Home » Weiße magie » Vollernte Mond im Widder: In Bewegung – Jennifer Racioppi

Vollernte Mond im Widder: In Bewegung – Jennifer Racioppi

In den letzten Wochen habe ich mich mit den Nachrichten beschäftigt. Ich habe fieberhaft nach den richtigen Orten gesucht, an die ich spenden kann, um die Hilfsmaßnahmen in der Karibik weiter zu unterstützen. Meine Eltern, die Teilzeit in den Florida Keys leben, haben mich über die Tragödie in den am stärksten betroffenen Gebieten Südfloridas auf dem Laufenden gehalten. Und als sich die Tragödie von Puerto Rico verschlimmerte, brach mein Herz noch mehr. Mit Houston, Dominica, Barbuda, den Jungferninseln und anderen Orten, die gleichzeitig von tragischen Stürmen heimgesucht wurden, hatte ich

empathische Überwältigung .

Als ich am Montag aufwachte, um herauszufinden, dass die USA zusätzlich zu den Hurrikan-Tragödien einer weiteren schrecklichen Massenerschießung ausgesetzt waren, wurde mein Körper überlastet. Ich hörte die Zahl der Todesopfer, verstand, was passiert war, und schaltete die Nachrichten aus. Eine nervöse Erregung entstand von innen heraus – ein Gefühl der Trauer stieg auf, Traurigkeit. Ich saß mit dem, was ich fühlte. Und dann öffnete ich meinen Laptop und machte mich an die Arbeit.

Meine To-Do-Liste fühlte sich länger an als mein Arm.

Um später an diesem Tag zu erfahren, dass Tom Petty gestorben ist? Tom Pettys Musik, ein Soundtrack meiner Jugend, brachte einen Reichtum in die Geschichte des Rock'n'Roll, der Anerkennung und Respekt einlädt. Verdammt. Die Tränen liefen über mein Gesicht. Ich konnte es nicht ertragen zu lernen, dass wir – obendrein – einen großartigen Rock'n'Roll verloren haben.

Ich schaltete meinen Laptop aus, steckte meine Kopfhörer ein und brauchte lange Gehen Sie Musik unter dem strahlend blauen Landhimmel hören.

Eine der größten Heilkräfte in meinem Leben: Musik.

Während dieser lange Spaziergang mir Raum gab, um mit meinen Emotionen präsent zu werden, brachten die folgenden Stunden leider Schmerzen überwältigender Angst in meinen Körper zurück. Ich habe gesehen, wie ich all dies mit einem unstillbaren Bedarf an Snacks verarbeitet habe. Ich sah mir fieberhaft zu, wie ich aus der Tür ging, um eine Tüte lokaler Äpfel zu kaufen (ich brauchte etwas zum Knirschen), nachdem ich meine Speisekammer nach Crackern durchsucht hatte. Als ich später in der Woche in meiner örtlichen Genossenschaft war, befand ich mich an den Müllcontainern und kaufte getrocknete Mango (ich esse nie getrocknete Früchte), weil mein Verlangen nach etwas Süßem so wild war, dass ich eigentlich Süßigkeiten wollte.

)

Ich fühlte mich zappelig. Unruhig. Alarmiert. Traurig.

Ich glaube nicht, dass ich der einzige bin.

Egal wie viel Arbeit wir an uns selbst leisten, wenn eine Tragödie zuschlägt, unser Körper reagiert. Nuancierte, unbequeme Gefühle schleichen sich durch unsere Psyche. Ich habe in den letzten Tagen so viel über meine Stressreaktion gelernt.

Gestern habe ich auf einem Pilates-Reformer inmitten eines anstrengenden Trainings meinen Körper und meinen Atem wiederholt zusammen bewegt. Ich konnte fühlen, wie die Intensität meinen Körper verließ. Ich fühlte mich getröstet von der bewährten Vorhersehbarkeit der Auswirkungen, die Bewegung auf mein Leben hat. Bewegen, atmen, widerstehen, loslassen. Und ändern – ändern Sie meine biologische Reaktion auf Stress.

Während viele Menschen glauben, dass Resilienz das ist, was wir aushalten, müssen wir beim Aufbau von Resilienz tatsächlich darauf achten wie wir uns erholen.

Die Harvard Business Review veröffentlicht Dieser Artikel im Juni 2016, in dem darauf hingewiesen wird, dass es bei Resilienz nicht darum geht, durch Stresssituationen nach Stresssituationen zu schlammigen, sondern sich strategisch von Stresssituationen zu erholen . Resilienz erfordert Rhythmik.

Die wichtigsten Praktiken, die wir in unserem Leben anwenden können, wenn es darum geht, mit Stress umzugehen und unsere Fähigkeit aufzubauen, Tragödien zu widerstehen und trotzdem aufzustehen: Übung .

Wenn wir den Vollmond auf uns genießen, ist es wichtig zu beachten, dass es im Widder Vollmond ist. Als erstes Tierkreiszeichen legt Aries einen Schwerpunkt auf das Handeln, insbesondere angesichts der Tatsache, dass es vom Mars regiert wird. Und als Feuerzeichen betont es die Notwendigkeit von Bewegung.

Dieser Vollernte-Mond im Widder bringt die Dichotomie von mir ans Licht (Mond in) Widder) gegen wir (Sonne in der Waage).

Mit Pluto, der zu diesem Zeitpunkt die Sonne und den Mond quadriert (einen schwierigen Winkel bildet) ist wichtig, um unsere Schatten zu betrachten:

  • Wo hält uns unsere egoistische Natur zurück?
  • Woher kommt unser Bedürfnis? um uns bitte aus den falschen Gründen voranzutreiben?

Das Einchecken in unsere Schatten eröffnet uns mehr Freiheit. Etwas, das wir diesen Vollernte-Mond im Widder nutzen wollen. Es bietet uns auch aussagekräftige Informationen darüber, wo wir uns davon abhalten, uns das zu geben, was wir brauchen, um uns zu erholen und unser größtes Gefühl der Belastbarkeit anzunehmen.

Betonen Sie Gesundheit und Wellness. Treten Sie in Ihre Macht ein.

Die Vollernte-Mond ist immer der Vollmond, der dem herbstlichen Äquinoktium am nächsten liegt. Da der Erntemond jedes Jahr ungefähr zur gleichen Zeit aufgeht, “würde dies zu einer Fülle von hellem Mondlicht am frühen Abend führen, was ein traditioneller Helfer für Landwirte und Besatzungen war, die ihre im Sommer angebauten Pflanzen ernten”, so Der Almanach des alten Bauern .

In diesem Jahr antwortet der Vollernte-Mond im Widder dem Mars (und der Venus) in der Jungfrau, beide im gleichen Maße und beide nehmen die Hilfe von Pluto an. Jungfrau betont Gesundheit und Wohlbefinden, während die Trigon von Pluto Gaben der Stärke und Kraft gibt, was darauf hindeutet, dass wir die Kraft haben, auf uns selbst aufzupassen.

Pass auf dich auf!

Ein Widder-Vollmond bringt Kardinal-Feuerenergie, also solltest du darüber nachdenken, dies effektiv zu kanalisieren. Lass es einfach nicht in deinem Körper rühren – benutze es produktiv, indem du körperlich wirst, durch dein Sexualleben oder im Fitnessstudio. Schauen Sie sich an, wie Sie Sport treiben können, um die Intensität des Lebens zu verarbeiten. Spazieren gehen. Laufen gehen. Musik einschalten und tanzen. Wenn Sie müssen, schlagen Sie einen Boxsack! Lassen Sie alle Ihre Gefühle, einschließlich Aggression und Wut, aus. Machen Sie es produktiv.

Wenn Sie Musik zum Anhören benötigen, lesen Sie dieses Video von Tom Petty , der seine älteren, dunkeleren Songs spielt: „Rockin around ( mit dir)”. #Musicheals

Und wenn Sie wirklich eine Auszeit brauchen, um sich selbst zu versorgen und durch Schwierigkeiten in Ihrem Körper, Geist und Seele zu klären, sollten Sie sich mir unter anschließen Soul Camp West ) Später in diesem Monat. Ich persönlich könnte nicht aufgeregter sein, dass dies gleich um die Ecke ist. Ich würde dich gerne dort treffen! Soul Camp bietet eine wunderbare Erfahrung, um zu heilen und sich zu erholen.

Jetzt würde ich gerne von Ihnen hören. Was machst du, um dich selbst zu nehmen? Hast du lustige Workouts, die du ausprobierst? Weitere Tipps zur Selbstpflege in schwierigen Zeiten? Hinterlasse mir unten einen Kommentar.

Wie immer sende ich dir meine ganze Liebe.

Jenn