Home » Weiße magie » Warum Unwohlsein Wachstumschancen signalisieren kann

Warum Unwohlsein Wachstumschancen signalisieren kann

Unzählige Menschen erkennen nicht, dass das unangenehme Gefühl, das in ihrem Darm entsteht, wenn sie daran denken, ins Unbekannte zu treten, nicht unbedingt Anlass zur Besorgnis gibt. In der Tat kann Unbehagen wertvolle Wachstumschancen signalisieren.

Jeder hat eine Komfortzone, aus der er oder sie lieber nicht tritt. Es ist sicher, in den Ihnen bekannten Erfahrungsbereichen zu bleiben. Wenn Sie jedoch nicht bereit sind, sich weiter zu dehnen, können Sie möglicherweise keine Glückspausen nutzen.

Es kann schwierig sein, zu erkennen, dass günstige Umstände bevorstehen, wenn Sie den Verdacht haben, dass die Schmetterlinge In deinem Magen ist ein Zeichen, dass du vorsichtig sein solltest. Zweifellos wurden Sie zu der Überzeugung gebracht, dass Sie auf das hören sollten, was Ihre Bauchgefühle Ihnen sagen. Es ist jedoch wichtig zu entschlüsseln, was Sie genau hören. Sie könnten eine lohnende Erfahrung verpassen, wenn Sie Ihre Intuition falsch interpretieren. Ihr Körper reagiert auf Ihre Gedanken, weshalb Sie unter Stress Kopfschmerzen bekommen können. Ihr Darm ist besonders anfällig dafür, Ihre Hoffnungen und Ängste zu reflektieren, und Ihr Magen kann sich als Reaktion auf Gefühle der Besorgnis drehen. Trotzdem ist Unbehagen nicht automatisch ein Grund, fest zu sitzen oder in die entgegengesetzte Richtung zu rennen.

Sie können sehen, dass Unbehagen positive Chancen anzeigen kann, wenn Sie an den Zeitpunkt zurückdenken, an dem Sie mit dem Dating begonnen haben. Vielleicht haben Sie zum ersten Mal jemanden gefragt oder den Mut gefasst, jemanden zum Tanzen einzuladen. Auch hier trat möglicherweise Unbehagen auf, bevor Sie ein Vorstellungsgespräch hatten. Ihre Gefühle fanden nicht statt, weil Sie einen Fehler machen wollten; Sie sind passiert, weil du aufgeregt und nervös warst. Wenn Sie Ihre Pläne nicht umgesetzt haben, haben Sie möglicherweise kein Date, keinen Tanz oder keinen Job eingepackt.

Wenn Sie mit dem Gesetz der Anziehung arbeiten, kann es zu Unbehagen kommen, wenn Sie es sind im Begriff, über eine metaphorische Hürde zu klettern oder sich auf irgendeine Weise auszudehnen. Wenn Sie verstehen, dass solche Gefühle natürlich und positiv sind, können Sie sich weiterentwickeln und verzweigen. Auch hier werden Sie nie wissen, was Sie aus Ihrem Griff gerissen haben, wenn Sie sich von Ihrem Unbehagen davon abhalten lassen, ein Risiko einzugehen. Darüber hinaus wird Ihr Selbstwachstum verlängert.

Wenn Ihre Bauchgefühle ein Hinweis darauf sind, dass Sie keine Maßnahmen ergreifen sollten, z. B. vor ein fahrendes Auto treten, wird Ihre Besorgnis zunehmen Sei stark und komme plötzlich an. Es ist nützlich, den Unterschied zwischen dringenden Anforderungen Ihres inneren Wesens, aufzuhören, und Aufregung zu bemerken.

Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie auf eine neuartige Erfahrung stoßen, lassen Sie Ihre Interpretation dessen, was Sie sind, nicht zu Unbehagen bedeutet, Sie zurückzuhalten. Besser noch, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um tief durchzuatmen, und lassen Sie sich die vor Ihnen liegende Herausforderung begrüßen und schätzen. Zu wissen, dass unangenehme Gefühle ein Signal dafür sind, dass Sie sich erweitern, kann dies eher angenehm als nervenaufreibend machen.

Möchten Sie a erleben? Moment des Unbehagens und fordern Sie sich selbst heraus?

Klicken Sie jetzt hier, dies könnte dir den Weg zeigen.

Quiz zum kostenlosen Gesetz der Anziehung:

Was hält Sie davon ab, das Gesetz der Anziehung effektiv anzuwenden?

Nehmen Sie an diesem 60-Sekunden-Quiz teil und finden Sie es jetzt heraus!

Klicken Sie hier, um das kostenlose Quiz jetzt zu absolvieren

Plus erhalten Sie eine kostenlose Abundance Reading Und eine kostenlose Videolektion