Home » Weiße magie » Warum wurde Brenna Brown gesperrt? Fans verärgert über unfaires Verbot!

Warum wurde Brenna Brown gesperrt? Fans verärgert über unfaires Verbot!

Fans sind nicht glücklich, nachdem die beliebte TikTok-Nutzerin Brenna Brown diese Woche aus der Social-Media-App gesperrt wurde – aber warum?

Um Videos auf TikTok zu posten, müssen Sie deren Community-Richtlinien befolgen, die klar umreißen, was sie in der App für akzeptabel halten. Wenn Sie gegen diese Richtlinien verstoßen, kann dies zu einer vorübergehenden Suspendierung oder sogar zu einer dauerhaften Sperrung führen.

Manchmal werden jedoch Personen zu Unrecht gesperrt, obwohl sie gar nicht beabsichtigten, gegen die Richtlinien zu verstoßen. Genau das ist Brenna Taylor passiert, und die Fans sind auf Twitter wirklich wütend darüber.

TICK TACK: Die Benutzerin behauptete, sie habe sich in die NBA-Blase geschlichen

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Wer ist Brenna Brown?

Brenna Brown ist eine TikTok-Nutzerin mit 465.000 Followern und insgesamt 13,9 Millionen Likes in der Social-Media-App.

Die Teenagerin aus Kalifornien spricht oft offen über ihre politischen Ansichten und teilt ihre Meinung als Republikanerin und Christin. Ihre TikTok-Biografie lautet: „Gerettet von Jesus. Sie könnten beleidigt sein.“

Brenna hat auch 70.000 Follower auf Instagram und hat ihre eigene Merch-Kollektion, die hier erhältlich ist.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Warum wurde Brenna Brown von TikTok gesperrt?

Die Fans waren schockiert, als sie feststellten, dass Brenna Browns TikTok-Konto diese Woche gesperrt und alle ihre Videos anschließend gelöscht wurden.

Wenn Sie Brennas TikTok-Handle @brenna.brownnn eingeben, existiert ihr Konto nicht mehr – aber warum?

Twitter-Nutzer behaupten, dass TikTok Brenna verboten hat, weil sie offen ihre konservativen politischen Meinungen geäußert und über ihre Religion gesprochen hat.

Brenna hat nichts Bestimmtes getan, um gesperrt zu werden, aber TikTok sagte angeblich, ihr Konto habe gegen ihre Community-Richtlinien verstoßen – und Fans finden das wirklich unfair.

Twitter: Griffin Johnson schimpft kryptisch

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Brenna Brown benutzte Tiktok, um ihre Meinung als konservative Frau zu äußern. Sie belästigte niemanden und verbreitete keine Gewalt. Tiktok hat ihr Konto wegen Missachtung der Community-Richtlinien gesperrt. Wie kommt es, dass sie ihre Meinung nicht ruhig sagen kann, aber Liberale Gewaltvideos posten können?

– Amanda bitte (@AnnieObvious_) 23.09.2020

Fans reagieren auf das unfaire Verbot

Viele Fans von Brenna haben auf Twitter zum Ausdruck gebracht, wie unfair sie das Verbot finden. Ein Twitter-Nutzer sagte:

@tiktok_us Also verbieten Sie Brenna Brown, weil sie ihr erstes Gebot der freien Meinungsäußerung verwendet hat. Sie haben sie verboten, weil sie eine konservative Frau ist und sich ausdrückt. Aber du erlaubst 12-Jährigen, vor der Kamera mit dem Arsch zu wackeln. Wir alle sehen Ihre Prioritäten. #BringBrennaBrownback @realDonaldTrump.“

Viele andere haben diesem Tweet zugestimmt und argumentiert, dass Brenna das Recht hat, ihre Meinungsfreiheit auf TikTok zu nutzen.

@tiktok_us verbietet Republikanern auf TikTok.. das ist ein Witz. Brenna Brown hat noch nie etwas getan, was es wert ist, verboten zu werden“, sagte ein anderer Fan.

Wird Brenna jemals ihr Konto zurückbekommen? Wir müssen abwarten und sehen, aber dieser Fan denkt sicher so: „Die Tatsache, dass TikTok Brenna Brown wegen ihrer politischen Ansicht verboten hat, ist WHACK. Sie wird ihr Konto zurückbekommen, wie es Nate getan hat.“

In anderen Nachrichten beweisen Kevin Oh und Gong Hyo Jin, dass das Alter nur eine Zahl ist, während die Sängerin einen emotionalen Brief vor der Hochzeit schreibt