Home » Weiße magie » Verwenden des Tarot, um auf vergangene Leben zuzugreifen

Verwenden des Tarot, um auf vergangene Leben zuzugreifen

Glaubst du, du hast schon einmal gelebt?

Auf einer Party, an der ich 2006 teilnahm, traf ich einen Mann mittleren Alters, der behauptete, Erinnerungen an ein früheres Leben wiedererlangt zu haben. Nach dem Abendessen schob er seinen Teller mit Brotpudding zurück und verkündete: “In einem früheren Leben war ich eine schwarze Frau. Ich erinnere mich noch genau daran, wie ich mitten auf einem Baumwollfeld hinter den Eisenbahnschienen ein Baby zur Welt gebracht habe.”

Anfang desselben Jahres traf ich eine Frau, die für ihre Fähigkeit bekannt war, anderen zu helfen, einen Blick auf ihre früheren Leben zu werfen. Sie schoss durch den Raum, spähte in die Augen der Leute und verkündete, was sie sah: Du warst ein Fisch. Ja, definitiv ein Fisch. Und du – du warst ein Pferd. Und Sie? Sie waren Tänzer in Russland, aber Sie sind verhungert, bevor Sie Ihren ersten Auftritt machen konnten. “

Ich habe auch einen jungen Mann getroffen, der sehr leise erzählt seine eigene Geschichte aus der Vergangenheit: „Ich träume ständig von diesem Ort“, sagt er. „Ich habe in einem schlammigen, zerfurchten Dorf gelebt. Uns war immer kalt. Mit meinen Zähnen stimmte etwas nicht; Ich hatte immer Schmerzen. Da ist ein anderer Mann – übergewichtig und schmutzig und zerlumpt. Wir arbeiten zusammen, aber irgendwann bringt er mich in einem Streit um Essen um. “

2005 berichteten ABC News über die dramatische Geschichte von James Leininger, a Sechsjähriger Junge, von dem seine Familie glaubt, dass er die Reinkarnation von James M. Huston Jr. ist, einem Kampfpiloten aus dem Zweiten Weltkrieg Eine Reihe von Menschen, darunter auch Hustons eigene Schwester, waren von den lebendigen Details überzeugt, an die Leininger sich an sein Leben und seinen Tod zu erinnern scheint.

Einige Leute glauben an Geschichten wie Dies ist ein Beweis für die Realität der Reinkarnation. Andere bestehen darauf, dass “zurückgewonnene Erinnerungen” nichts anderes als halb erinnerte Träume oder lebhafte Fantasien sind. Obwohl ich nicht behaupte, alle Antworten zu haben, weiß ich Folgendes: Wenn Sie interessiert sind Bei der Erforschung der Idee vergangener Leben ist Ihr Tarot Deck ein mächtiges Werkzeug dafür.

)

Reinkarnation: Eine geheime Lehre des Tarot?
Reinkarnation ist seit langem einer der Esot Eric Tarots “versteckte Lehren”. Im Laufe der Jahre haben viele Schriftsteller den Narren mit Themen des Lebens gleichgesetzt. Tod und Wiedergeburt. Kabbalistische Systeme setzen den Narren oft mit gleich) Kether , die Krone und “Die Quelle des Lebens” – eine Aufgabe, die darauf hindeutet, dass der Abstieg des Narren die Welt des Potenzials in die Welt der destillierten physischen Formen formt.

Viele Leser setzen das Rudel über die Schulter des Rider-Waite-Smith ( RWS ) Narr als Aufbewahrungsort für Erinnerungen und Weisheiten, die in früheren Leben gesammelt wurden. Die Zahl des Narren – wenn er überhaupt eine Zahl hat – ist normalerweise Null, eine Zahl, deren Form die Idee endloser Zyklen suggeriert. Und natürlich gibt es die Majors , die die vorgeschlagene Integration und Erleuchtung erreichen von der Welt und beginnt dann die Reise von neuem.

Die Reinkarnation scheint also in den Stoff des modernen esoterischen Tarots eingewebt zu sein. Diese Tatsache, kombiniert mit der einzigartigen Fähigkeit von Tarot, Gedanken, Erinnerungen und Geschichten zu erfassen, die lange Zeit im Unterbewusstsein versunken waren, macht das Deck zu einem mächtigen Werkzeug, um vergangene Leben zu erkunden.

Sanfte Worte der Vorsicht
Wenn Sie vorhaben, mit Tarot zu arbeiten, um vergangene Leben zu beleuchten, beachten Sie bitte die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

  • Die Erforschung des vergangenen Lebens ist ein ernstes Unterfangen. Versuche, in frühere Leben zu blicken, sollten nicht leichtfertig unternommen werden. Fahren Sie mit dieser Übung nur fort, wenn Sie das zwingende Bedürfnis haben, eine Verbindung mit einem früheren Selbst herzustellen.

Nicht alle früheren Leben sind angenehm. Verdrängte Erinnerungen (ob in Ihrem aktuellen oder Ihrem früheren Leben gefälscht) wurden oft aus einem bestimmten Grund begraben.

  • Vergangene Leben treten oft nicht “auf Abruf” auf. Als Ergebnis von Traumarbeit oder meditativer Regression möchten Sie möglicherweise eine bestimmte Inkarnation erforschen. Die Details, die durch diese Übung aufgedeckt werden, können sich auf diese Existenz beziehen… oder von einer anderen stammen. Seien Sie offen für alle Erkenntnisse.
  • Nicht jeder kann Helena von Troja sein. Während Sie sich vielleicht vorstellen, das “Gesicht zu sein, das tausend Schiffe gestartet hat”, können Sie sich mit einer ziemlich banalen früheren Existenz verbinden. Ruhm ist nicht unbedingt ein Indikator für eine erfolgreiche Inkarnation. Die Erkenntnisse, die Sie als bescheidener Ladenbesitzer erhalten, sind möglicherweise wichtiger als die, die Sie in einem bekannteren früheren Leben erhalten haben.

    meditation

    Zurück gehen
    Dieser Prozess der Überprüfung einer früheren Existenz ist einfach, aber leistungsstark. Ich empfehle Ihnen, dieses Experiment nur durchzuführen, wenn Sie mindestens eine Stunde Zeit haben, um es durchzuführen. Andernfalls können Sie durch die Schritte eilen und wichtige Erkenntnisse vernachlässigen.

    Erster Schritt: Vorbereitung
    Bereiten Sie sich durch Erdung und Zentrierung auf diese Messung vor Sie verwenden jede Tradition, die Sie ehren. Schalten Sie Mobiltelefone, Telefone, Fernseher und andere Ablenkungen aus. Tun Sie alles, um Unterbrechungen während dieser Arbeit zu vermeiden. Das Experiment kann in jeder Umgebung durchgeführt werden; Es kann jedoch nützlich sein, das Licht zu dimmen, Kerzen anzuzünden, meditative Musik zu spielen oder Weihrauch zu brennen. Sie sollten sich geschützt, ermächtigt und sicher fühlen.

    Schritt Zwei: Meditation über den Narren

    Entfernen Sie von jedem Deck, das Sie bevorzugen, das Narr (oder gleichwertig). Wenn Sie bequem auf dem Boden sitzen, nehmen Sie die Karte mit beiden Händen und konzentrieren Sie sich auf die Abbildung. Leeren Sie Ihren Geist. Wenn ablenkende Gedanken auftreten, bestätigen Sie sie, sagen Sie ihnen: “Ich werde mich später um Sie kümmern” und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit wieder auf die Karte.

    Mit der Zeit, Ihre Der Fokus wird weicher oder Ihre Augen werden schwer. Lassen Sie in diesem Fall Ihre Augen schließen – behalten Sie jedoch das Bild der Narrenkarte im Kopf. Stellen Sie sich dieses Bild als Filmrahmen vor. Wenn Sie sich bereit fühlen, fordern Sie Ihren “inneren Projektor” auf, den “Film” der Karte in umgekehrter Reihenfolge abzuspielen.

    Wenn Sie mit dem arbeiten RWS Dummkopf, der junge Mann in der Abbildung wird langsam rückwärts gehen. Die Wolken über ihm ziehen sich zum fernen Horizont zurück. Die Rose, die er trägt, wird von Blüte zu Knospe zurückkehren. Der weiße Hund zu seinen Füßen tummelt sich umgekehrt.

    Behalten Sie den Narren im Auge, während er aus Ihrem Sichtfeld schrumpft. Wenn Sie ihn nicht mehr sehen können, lassen Sie das Bild der Karte langsam schwarz werden.

    Schritt drei: Die Lesung
    Öffne sanft deine Augen. Setzen Sie den Narren wieder in das Deck ein und mischen Sie ihn. Beginnen Sie oben und geben Sie acht Karten in eine aufrechte Spalte: drei Karten oben, zwei gekreuzte Karten in der Mitte und drei Karten unten.

      meditation Karte Eins: Ihr Geschlecht. Diese Karte enthält Hinweise auf Ihr Geschlecht in einem früheren Leben. Seien Sie nicht besessen vom offensichtlichen Geschlecht des Charakters in der Abbildung. Dies ist zwar ein Indikator für Ihr vorheriges Geschlecht, aber die wirklich wichtige Frage lautet: Welches Geschlecht schlägt die Karte Ihrer Meinung nach symbolisch vor?
    • Karte Zwei: Deine Familie. Diese Karte zeigt etwas Wichtiges über die Familie an, in die Sie hineingeboren wurden. Die Zehn von Bechern können auf eine große, glückliche, liebevolle Umgebung. Die Gerechtigkeitskarte kann auf eine strenge Karte verweisen , steriler Haushalt, in dem Regeln wichtiger waren als Freiheit. Die Acht der Pokale könnte darauf hindeuten, dass etwas in Ihrer häuslichen Umgebung fehlte und als alles von “einem abwesenden Elternteil” bis zu “Leben als Einzelkind” gelesen werden könnte.
    • meditation Karte Drei: Identität / Persönlichkeit. Diese Karte bietet Einblick in Ihre Kernidentität während des vorherigen Lebens. Ein Major in dieser Position weist auf ein Verhalten, einen Glauben oder eine Sichtweise hin, die diese Existenz beherrschten. (Die Liebhaber zum Beispiel könnte darauf hinweisen, dass Sie dieses Leben verzweifelt nach einem Seelenverwandten gesucht haben… oder dass romantische Beziehungen immer eine Herausforderung für Sie waren.

  • Karten vier und fünf: Kritische Situation. Diese Karten sind eine Momentaufnahme – ein “Kodak-Moment”, wenn Sie möchten – einer kritischen Situation, die während Ihres vorherigen Lebens aufgetreten ist. Die beiden Karten repräsentieren zwei Energien, Kräfte oder Personen, deren Interaktionen a Höhepunkt lebensverändernder Dimensionen. Wenn Sie die Acht von Zauberstäben finden gepaart mit den vier Münzen , Sie könnten entscheiden, dass Ihr vorheriges Ich plötzlich eine Einsicht (Eight of Wands) erhalten hat, die ihn dazu veranlasste, Essen und Geld (Four of Coins) zu sparen, um sich auf eine bevorstehende Katastrophe vorzubereiten.
  • Hierophant könnte Sie zum Beispiel motivieren, mehr Zeit für absichtliche spirituelle Übungen einzuplanen.) Überlegen, wie diese Karte Ihre früheren Lebenserfahrungen erweitert oder darauf aufbaut, ist sowohl befriedigend als auch aufschlussreich.

    Zusätzliche Tipps für frühere Entdecker

    meditation

  • Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die in dieser Lektüre vorgeschlagenen Erkenntnisse zu erkunden. Erwarten Sie, dass sich Verbindungen zwischen Karten auf subtile Weise zeigen. Eine gute Möglichkeit, die während dieser Übung gesammelten Informationen zu erweitern und beizubehalten, besteht darin, sie in einen Tagebucheintrag zu übersetzen, indem Sie ein oder zwei Absätze über jede Karte schreiben.
  • Möchten Sie ein bestimmtes vergangenes Leben erkunden, das Sie zuvor gesehen haben? Wählen Sie Karten absichtlich aus, um das darzustellen, was Sie wissen. Ziehe zufällige Karten, um “die Lücken auszufüllen” und das Bild zu vervollständigen.
  • Wenn einige Karten unergründlich bleiben oder Sie sich über die erhaltenen Informationen unsicher fühlen, können Sie Ihre Erkenntnisse jederzeit durch Kommentarkarten ergänzen: zusätzliche Karten, die zur Verstärkung oder Verbesserung gezogen werden die Bedeutung der Originalkarte. Platzieren Sie Kommentarkarten rechts neben den Karten, die sie ändern. Sie “erweitern” die Geschichte und ermöglichen es Ihnen, zusätzliche Details zu sehen.
  • Auch wenn Ihre gegenwärtigen Überzeugungen keine Reinkarnation umfassen, kann diese Verbreitung Ihnen dennoch viel Einsicht verschaffen. Nachdem Sie mit den Karten ein vergangenes Leben “generiert” haben, versuchen Sie, die Geschichte, die Sie erstellt haben, so zu interpretieren, als wäre es ein symbolischer Traum. Welche Wahrheiten über Ihr gegenwärtiges Leben könnte diese “Erfahrung des vergangenen Lebens” enthüllen

    Auszug aus Llewellyns 2008 Tarot Reader . Weitere Llewellyn Tarot-Titel und -Decks finden Sie unter

  • meditation Karte Sechs: Antwort. Diese Karte rep ärgert sich über die wichtige Antwort, die Sie auf die durch die Karten Vier und Fünf definierte Krise gegeben haben. Der Teufel in diesem Die Position könnte darauf hinweisen, dass der Gefährte aus Ihrem vorherigen Beispiel seine Vorräte für sich selbst gehortet hat. Die Sechs der Münzen könnte jedoch darauf hindeuten, dass er sich bei anderen beliebt machte, indem er seine Ressourcen frei teilte.
  • Karte Sieben: Lektion fürs Leben. Diese Karte symbolisiert die Lebenslektion, die Sie während dieser Existenz gelernt haben. Erwarten Sie, dass sich diese Karte zumindest teilweise auf die in den Karten 4 und 5 beschriebene Krise und die mit Karte 6 gekennzeichnete Antwort bezieht. Der Turm in Diese Position könnte zum Beispiel darauf hinweisen, dass Sie gelernt haben, aus dem Gefängnis des obsessiven Eigeninteresses zu entkommen, weil Sie dazu gebracht wurden, anderen zu helfen.
  • meditation Karte Acht: Einfluss auf Ihr gegenwärtiges Leben. Diese Karte zeigt, wie sich die in dieser verbreitete Existenz ausbreitet färbt Ihre Gedanken, Gefühle, Emotionen und Entscheidungen heute. Der König der Schwerter

      in dieser Position könnte darauf hindeuten, dass Ihr kühler Umgang mit einer Krise in der Vergangenheit Sie darauf vorbereitet hat, ein heutiger Führer zu sein. Andererseits könnten die Zwei der Zauberstäbe darauf hindeuten, dass die heutige Unfähigkeit, sich an eine Vorgehensweise zu halten, auf Selbstzweifeln beruht, die aus den Selbstzweifeln einer früheren Inkarnation hervorgegangen sind.

      Schritt vier: Follow-up
      Über ein vergangenes Leben Bescheid zu wissen, ist eine Sache; Zu wissen, wie man diese Informationen verwendet, um positive Veränderungen und Wachstum zu fördern, ist eine andere.

      Wenn Sie sich wirklich für die Enthüllungen dieser Lesart geöffnet haben, sammeln Sie alle Karten , mische sie und ziehe drei neue Karten, indem du sie in eine einfache horizontale Linie legst.

    1. Karte Eins: Die Vergangenheit ehren. Diese Karte schlägt etwas vor, das Sie heute tun können, um die Arbeit anzuerkennen, die Sie in der Vergangenheit geleistet haben. Die Vier der Schwerter könnten Sie auffordern, ein Gebet für die Person zu sprechen, die Sie waren, oder die Die Sternenkarte könnte dazu führen, dass Sie in Anerkennung von ein Trankopfer machen – ein kleines Opfer von Wein oder Wasser, das über einen Altar aus kleinen Steinen gegossen wird ein ehemaliges Selbst.
    2. Karte Zwei: Weisheit zum Arbeiten bringen. Diese Karte schlägt einen Weg vor, wie Sie Ihre früheren Lebenserfahrungen heute umsetzen können. Wenn Sie zum Beispiel feststellen, dass Sie in der Vergangenheit als erfolgreicher Handwerker gearbeitet haben, kann das Zeichnen der Acht der Münzen Sie dazu ermutigen, ein Handwerk aufzunehmen, mit dem Sie das heutige Einkommen steigern können.
    3. Karte Drei: Vorwärts schauen. Die Wiederverbindung mit früheren Leben kann aufregend sein, aber Ihr gegenwärtiges Leben hat eigene Lektionen zu lehren! Diese Karte, die auf Ihre aktuelle Lebensagenda hinweist, wird eine Angelegenheit in der Gegenwart vorschlagen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordert. (Zeichnung t er

    Klicke hier.