Home » Weiße magie » Verkörpere deine Wahrheit! – Jennifer Racioppi

Verkörpere deine Wahrheit! – Jennifer Racioppi

Diese Woche hat Marie TV (erstellt und moderiert von der berüchtigten Marie Forleo) Danielle Laporte und ihre Desire Map vorgestellt. Obwohl ich Danielle's Desire Map noch nicht gekauft oder mit ihr gearbeitet habe, habe ich die Fire Starter Sessions (ein massiver Einfluss auf die Erstellung dieser Website, dieses Geschäfts und dieses Blogs!) Getreu abgeschlossen und freue mich sehr darauf, mich mit ihrem anderen Material zu beschäftigen. Aus diesem Grund wollte ich diesen Beitrag mit einem großen Dank an Marie und Danielle beginnen, die beide großartige Lehrer für mich waren.

Wie Sie in der Folge von Marie TV in dieser Woche sehen können, lehrt die Desire Map Es ist wichtig, dass Sie Ihre gewünschten Kerngefühle kennen und sie als Treibstoff für die Richtung verwenden, die Sie im Gegensatz zu Zielen einschlagen, um ein Leben zu schaffen, das widerspiegelt, wie Sie sich wirklich fühlen möchten. OH so gut, oder? Sieh zu, wie Marie + Danielle es hier aufschlüsseln!

Als ich mich zum Coach an der Duke University ausbilden ließ, lehrten sie das, um und zu machen Um eine langfristige Veränderung aufrechtzuerhalten, benötigen Sie eine überzeugende Vision für beide:

  1. Wohin Sie gehen. Sie möchten etwas finden, das Sie authentisch beleuchtet und Sie mit einem Gefühl zwingender Richtung anregt.
  2. Ihre wahren, authentischen Werte. Je besser Sie den Zusammenhang zwischen Ihren Werten und Ihrer Vision verstehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie konsequent bleiben mit den Aktionen, die erforderlich sind, um Ihr beabsichtigtes Ergebnis zu erzielen.

Am Ende ein großer Teil des Verhaltens von Duke Das Change-Coaching-Modell, das vermittelt werden soll, ähnelte meiner Meinung nach etwas, das Danielle in ihrer Desire Map teilt: Wie man seine Werte wirklich versteht und ein Leben schafft, das diese wesentlichen Komponenten widerspiegelt. (Auch hier habe ich mich noch nicht mit Danielle befasst. Dies ist eine Vermutung, die auf dem basiert, was ich aus Maries Interview gelernt habe.)

Meine Erfolgscoaching-Zertifizierung von Robert Holden hat mir das beigebracht Um wirklich „authentischen Erfolg“ zu erzielen, müssen sie zunächst definieren, was Erfolg wirklich für ihr Leben bedeutet. Woher wissen Sie, wann Sie Erfolg haben, wenn Sie keine klare Definition haben?

Was bedeutet Erfolg für Sie?

Selbsterkenntnis ist laut Holden der Hauptschlüssel zum Erfolg. Es ist wichtig, dass Sie lernen, sich von dem zu entfernen, was Eric Fromm nennt, der „kommerziellen Persönlichkeit“, und sich dem zuzuwenden, was Holden als authentisches oder bedingungsloses Selbst bezeichnet. Das ist der Teil von dir, der ganz und heilig ist, reichlich vorhanden, geheilt, glücklich und strahlend gesund, was sich deutlich von der Persönlichkeit / dem Ego unterscheidet.

Der rote Faden unter meinen drei Haupteinflüssen (Danielle LaPorte) , Duke Integrative Medicine und Robert Holden) ist, dass Erfolg, der es wert ist, erreicht zu werden, einen Prozess unterstreicht, nicht nur zu werden, wer Sie wirklich sein wollen… sondern wer Sie tatsächlich sind. Erfolg bedeutet nicht, sich an oberflächlichen Zielen auszurichten oder wesentliche Wünsche zu opfern, um „dorthin“ zu gelangen. Es geht vielmehr darum, sich in einen Entdeckungsprozess hineinzuversetzen und Entscheidungen zu treffen, die Werte statt Ergebnisse widerspiegeln.

„Bei Erfolg geht es nicht darum, sich selbst härter zu fahren. Es geht darum, loszulassen, was Sie daran hindert, mehr zu sein von wem du gerade bist. “

– Robert Holden

Wenn wir uns mehr anstrengen und ständig darum kämpfen, das zu bekommen, was wir wollen, liegt das im Allgemeinen daran, dass wir es sind nicht präsent für unser authentisches Selbst.

Hören Sie drei Fragen, die Sie sich stellen können, um die Blockaden der tatsächlichen Präsenz zu beseitigen und ein größeres Gefühl der Mühelosigkeit in Ihrem Leben zu erlangen:

  1. Vertraust du? Kannst du dich auf einer sehr einfachen Ebene genau so pflegen und lieben, wie du bist? Können Sie Schmerzen beobachten und fühlen, ohne sie beheben zu müssen? Dies erfordert, dass Sie mit Ihren Emotionen und Ihrer Fähigkeit zu fühlen in Kontakt sind und das ehren, was Sie in sich selbst entdecken. Es geht darum, sowohl auf als auch auf Ihre Intuition zu hören.
  2. Sind Sie in Ihrem Körper präsent? Präsenz erfordert eine gesunde Beziehung zu Körper und Geist. Wenn Sie authentisch anwesend sind, haben Sie die Möglichkeit, die richtigen Aktionen zu erkennen und effektiv zu kommunizieren. Die Kultivierung der mentalen Präsenz und Konzentration sowie die Fließfähigkeit von Gedanken und Ideen, um Sie voranzubringen, sind wichtig. So ist auch die Kultivierung des Körpers. Achten Sie auch auf verkörperte Präsenz.
  3. Für welche Werte stehen Sie? Was sind die wichtigsten zugrunde liegenden Einflüsse, die Ihr Leben sowohl langfristig als auch in der Gegenwart darstellen soll? Um Ihre Werte zu entdecken, nehmen Sie eine Führung von Danielle LaPorte und stellen Sie sich ihre geniale Frage: Wie möchten Sie sich fühlen?

Anstatt in einer Art „Erhalten, Tun, Werden“ zu leben, versuchen Sie, mit der Einfachheit des Seins zu sitzen. Wenn Sie in der Lage sind, vollständig präsent zu sein, erhalten Sie einen besseren Zugang zu Ihrem vollen Sinn für Intelligenz und Zugriff auf Ihre Spitzenleistungsbereiche. Auf diese Weise verbessern Sie Ihre Ergebnisse und Ihre Erfahrung, das zu tun, was erforderlich ist, um sie zu erreichen.

Denken Sie daran: Erfolg bedeutet, zu wissen, wer Sie WIRKLICH, WIRKLICH sind… und Ihre Wahrheit mit all Ihrer Herrlichkeit zu verkörpern

Was denken Sie über Erfolg, Werte und gewünschte Gefühle? Ich würde gerne von Ihnen hören. Bitte zögern Sie nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen.

Wie immer sende ich Ihnen meine Liebe.

XO,

Jenn

Liebst du diesen Inhalt? Verpassen Sie kein weiteres Update und melden Sie sich noch heute an.