Home » Weiße magie » Wahrsagemethoden für Anfänger

Wahrsagemethoden für Anfänger

Wenn Sie ähnlich wie ich aufgewachsen sind, haben Sie irgendwann in Ihrem Leben auf die eine oder andere Weise die Botschaft erhalten, dass Sie Ihrer Intuition nicht trauen können. Vielleicht war es in der Schule, in der Kirche, zu Hause, direkt oder indirekt. Wenn dir immer wieder etwas gesagt wird, beginnt dein Körper es zu glauben und wir hören auf, auf die Weisheit unseres eigenen Körpers zu hören und unsere innere Leitstimme wird leiser und leiser.

Wahrsagen kann ein hilfreicher Weg sein, sich auf die Weisheit Ihres Körpers und Ihres Unterbewusstseins einzustimmen. Viele Wahrsagewerkzeuge reagieren auf die Chemie Ihres Körpers, wenn Ihre Intuition körperliche Reaktionen auslöst, die wir möglicherweise nicht spüren, wenn wir nicht darauf eingestellt sind. Hatten Sie jemals ein „Bauchgefühl“? Das ist es, was diese Wahrsagewerkzeuge für Sie arbeiten lässt! Wenn Sie üben und aufmerksam sind und die Zeiten bemerken, in denen Ihre Intuition richtig war, wird es Ihnen helfen, Selbstvertrauen zu gewinnen.

Was ist Weissagung?

Das Merriam-Webster-Wörterbuch definiert Wahrsagen als „die Kunst oder Praxis, die darauf abzielt, zukünftige Ereignisse vorherzusehen oder vorherzusagen oder verborgenes Wissen zu entdecken, normalerweise durch die Interpretation von Omen oder mit Hilfe übernatürlicher Kräfte“. Aber Sie können Wahrsagen für mehr als Wahrsagen und Sprechen mit Geistern verwenden. Mir wurde beigebracht, dass Wahrsagewerkzeuge hilfreich sind, um uns mit unserer Intuition und unserem höheren Selbst zu verbinden. Es ist ein Werkzeug, das uns hilft, nach innen zu gehen und das auszugraben, was wir bereits in uns wissen.

Methoden der Weissagung

Das Beste daran ist, dass es so viele Möglichkeiten gibt, Wahrsagerei zu üben, und eine Option für jeden. Nicht alle Wahrsagemethoden erfordern auch Werkzeuge. Ich beginne mit zwei gerätelosen Methoden, die ich von verschiedenen Lehrern gelernt habe und die ich hilfreich finde. Dann gehen wir zu den Methoden über, die Werkzeuge erfordern. Gehen wir also nur ein paar durch, die Sie für diesen Zweck verwenden können.

Ausführungsform

Die erste ist ähnlich wie Meditation. Alles, was Sie brauchen, ist Ihr Körper, keine ausgefallenen Werkzeuge, die Ihnen helfen, Ihre innere Weisheit zu erschließen. Nur du sitzt ruhig bei dir. Legen Sie in einer bequemen Sitzposition eine Hand auf Ihren Bauch und die andere auf Ihr Herz. Bitten Sie Ihren Körper, Ihnen zu zeigen, wie sich Ja anfühlt. Bitten Sie dann Ihren Körper, Ihnen zu zeigen, wie sich Nein anfühlt. Beachten Sie den Unterschied.

Angewandte Kinesiologie

Eine andere Art von Körperweisheit. Drücken Sie Zeigefinger und Daumen zusammen, während Sie sich eine Ja- oder Nein-Frage stellen. Nehmen Sie nun den Zeigefinger Ihrer anderen Hand und versuchen Sie, den geschlossenen Finger und Daumen auseinander zu brechen. Wenn Sie nicht können, ist die Antwort ja. Wenn sie leicht auseinanderbrechen, lautet die Antwort nein.

Tarot

Diese beliebte Methode der Wahrsagerei verwendet Karten, die eine Geschichte erzählen und im Unterbewusstsein hervorholen, was wir über uns selbst wissen und was wir für unsere Zukunft beachten sollten. Besuchen Sie den Tarot-Bereich unseres Blogs für ausführlichere Artikel!

Pendel

Wenn Sie wirklich in Kontakt damit kommen möchten, wie Ihr Körper auf Ja- oder Nein-Fragen reagiert, sind Pendel der richtige Weg. Bitten Sie es, Ihnen ja, nein, vielleicht und ich weiß nicht zu zeigen. Stellen Sie dann mit sicher gestütztem Ellbogen Ihre Frage!

Runen

Diese Methode der Wahrsagerei wird seit Tausenden von Jahren angewendet und ist eine erprobte und wahre Methode, um Entscheidungen zu treffen. Die Symbole sind Elder Futhark, das nordische Alphabet, wobei jeder Buchstabe eine bestimmte Bedeutung hat.

Tasseographie

Das ist die Kunst, Teeblätter zu lesen. Ich bin ein großer Fan von diesem, weil ich ein großer Fan von Tee bin! Wenn Sie Ihren Tee beendet haben, lassen Sie die Blätter auf den Boden fallen und sehen Sie, welche Formen sie bilden. Was auch immer Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie eine Form sehen, ist das, was Ihr Unterbewusstsein Sie wissen lassen möchte.

Schreien

Tasseographie ist nur eine Form des Spähens. Sie können den traditionellen Weg gehen und in eine Kristallkugel schauen, oder mein Favorit, nutzen Sie die Natur und was um Sie herum ist. Was siehst du in den Wolken? In den Flammen eines Feuers? In den Blättern eines Baumes? Was fällt Ihnen ein, wenn Sie einen bestimmten Vogel, ein Insekt oder ein Wildtier sehen? Diese werden Omen genannt und können Ihnen helfen, Ihre schwierige Entscheidung herauszufinden.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, vergessen Sie nicht, Ihrer Intuition zu vertrauen! Denken Sie nicht darüber nach, Sie kennen die Antwort.

Welche Form der Wahrsagerei genießen Sie in Ihrer Praxis? Teilen Sie es uns in den Kommentaren unten mit.

Geschrieben von: Sarah Esmae Wolfe @sarahesmaewolfe

____________________________________________________________________

Diesen Artikel für später speichern? Pin es.