Home » Weiße magie » Was ist Augenbrauen färben? Kosten, Ergebnisse und Risiken

Was ist Augenbrauen färben? Kosten, Ergebnisse und Risiken

Es ist kein Geheimnis, dass Augenbrauen eines der wichtigsten Merkmale unseres Gesichts sind. Wir alle haben unterschiedliche Formen, Größen, Farben und Texturen von Brauen – was bedeutet, dass sie sehr unterschiedlich sein können und einem Gesicht eine eigene Persönlichkeit verleihen. Eine perfekt geformte Augenbraue macht einen großen Unterschied, daher ist es kein Wunder, dass wir so viel Zeit damit verbringen, sie mit unseren verschiedenen Gelen, Pudern, Stiften und dergleichen zu perfektionieren. Stellen Sie sich jetzt Folgendes vor: Sie wachen morgens mit diesen makellos perfektionierten Instagram-Brauen auf, ohne jemals einen Finger zu rühren. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Begrüßen Sie die Kunst des Augenbrauenfärbens.

Brow Bars und Salons überall bieten diesen heiligen Gral-Service in Verbindung mit der routinemäßigen Brauenformung an – und die Vorher-Nachher-Fotos dieses Killer-Gesichtswechsel-Duos sind, gelinde gesagt, beeindruckend. So magisch die Ergebnisse auch sein mögen, diese Brauenbehandlung ist ziemlich entmutigend, da eine schlechte Tönung ziemlich schwer zu verbergen sein kann. Die Transformation kann einen großen Unterschied machen, aber wie färbt und formt man sie am besten? Sollen wir unsere Brauen professionell machen lassen oder es selbst versuchen? Im Folgenden haben wir alles, was Sie über das Färben der Augenbrauen wissen müssen, von den Experten selbst aufgeschlüsselt.

Was ist Augenbrauen färben?

Das Färben der Augenbrauen ist eine Methode zum Färben der Haare, um voller aussehende Brauen zu erzeugen.

Was ist Augenbrauen färben?

Das Färben der Augenbrauen ist eine Technik, mit der die Brauenhaare semipermanent gefärbt werden. „Es hinterlässt auch einen Farbfleck auf der Haut, der dünnere Stellen innerhalb der Augenbrauen auffüllt“, erklärt Jeseé McSpadden, eine lizenzierte Kosmetikerin und Inhaberin von The Brow Lounge by Jeseé. Das Färben definiert und formt, um Ihre natürlichen Augenbrauen zu betonen. „Der Fleck hält ungefähr eine Woche, während die eigentliche Farbe auf den Haarsträhnen im Laufe von zwei bis vier Wochen herauswächst.“

Abhängig vom Salon und der Erfahrung des Anbieters können Sie damit rechnen, zwischen 7 und 30 US-Dollar pro Behandlung zu zahlen, obwohl einige Kosmetikerinnen 65 US-Dollar und mehr verlangen. Achten Sie bei der Recherche nach Salons jedoch darauf, über den Preis hinauszuschauen. Sie sollten mit einem lizenzierten Fachmann zu einem sicheren, seriösen Büro gehen – bei dieser Behandlung werden schließlich Chemikalien in die Nähe der Augen gebracht. Für diejenigen, die den DIY-Weg gehen, können Sie Kits kaufen, um Ihre Augenbrauen zu Hause für ungefähr die gleichen Kosten wie eine einzelne Behandlung in der Praxis zu färben.

Vorteile des Augenbrauenfärbens

Voller aussehende BrauenJugendlicheres AussehenDefiniert die BrauenformDunkelt helle BrauenhaareDie Ergebnisse halten bis zu einem MonatSchmerzfreie BrauenverbesserungWischfestSymmetrische Brauen

„Der größte Vorteil ist, dass Sie Ihre Brauen nicht auffüllen müssen, sodass sich Ihre morgendliche Vorbereitungszeit verkürzt“, erklärt McSpadden. Volle, natürliche Brauen verleihen dem Gesicht insgesamt ein jugendlicheres Aussehen: „Je dicker die Brauen sind, desto jugendlicher wirken Sie.“ Ähnliche Ergebnisse können beim Microblading der Augenbrauen erzielt werden, jedoch kann diese Behandlung viel teurer – und ganz zu schweigen von schmerzhafter – sein als das Färben der Brauen.

Laut Jared Bailey, Global Brow Expert von Benefit Cosmetics, ist das Färben ein Muss, wenn Sie einen volleren Rahmen für Ihr Gesicht wünschen. „Jede Braue ist mit weichem und feinem Vellushaar gefüllt, das, wenn es getönt wird, sofort eine vollere, dickere Braue erzeugen kann“, sagt er. „Das Färben der Brauen verleiht einem Look nicht nur Tiefe und Dimension, sondern kann auch das Ende einer Braue verlängern, wo unsere Haare tendenziell heller und feiner sind. Im Laufe von drei bis vier Wochen beginnt die Tönung langsam zu verblassen entfernt, so dass Sie sich keine Sorgen über eine unordentliche Wachstumsphase machen müssen, wie Sie es mit Haarfarbe tun.

McSpadden sagt – vor allem – um sich auf ernsthafte Komplimente für die Brauen vorzubereiten: „Eine meiner Kundinnen sagte mir, nachdem wir ihre Brauen gefärbt hatten, dass ihre Freundinnen alle dachten, sie hätte ein Facelifting bekommen. Wenn es richtig gemacht wird, ist es einfach so gut!“

So bereiten Sie sich auf das Färben der Augenbrauen vor

Vor der Terminvereinbarung ist es wichtig, mögliche Allergien auszuschließen. Die Haut um die Augenbrauen ist dünn und daher anfälliger für Reizungen und Infektionen. Darüber hinaus enthalten viele Augenbrauen- und Wimpernfarben ein häufiges Allergen namens Para-Phenylendiamin (PPD), das schwere Reaktionen hervorrufen kann. Um besonders sicher zu sein, wird empfohlen, einen Patch-Test mit dem Farbstoff durchzuführen, um sicherzustellen, dass Sie nicht gegen eine der Chemikalien allergisch sind.

Sie sollten auch eine Vorstellung davon haben, was Sie wollen, und es Ihrem Anbieter mitteilen. Denken Sie darüber nach, wie auffällig ein Ergebnis ist, das Sie sich wünschen, und welche Farbe Sie anstreben. Bailey merkt an, dass nur ein Hauch von individueller Tönung fleckige oder dünne Brauen verdickt: „Für ein natürlicheres Aussehen empfehle ich eine Farbe, die den tiefsten Farbton Ihres Kopfhaars nachahmt und diese Farbe über die gesamte Länge der Braue trägt . Das verleiht den Augenbrauen einen Hauch von Fülle“, erklärt er. „Für etwas mehr Definition würde ich es ein bis zwei Nuancen tiefer nehmen als den Grundton Ihres Haares. Es ist der perfekte Weg, um jedem Rahmen etwas mehr Ausgelassenheit zu verleihen.”

Seien Sie schließlich bereit, über den Unterschied leicht verblüfft zu sein. „Wenn Sie mit sehr spärlichen oder sehr blonden Brauen beginnen, kann das Ergebnis ein bisschen schockierend sein“, sagt McSpadden. „Solange Sie zu einem Profi gehen, der Erfahrung hat und der gewünschte Look vorher kommuniziert wurde, wird dieser Schock nachlassen. Sie müssen nur wissen, dass Sie anders aussehen als Sie selbst, als alle anderen haben Sie wunderschöne Augenbrauen!“

Was Sie während eines Termins zum Augenbrauenfärben erwartet

„Zunächst können Sie damit rechnen, dass Ihnen eine Reihe von Fragen gestellt werden, um sicherzustellen, dass Sie ein guter Kandidat für den Dienst sind“, erklärt McSpadden. „Wann immer Sie einen Service erhalten, sollten Fragen gestellt werden, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten und den Service so anzupassen, dass er Ihnen besser dient.“

Der Tönungsvorgang dauert nur etwa 15 Minuten. Zu Beginn wird Ihr Anbieter den Brauenbereich vorbereiten und reinigen und einen individuellen Farbton speziell für Sie mischen. „Wir versuchen unser Bestes, um eine möglichst natürliche Verbesserung in Bezug auf die Farbabstimmung zu erzielen“, sagt McSpadden. „Ich habe Kundinnen, die natürliche Rothaarige sind, und manchmal mische ich drei verschiedene Farben, um eine punktgenaue Übereinstimmung zu erzielen.“

Die Farbe wird aufgetragen und einige Minuten einwirken gelassen, aber die genaue Zeit hängt vom gewünschten Ergebnis ab: Länger für intensivere, dunklere Brauen und kürzer für einen helleren Effekt.

Zuhause vs. im Büro

McSpadden empfiehlt dringend, einen Fachmann aufzusuchen, wenn Sie versuchen, Ihre Augenbrauen zu Hause zu färben. „Wir haben qualitativ hochwertigere Produkte, wir haben Erfahrung mit passenden Haarfarben und die Präzision, die Sie erhalten werden, wird unübertroffen sein“, erklärt sie. „Das Letzte, was Sie wollen, ist, zu Hause zu experimentieren und am Ende viel zu dunkle Brauen zu haben. Es wird über einen Monat dauern, bis sie wieder zu Ihrer natürlichen Braue zurückkommen.“ Es ist sicherlich viel schwieriger, eine Definition auf professionellem Niveau zu erreichen und gleichzeitig eine natürliche Farbe zu Hause beizubehalten.

McSpadden stellt den wichtigsten Unterschied fest: „Vor allem, wenn etwas schief geht, wissen wir, wie es behoben werden kann. Sie werden nicht mit etwas stecken bleiben, das Sie nicht lieben.“ Wenn Sie sich dennoch dafür entscheiden, Ihre Hand zu versuchen, rät sie, mit Licht zu beginnen. „Wenn Ihr Haar mittelbraun ist, versuchen Sie zuerst das helle Braun. Es ist immer besser, am Ende etwas zu haben, das Sie verdunkeln möchten, anstatt etwas, das Sie ausbleichen müssen.“

Bailey fügt ein paar Dinge hinzu, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihre eigenen Augenbrauen machen: „Manche Dinge überlässt man am besten den Profis … wenn Sie jedoch Ihre eigene Brauenfarbe selbst herstellen möchten, suchen Sie nach Produkten, die speziell dafür hergestellt werden Gesicht und Augenpartie”, sagt er. (Wir mögen BaeBrows einfachen und PPD-freien Instant Tint!, $25). „Bevor Sie die Tönung auftragen, achten Sie immer darauf, die Haut mit einer dünnen Schicht Vaseline oder Nachtcreme vor Flecken zu schützen. Und denken Sie immer daran, etwas von der Tönung abzuwischen, um die Farbe zu überprüfen, damit sie nicht zu intensiv wird.“

Nebenwirkungen und Risiken

Ist Augenbrauen färben sicher? Es ist kompliziert. Das Auftragen von permanenter oder semi-permanenter Farbe in der Nähe der Augenpartie ist nicht ohne Risiken. Zu beachten ist, dass Augenbrauen- und Wimpernfarben nicht von der FDA zugelassen sind. Daher ist das Färben der Augenbrauen in Staaten wie Kalifornien, in denen Salons nur von der FDA zugelassene Produkte verwenden dürfen, gesetzlich nicht erlaubt. Trotzdem steigt die Nachfrage in anderen Bundesländern. An einigen Orten ist die Praxis legal, solange der Farbstoff nicht dauerhaft ist.

Es klingt ein wenig beängstigend, aber seien Sie sich bewusst, dass das Tönungsverbot äußerst vorsorglich ist, da die oben genannten möglichen allergischen Reaktionen in diesem empfindlichen Bereich des Gesichts schlimmer sein können. „Alle Nebenwirkungen und Risiken treten auf, wenn Allergien im Spiel sind“, erklärt McSpadden. „Wenn Sie eine Allergie gegen Haarfärbemittel haben und diesen Service in Anspruch nehmen, können Juckreiz, Rötungen und in einigen extremen Fällen Haarausfall auftreten. Teilen Sie Ihrem Dienstleister immer alle bekannten Allergien mit, bevor Sie beginnen. Wenn keine Allergien vorliegen, dann Sie sind gut zu gehen.”

Nachbehandlung

Halten Sie Ihre Brauen in den ersten 12-24 Stunden nach dem Färben vollständig trocken. Versuchen Sie, übermäßiges Reiben oder Schrubben im Augenbereich zu vermeiden, um die Lebensdauer der Tönung zu verlängern. Sie sollten sich auch von Gesichtsprodukten auf Ölbasis fernhalten, da diese die Farbe verblassen lassen.

Nachdem Sie Ihre Brauen gefärbt haben, ist es entscheidend, ein Produkt zu verwenden, um sie zu pflegen und an Ort und Stelle zu halten. Brauengele (wir lieben das Kush Brow Gel von Milk Makeup, 20 $) sind ideal, wenn Sie dickere, gröbere Brauen mit Haaren haben, die dazu neigen, nicht flach zu liegen. Bürsten Sie das Gel in einer Aufwärtsbewegung durch, damit das Haar voller aussieht und hält.

Vorher und nachher

Vorher und Nachher sind immer befriedigend, aber diese Transformation ist Tag und Nacht – entschuldigen Sie uns, während wir unsere Kiefer vom Boden aufheben. McSpadden beweist, dass scheinbar dünne oder spärliche Brauen tatsächlich viel mehr Haare haben, als sie scheinen, und ein großes Potenzial für flauschige Brauen haben. Eine kleine Tönung auf diesen feinen Vellushaaren macht einen langen Weg.

Der letzte Imbiss

Wir verstehen es total, wenn das Risiko einer allergischen Reaktion Sie müde macht, Ihre Augenbrauen zu färben. Aber wenn Sie allergiefrei sind und nach einer längerfristigen Lösung suchen, um das Aussehen Ihrer Brauen aufzufüllen und aufzulockern (abzüglich des 20-minütigen Rituals mit Pomade und Stift), sollten Sie es mit dem Färben versuchen – im Ernst, was für eine Zeitersparnis.

Lesen Sie auch:  Wie misst der Fitbit die Übung, die du machst?