Home » Weiße magie » Warum ist Zink für das Haarwachstum wichtig?

Warum ist Zink für das Haarwachstum wichtig?

Zink ist ein Mineral, das das Immunsystem schützen kann, Es ist sogar notwendig, eine Wundheilung haben zu können, hilft beim Kohlenhydratstoffwechsel und wir brauchen Zink für den Geschmacks- und Geruchssinn. Zink kann Ihnen helfen, gesünderes und längeres Haar zu haben, einer der Hauptgründe dafür ist, dass es das Haargewebe repariert und die Talgdrüsen der Follikel pflegt.

1. Verbessert die Struktur des Haares und macht es stärker und widerstandsfähiger

Zink wird für das Haar verwendet, um das Haargewebe reparieren zu können, dies hat den Vorteil, dass das Haar stärker und kräftiger werden kann kann Gewichtsverlust entweder durch freie Radikale oder durch das Alter verhindern und verhindert damit, dass der Sturz anfälliger wird. Zink kann verhindern, dass sich weitere Schäden in Ihrem Haar ausbreiten, wenn Sie es gefärbt oder viele Chemikalien verwendet haben, es gibt ihm Bewegung und hilft ihm, besser zu wachsen; durch einen gesunden Haarfollikel.

Zink kann entweder allein oder zusammen mit anderen Mineralien wie Kupfer oder Eisen in Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sein. Dies ist eine Option zinkhaltig 50mg, sSie müssen nur eine Kapsel täglich einnehmen.

2. Hilft Haarausfall vorzubeugen und sorgt für die Gesundheit der Kopfhaut

Haarausfall und Zinkmangel sind eng miteinander verbunden. Dies liegt daran, dass Haarfollikel aus verschiedenen Gründen geschädigt werden können und Zink in der DNA von Zellen notwendig ist. Mit Durch einen Zinkmangel kann der Follikel geschädigt werdenoder Haarausfall. Ein Haarfollikel und Haargewebe helfen dem Haar zu wachsen und widerstandsfähiger zu sein. Zink kann von Männern und Frauen konsumiert werden.

Ein weiterer Vorteil von Zink ist, dass es sich um die Gesundheit der Kopfhaut kümmert, Dies verhindert, dass Schuppen herauskommen oder ein Dermatitis-Problem entsteht. Nun, es schützt die Talgdrüsen und beugt einem Ungleichgewicht der Kopfhaut vor, unabhängig von Ihrem Haartyp.

Lesen Sie auch:  Fernweh BUDOKON · Fernweh

3. Es kann das Auftreten von grauem Haar verhindern und es vor freien Radikalen schützen

Freie Radikale können die Gesundheit des Haares schädigen, Zink wirkt als Schutz, um zu verhindern, dass diese Schäden sowohl im Haar als auch in Ihrem Körper schwerwiegend werden. Ebenso kann Zink das Auftreten von grauem Haar verzögern, da es durch die Pflege des Haargewebes und kümmere dich um das Melanin in deinem Haar. Zink kann in einem frühen Alter konsumiert werden, um Stress oder anderen Faktoren vorzubeugen, die ein vorzeitiges Ergrauen verursachen.

Dies ist eine Option, die Zink enthält, aber Vitamin C, Niacin und Biotin als Ergänzung enthält verbessern Sie die Gesundheit Ihrer Haare und Haut.

Das könnte Sie auch interessieren: 4 Drinks mit Probiotika und Antioxidantien, die die Darmflora schützen und Ihre Abwehrkräfte stärken.