Home » Weiße magie » Warum haben wir negative Gedanken? 5 mächtige Wahrheiten

Warum haben wir negative Gedanken? 5 mächtige Wahrheiten

Wenn wir über die vielen Arten nachdenken, auf die wir uns leiden lassen, nicht körperlich , sondern geistig

leiden, es ist klar zu sehen, wie die meisten unserer Probleme bei uns beginnen . Das Gesetz der Anziehung lehrt, dass unser Leben Spiegel sind, die uns reflektieren, was wir fühlen und denken. Wenn wir also feststellen, dass wir größtenteils die Anstifter unserer eigenen Sorgen und Qualen sind, wie können wir dann wirklich so überrascht sein?

Ohne Zweifel, Es gibt viele externe Faktoren, die unser Glück beeinflussen können. Einige Dinge liegen außerhalb unserer Kontrolle. Es liegt an uns, die notwendigen Grundlagen in uns selbst zu schaffen, die es uns ermöglichen, diese entscheidenden Momente zu überwinden und sogar Frieden zu finden, indem wir uns ducken und rollen, sobald sie kommen. Also, warum haben wir negative Gedanken?

Haben Sie negative Gedanken?

Die Art von Leiden, die wir in diesem Beitrag betrachten werden, ist nicht die Art von Leiden, die uns von außen zugefügt wird. Es geht um das Leiden, das wir in uns selbst verursachen.

Zweifel, Selbstkritik, Schuldgefühle, einschränkende Überzeugungen, obsessive Wiederholung in unserem Geist, was wir möglicherweise falsch gemacht haben oder nicht, sind alle Formen geistiger Folter, die viele von uns uns jeden Tag zufügen.

Klingt das nach dir? Dann mach dir keine Sorgen, denn du bist definitiv nicht allein.

Ähnlich wie bei jeder schlechten Angewohnheit, die gebrochen werden muss, ist der Schlüssel, das Warum . Was motiviert unser Verhalten oder bringt uns dazu, solche negativen Gedanken zu haben? Warum haben wir zunächst negative Gedanken?

5 Mächtige Wahrheiten über negatives Denken

Um Hilfe beim Wegwerfen Ihrer eigenen mentalen Leidensinstrumente zu erhalten und um besser zu verstehen, warum wir uns so quälen, wie wir es tun, nehmen Sie Ein Blick auf diese 5 mächtigen Wahrheiten, um Ihr Leiden endgültig zu beenden.

1. Wie wir uns selbst behandeln, lehrt andere, wie wir behandelt werden wollen

Wie wir über uns selbst denken und fühlen, übersetzt

Wenn wir uns schuldig machen, unversöhnlich und kritisch gegenüber uns selbst zu sein, entscheiden sich (die meisten) Menschen auch dafür, uns zu behandeln. Wie wir uns uns selbst gegenüber verhalten, bestimmt im Wesentlichen das Modell, nach dem andere ihre Führung übernehmen.

Wenn andere Sie schlecht behandeln, schauen Sie sich genau an, wie Sie sich selbst behandeln. Wenn Ihnen das, was Sie sehen, nicht gefällt, haben Sie Ihre Antwort.

2 . Wir werden von unseren Bedürfnissen angetrieben

Unser größtes Bedürfnis? Annahme. Ein Bedürfnis nach Akzeptanz, ein Bedürfnis, von anderen gemocht zu werden, ein Bedürfnis, genehmigt zu werden, sich anzupassen oder dazu zu gehören; Es ist normalerweise genau dieses Bedürfnis, das uns zu dem Leiden treibt, das wir uns selbst unwissentlich zufügen.

Gehen Sie dem auf den Grund, was Sie am meisten brauchen. Schauen Sie sich Ihr Verhalten an und fragen Sie sich, wovor Sie am meisten Angst haben. Wenn Sie Ihre Antwort haben, können Sie damit beginnen, Ihre eigenen Bedürfnisse zu erfüllen, anstatt sich darauf zu verlassen, dass andere sie erfüllen.

3. Jeder tut das Beste, was er kann; Mit der Erfahrung, dem Wissen und den Werkzeugen, die ihnen zur Verfügung stehen

Wenn Sie nicht Sie wären und wenn Sie hatten gesehen, was sie gesehen oder gehört hatten, was sie gehört oder gefühlt hatten, was sie fühlten, vielleicht würden Sie sich nicht so sehr von ihnen unterscheiden?

Wir können alle nur unsere Entscheidungen treffen und Lebe unser Leben so, wie wir es derzeit wissen. Bevor Sie die Geduld mit sich selbst oder mit anderen verlieren, erinnern Sie sich daran.

Sehen Sie Ihre Fehler und die Fehler anderer als Grund für größere Liebe, nicht für Leiden.

Dies führt uns zur nächsten großen Wahrheit…

4. Wir sind alle in Arbeit

Niemand ist perfekt. Aber warum sollten Sie es jemals sein wollen?

Machen Sie es sich gemütlich und weigern Sie sich, sich auf die kleinen Fehler und schlechten Momente einzulassen, auf die wir alle gelegentlich stoßen. Wir sind alle auf dem gleichen Weg, um das Beste zu sein, was wir sein können. Wir befinden uns zufällig in verschiedenen Stadien.

Denken Sie daran, bevor Sie sich selbst oder sich selbst gegenüber unfreundlich sind andere.

5. Unsere Handlungen sind immer durch eines von zwei Dingen motiviert: Liebe oder Angst

Denken Sie darüber nach. Wenn Sie wütend oder eifersüchtig oder ängstlich sind, woraus resultiert dies?

Angst. Befürchten Sie, dass Sie nicht gut genug sind, dass andere Sie beurteilen oder dass Sie etwas verlieren, das Ihnen lieb ist. Und was ist, wenn Sie anderen dienen, Ihre Traumkarriere verfolgen oder beschlossen haben, Ihr Leben zu verändern?

Dies sind auch die Arten von Dingen, die dies können in Angst verfolgt werden, aber sie können auch in einem Geist der Liebe verfolgt werden.

Liebe und Angst sind die beiden reinsten Emotionen, die hinter allem stehen, was wir tun. Überwachen Sie Ihre Emotionen und üben Sie ein größeres Bewusstsein für Ihre Gefühle. Fragen Sie sich: Mache ich das aus Angst oder Liebe? Wenn Angst Ihre Antwort ist, was können Sie tun, um dies zu ändern?

Liebe sollte sich als der ultimative Leitfaden in unserem Leben erweisen. Wann immer Sie verirren, bringen Sie sich einfach an einen Ort der Liebe zurück und Sie können nichts falsch machen.

So entfernen Sie Negativität Aus Ihrem heutigen Leben

Jetzt, da Sie diese 5 mächtigen Wahrheiten über negatives Denken kennen, können Sie beginnen, positives Denken umzusetzen Techniken. Und wenn Sie es noch nicht getan haben, holen Sie sich unbedingt Ihr kostenloses Exemplar von (von The Secret) Dr. Joe Vitales eBook, Negativität aus Ihrem Leben entfernen.

Klicken Sie einfach hier, um Entdecken Sie die Ho'oponopono-Methode und wie sie Ihr Leben verändern kann!

, “11”: 3, “12”: 0} “data-sheet-value =” {“1”: 2, “2”: “”} “>

KOSTENLOSES E-BOOK VON DR. JOE VITALE

Erfahren Sie, wie Sie sich in Ihrem Leben von der negativen Energiekabel befreien können

Kostenloses E-Book enthüllt wenig bekannte, leistungsstarke “alte” Technik zum Erkennen und Aufheben begrenzender Überzeugungen, die Ihnen helfen, zu Ihrem besten Selbst durchzubrechen

(bringt dich zu einem höheren Ort des Bewusstseins)

Klicken Sie hier, um Ihre KOSTENLOSE Kopie von 'Negativität in Ihrem Leben beseitigen'

anzufordern