leben ohne Mutter zu führen.

Die erste Frage, die wir stellen müssen, ist, von einer verstorbenen Mutter zu träumen – bedeutet das? es ist spiritueller Kontakt? Manche Menschen leiden akut unter dem Tod ihrer Mutter. Im Traumzustand kann die Auswirkung des Todes etwas übertrieben sein, weil das Unterbewusstsein die Informationen verarbeitet.

Jeder Mensch reagiert auf den Tod auf unterschiedliche Weise und man folgt keinem bestimmten Stufen. Im Traumzustand gehen wir oft Aspekte in unserem Kopf durch, die uns beunruhigen. Der Traumzustand könnte uns auf die Akzeptanz vorbereiten. Margarete Gerne von der Universität Zürich hat Forschungen durchgeführt. Die Untersuchung ergab nach der Analyse von 10.000 Träumen, dass ein Traum, der den Tod eines Menschen umfasst, der dem Träumer emotional nahe steht, drei Phasen hat. Phase eins ist, wenn sich der Träumer auf den Tod der verstorbenen Person in Trauer und Trauer konzentriert. Die zweite Phase ist als „Neuorientierung“ bekannt. Dies ist der Fall, wenn tote Verwandte in Träumen als lebende Charaktere auftreten. Die letzte Phase zeigt die Trauer- und Trauerphase an.

Der Verlust einer Mutter kann in jedem Alter mit einem schmerzhaften Verlust verbunden sein. Es kann auch auf eine intensive Trauer hinweisen. Es ist ziemlich üblich, von verstorbenen Müttern zum Zeitpunkt ihres Todes zu träumen. Die Art des Todes der Mutter ist ebenfalls von Bedeutung. Wenn die Mutter im wirklichen Leben auf traumatische Weise stirbt, sind die Träume oft lebendig.

In Ihrem Traum…

  • Deine Mutter ist gestorben und in deinem Traum erschienen.
  • Deine Mutter sendet dir weiterhin Nachrichten in deinem Traumzustand (wenn sie verstorben ist )
  • Deine Mutter ist kürzlich verstorben und du träumst von ihr.

Detaillierte Traumbedeutung…

Die Mutter, die im Traumzustand stirbt und wieder zum Leben erwacht, ist weit verbreitet. In einem anderen Punkt könnte die Mutter im Traumzustand eine „tröstende“ Figur sein. Sie brauchen Verständnis, Unterstützung und Komfort im Leben, weshalb Sie einen solchen Traum hatten.

Bei einer Mutterfigur in einem Traum geht es um Schutz und Sicherheit. Damit Ihnen dies im wirklichen Leben genommen wird, weist dies auf einige schwierige Probleme im Wachleben hin. Es kann darauf hindeuten, dass Sie sich bedroht fühlen. Die Mutter ist unsere eigene Identität und zu sehen, wie deine Mutter stirbt oder in einem Traum „tot“ ist oder dass sie im wirklichen Leben bereits tot ist, aber in einem Traum lebt, bedeutet, dass du dich durch eine Zeit der Ruhe bewegen musst, um zu kommen auf der anderen Seite.

Es ist wichtig, deine tote Mutter im Traum zu dir sprechen zu hören. Es kann darauf hindeuten, dass Sie sich die Nachricht ansehen müssen, die sie zu geben versucht. Ein Besuch eines toten Elternteils während eines Traums kann ziemlich besorgniserregend sein. Um von einer längst verlorenen toten Mutter zu träumen, muss man erkennen, dass es verständlich ist, ziemlich schockierend zu sein und mit dem Glauben an ein Leben nach dem Tod verbunden zu sein. Wir könnten zwischen virtueller Realität und realer Realität wechseln. Während des Traumzustands kann unser Geist wieder leben und an Dingen festhalten, die in der Vergangenheit vergangen sind.

Das Träumen von einem toten geliebten Menschen kann darauf hindeuten, dass Sie diese Liebe und diesen Trost im Leben inspirieren. Wenn wir uns den Traumzustand ansehen, beginnen wir zu träumen, wenn wir kleine Kinder sind. Der Traumzustand ist damit verbunden, eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung unserer Persönlichkeit zu spielen. Teile des Traums von einer toten Mutter sind durch die Steuerung der Assoziation mit der eigenen Persönlichkeit verbunden, und der Traum einer toten Mutter kann uns manchmal dazu verleiten, über unsere eigene Identität oder unsere Beziehung zu unserer gefürchteten Mutter nachzudenken. Wie wir wissen, ist der Schlafzustand sowohl mit REM- als auch mit Nicht-REM-Schlafphasen verbunden.

Das Träumen von einer toten Mutter könnte ein klarer Traum sein. Wenn Sie glauben, dass der Traum real ist, ist dies verbunden mit unserem Traumzustand. Beim klaren Träumen kann man aus dem Körper in einen anderen Traum springen. Wenn Sie davon träumen, dass Ihre tote Mutter lebt, bedeutet dies, dass sie eine Beschützerin ist und Sie derzeit im Leben beschützt werden müssen.

Gefühle, die mit dem Träumen einer verstorbenen Mutter verbunden sind.

Schmerz, Trauer, Sorge um ein Leben ohne Mutterfigur.