Home » Weiße magie » Warum verfolgen uns Geister?

Warum verfolgen uns Geister?

Mit Interesse an Wissenschaft und Natur erforscht der Autor Themen aus einer einzigartigen und manchmal kontroversen Perspektive.

Von Geistern verfolgt

Der Glaube an Geister und die eigensinnigen Geister der Toten ist in den meisten Kulturen der Welt weit verbreitet und reicht bis in die Antike zurück. Wir können uns sicherlich gute Gründe vorstellen, warum unsere Vorfahren die Idee erfunden haben, dass Menschen über das Grab hinaus verweilen.

Jeder, der einen geliebten Menschen verliert, durchlebt eine traumatische Trauerzeit, und der Gedanke, dass unser geliebter Verstorbener in der einen oder anderen Form noch weiterleben könnte, kann aus rein psychologischer Sicht Trost spenden.

Dies ist die Position des Ungläubigen, und die Debatte darüber, ob es Geister wirklich gibt oder nicht, ist Gegenstand eines anderen Artikels. Gehen wir jedoch für den Zweck dieses Artikels davon aus, dass Geister existieren und uns manchmal wirklich heimsuchen. Wenn wir das akzeptieren, ist die nächste Frage offensichtlich:

Wieso den?

Ich wette, Sie haben in Ihrem Leben schon einige Geistergeschichten gehört. Wenn Sie das Gefühl haben, etwas verpasst zu haben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Fernsehprogramme zu überprüfen, und Sie können viele Shows über das Paranormale finden.

Wenn Sie möchten, können Sie sich jede Woche stundenlang Programme ansehen, die Geistergeschichten, Spukgeschichten und dergleichen gewidmet sind. Einige dieser Geschichten sind ziemlich unglaublich, aber viele haben Beweise, die sie untermauern.

Wenn diese Geschichten wahr sind, müssen wir uns fragen, was zum Teufel die Geister tun. Warum verfolgen sie uns, und zu welchem ​​Zweck? Warum ziehen sie nicht einfach weiter oder kümmern sich zumindest um ihre eigenen Angelegenheiten?

Entscheiden sich Geister, hier zu sein? Sind sie gefangen? Gibt es noch etwas in der Geistigen Welt, das wir nicht bedacht haben? Sind Geister nicht das, was sie zu sein scheinen?

Natürlich weiß das niemand, aber das hält uns nicht vom Staunen ab. In diesem Artikel lesen Sie einige Theorien, die erklären könnten, warum Geister darauf bestehen, so lästig zu sein.

Warum ziehen Geister nicht weiter?

Viele Leute meinen, dass Geister an dieser Welt festhalten, weil sie Angst haben, zu dem weiterzugehen, was als nächstes kommt. Das macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Schließlich wissen wir nicht genau, was mit uns passiert, wenn wir sterben.

Viele Kulturen glauben, dass uns nach dem Tod ein Urteil irgendeiner Art erwartet. Je nachdem, wie Sie Ihr Leben gelebt haben, erwartet Sie das ultimative Daumen hoch/Daumen runter, wenn Sie sterben. Manche Leute sind vielleicht noch nicht so scharf darauf, sich dem zu stellen.

Die meisten von uns, die in Gesellschaften leben, die auf der jüdisch-christlichen Ethik basieren, sind sich des biblischen Konzepts dessen, was nach dem Tod kommt, bewusst. Mit anderen Worten, ein nicht bestandenes postmortales Urteil bedeutet, dass Sie an diesem Ort mit HE-Double-Hockey-Sticks landen.

Ins Licht gehen? NÖ. Ich bleibe hier, danke.

Was auch immer uns nach dem Tod erwartet, es macht Sinn, dass diejenigen, die in einer Kultur lebten, die Freude und Glück im nächsten Leben versprach, eher als eine, die Gericht versprach, in dieser Welt verweilen würden.

Vielleicht sind Geister verwirrt

Im Film Käfersaft, das Leben nach dem Tod wird als komplizierter und langweiliger Ort voller Bürokratie dargestellt. Während die Wahrheit wahrscheinlich nichts dergleichen ist, kann man sich leicht vorstellen, dass ein kürzlich verstorbener Mensch ziemlich verwirrt wäre, was genau er als nächstes tun soll.

Lesen Sie auch:  Wie man die Hausarbeit in der Ehe fair aufteilt

Diejenigen, die friedlich gehen und den Tod akzeptiert haben, haben es vielleicht leichter, weiterzumachen, aber für Menschen, die plötzlich oder auf gewaltsame Weise sterben, kann dies eine andere Geschichte sein. Für sie kann es lange dauern, bis sie erkennen, dass sie tot sind. Es kann ein Gefühl der Verleugnung geben, besonders für diejenigen, die wirklich nicht an ein Leben nach dem Tod glauben.

Es ist schwer vorstellbar, wie es sein muss, zu erkennen, dass Sie ein Geist sind, und irgendwie komisch. Dennoch muss es traumatisch sein, vom Leben zu einem nicht so viel Leben zu gelangen. Was machst du als nächstes? Was ist, wenn dich jemand sieht? Wie lange bleibst du noch hier? Was sind die Regeln überhaupt?

Ghost Hunters untersucht einen Spuk

Wütende Erscheinungen

Ein zurückgelassener Geist hätte viel Zeit und viel zu denken. Wie würden Sie damit umgehen?

Wenn Sie einen klaren Blick auf die lebendige Welt haben, werden Sie Zeuge des Lebens der Menschen werden, wenn sie älter werden, Zeit mit ihren Familien verbringen, Freude erleben und all die Dinge tun, die Sie vor Ihrem Tod getan haben.

Wie lange würde es dauern, bis Sie eifersüchtig, wütend und verärgert gegenüber den Lebenden wurden? Glaubst du, du hättest die Stärke, im Laufe der Jahrzehnte ein freundliches Gespenst zu bleiben, in dem Generationen von Menschen durch dein ehemaliges Zuhause ziehen? Würden Sie die Lebenden nur aus Gehässigkeit quälen oder versuchen, sie aus Ihrem Haus zu vertreiben?

Selbst wenn Sie es schaffen würden, bei der ganzen Sache nach dem Tod freundlich zu bleiben, würden Sie sich wahrscheinlich ein wenig langweilen. Wenn du wüsstest, dass du Angst machen kannst, würdest du es nur zum Spaß machen? Würden Sie versuchen zu kommunizieren?

Natürlich erklärt dies nicht, warum Geister hier sind, aber Langeweile und Wut sind ziemlich gute Erklärungen dafür, warum sie tun, was sie tun.

Wie würden Sie jemanden verfolgen?

Haben Spirituosen unerledigte Geschäfte?

Manche Geister zögern vielleicht, diese Welt zu verlassen, nur weil sie noch nicht mit dem Leben fertig sind. Die Gründe können von der Rache des eigenen Mordes bis zum Schutz eines geliebten Menschen reichen, der noch lebt. Diese Geister glauben, dass sie in diesem Leben noch mehr zu tun haben, und so bleiben sie.

Es ist schön zu denken, dass sie nach Beendigung ihrer Arbeit weiterziehen und Frieden finden würden, aber in einigen Fällen können ihre „unerledigten Geschäfte“ außerhalb ihrer Kontrolle liegen.

Einige Religionen und Kulturen glauben an Flüche, die eine Person dazu bringen können, für immer auf dieser Welt zu leben oder nach dem Tod in einer bestimmten Situation gefangen zu sein.

Was auch immer der Grund sein mag, einige Geister warten möglicherweise auf einen Auslöser oder ein Ereignis irgendeiner Art, bevor sie weiterziehen können. In einigen Fällen können wir ihnen möglicherweise helfen, wenn wir es herausfinden können.

Manchmal sind sie auf sich allein gestellt und in anderen unglücklichen Fällen können sie dem Untergang geweiht sein.

Die Welt jenseits des Grabes

Bisher haben wir die Geisterwelt mit der Annahme untersucht, dass es einen Ort gibt, an dem Geister lieber wären, wenn sie nur dorthin gelangen könnten. Manche Leute nennen es den Himmel oder vielleicht etwas anderes, aber viele Leute glauben, dass es einen Post-mortem-Preis für Menschen gibt, die ein gutes Leben führen.

Aber was ist, wenn das nicht stimmt? Was ist, wenn das Leben nach dem Tod so bizarr ist, dass wir es kaum ergründen können, ein Sammelsurium aus verlorener Energie, zersplitterten Köpfen und halbklarem Geistwesen?

Schlimmer noch, vielleicht gibt es nach dem Tod eine Art Hackordnung, und Geister, die stärker werden können, können die neu Verstorbenen und andere dominieren. Diese stärkeren Geister sind uns bewusst, während die schwächeren schweigen.

Klingt seltsam, aber ich stütze diese Theorie auf eine Ouija-Board-Sitzung, die ich vor langer Zeit erlebt habe. Laut der Einrichtung, die wir angeblich kontaktiert haben, klingt das Leben nach dem Tod so, als würde man ein Hochsicherheitsgefängnis betreten. Nur die Starken überleben.

Eine interessante Nebenbemerkung: Aufgrund einiger abschreckender Drohungen der Geister-Entität während dieser Ouija-Sitzung habe ich beschlossen, nie wieder eine Geistertafel anzufassen!

Was wäre, wenn Geister niemals Menschen wären?

Ist es schließlich möglich, dass wir überhaupt nicht über den Tod hinaus leben, in irgendeiner Form? Oder ist es, wie manche Religionen glauben, möglich, dass menschliche Geister entweder im Himmel oder in der Hölle landen, aber nie als Geister bleiben?

Hier wird es etwas verwirrend. Denken Sie daran, dass wir diese Diskussion mit der Prämisse begonnen haben, dass Geister existieren. Wenn Geister also nicht die Überreste verstorbener Menschen sind, was sind sie dann und was wollen sie?

Fast jede Antwort ist hier ausreichend. Außerirdische? Interdimensionale Wesen? Zeitreisende? Wer weiß? Es gibt jedoch eine Theorie, die es vielen Menschen ermöglicht, eine traditionelle Sicht auf Geister und das Leben nach dem Tod beizubehalten:

Geister sind Dämonen.

Wenn Geister bösartige Wesen und keine Menschen sind, können wir uns eine ganze Reihe von Gründen vorstellen, warum sie hier sind. Zum einen, wenn Dämonen wirklich Agenten des Bösen sind, die Gott um unsere Seelen bekämpfen, dann ist es sinnvoll, dass sie versuchen würden, uns zu verwirren und zu verwirren, was mit uns nach unserem Tod passiert.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, wäre, sich als menschliche Geister auszugeben. Je verwirrter wir über diese Himmel und Hölle sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir Gott verlassen.

Ein anderer Grund kann einfach darin bestehen, uns zu quälen. Wenn Geister Dämonen sind, sind sie sicherlich nicht auf unserer Seite.

Das Geheimnis des Übernatürlichen

Ich hoffe, dieser weitschweifige und halbzusammenhängende Artikel über Geister und warum sie uns heimsuchen, hat zum Nachdenken anregen. Welche Theorie Sie auch immer für richtig halten, ich denke, es ist immer wichtig, offen gegenüber solchen Dingen zu bleiben.

Die Quintessenz, wenn es um das Übernatürliche geht, ist, dass wir es einfach nicht wissen. Alles, was wir tun können, ist, uns die verfügbaren Beweise anzusehen, zu versuchen, zu entscheiden, was sinnvoll ist, und uns unsere eigenen Meinungen und Theorien zu bilden. Die gute Nachricht, wenn Sie es so sehen wollen, ist, dass jeder von uns eines Tages die Wahrheit erfahren wird.

Lesen Sie auch:  80 Zufriedenheitszitate für langfristiges Wohlbefinden

Was erwartet uns jenseits des Grabes? Schließlich finden wir es alle heraus.

Shawn Trarbach am 28. Februar 2020:

Das sind gute Informationen aus den Gründen, warum Ghost-Haut-Leute

Vivian am 01.05.2019:

Also … ich habe ziemliche Angst, mein Name ist Vivian und mir sind immer Dinge passiert, die ich nicht genau erklären konnte, aber vor kurzem sagte mir die Mutter meiner Freundin, die ein Medium ist, das Lorraine Warren kannte, bevor sie starb Der Geist hing schon sehr lange an mir und dass es kein guter war, was ich ihr wahrscheinlich sagte, weil ich das Quija-Brett viel benutzt habe und nicht mit den richtigen Leuten rumhing und andere unheilige Dinge tat damals und sie sagte, das macht Sinn, es ist nichts passiert, bis ich vor zwei Tagen bemerkte, dass auf meinem Spiegel etwas geschrieben war, von dem ich nicht wusste, was es war, es sagte er wird mit einem traurigen Gesicht … ab und versuchte es einfach zu ignorieren aber dann gestern abend auf dem selben spiegel stand lude mecum was ich nachschaute und es ist lateinisch für spiel mit mir aber rückwärts…. idk was tun diesmal war es in nagellack? Wir haben keinen Nagellack, das ist wirklich seltsam, was soll ich tun?

Nancy am 09.04.2019:

Großartiger Artikel. Ich schlage hier in diesem Leben weitere Artikel über Engel vor.

Ayon am 29. Dezember 2018:

Ehrlich gesagt, wenn ich ein Geist werden würde, würde ich eine Massenankündigung machen, dass ich hier bin, um zu helfen und den Menschen bei ihren täglichen Problemen zu helfen? Was ist mit dir, Cryptid?

cryptid (Autor) aus den USA am 10. März 2015:

Ich habe diese Theorie vor K&T gehört. Ich bin kein sehr religiöser Mensch, aber ich finde die Idee, dass Geister tatsächlich Dämonen oder gefallene Engel sind, die versuchen, Menschen auszutricksen, sowohl interessant als auch plausibel.

Kuss und Geschichten am 09.03.2015:

Es gibt eine Antwort auf Ihren Hub und sie ist in Gottes Wort, der Bibel, in Kürze zu finden

Erläuterung .

Judas 6 ,Und die Engel, die ihre ursprüngliche Position (himmlische Söhne) nicht beibehielten, sondern ihren eigenen richtigen Wohnort verließen, hat er mit ewigen Banden in dichter Dunkelheit für das Gericht des großen Tages reserviert.

Neue-Welt-Übersetzung

Off 12:4 und sein Schwanz zieht ein Drittel der Sterne des Himmels und schleudert sie auf die Erde. Und der Drache stand immer noch vor der Frau, die im Begriff war, zu gebären, damit er, wenn sie gebären würde, ihr Kind verschlingen könnte. (Gottes neue Regierung)

Dies sind die Geisterwinkel, die hier auf der Erde mit uns leben.

Einer der Vorteile, die sie gegenüber Menschen haben, ist, dass sie Geisterwesen mit Geisterkörpern sind und die meiste Zeit transparent sind.

Sie existieren seit Jahrhunderten und kennen jeden lebenden und toten Menschen.

Die Leute nennen sie Geister. Aber sie sind gefallene Angeles, die Rebellen gegen den himmlischen Vater und Jesus sind.

Ihr Zweck besteht darin, die Menschen dazu zu bringen, sich durch Hexerei, Magie, Zauberei, Wahrsagerei oder psychisches Lesen auf sie einzulassen.

Sie sind sehr…