Home » Weiße magie » Was ist „Black TikTok Strike“? Creator bitten um Anerkennung für Tanzvideos und -inhalte

Was ist „Black TikTok Strike“? Creator bitten um Anerkennung für Tanzvideos und -inhalte

Der Hashtag „Black TikTok Strike“ gewinnt auf der Plattform an Popularität. Mehrere Schöpfer schlossen sich dem Trend an und weigerten sich, einen viralen Tanz auf Meghan Thee Stallions Song zu machen Thot Scheiße.

Dies geschieht zwei Monate, nachdem Addison Raes Segment über Jimmy Fallon eine Gegenreaktion ausgelöst hat, weil er die Schöpfer hinter viralen TikTok-Tanztrends nicht anerkannt hat. Auch wenn Jimmy versucht hat, seine Fehler zu korrigieren, sieht es so aus, als wären mehrere Ersteller von Inhalten immer noch unzufrieden damit, wie die Dinge auf der Plattform laufen. Aus diesem Grund haben sie beschlossen, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

MEHR WISSEN: Blueface kämpft gegen TikTok-Star Kane Trujillo

Was ist „Black TikTok Strike“?

Der Hashtag „Black TikTok Strike“ oder einfach „TikTok Strike“ wird von Erstellern schwarzer Inhalte verwendet, die die Anerkennung ihrer Inhalte und die Anerkennung ihres Talents fordern.

Aus diesem Grund choreografiert keiner der Schöpfer einen neuen Tanztrend. Tatsächlich hat Megan kürzlich ihren Song veröffentlicht Thot Scheiße. Viele hatten erwartet, dass der Ohrwurm der nächste virale TikTok-Tanztrend wird. Da sich die Menschen jedoch in einem kreativen Streik befinden, wurde kein Tanz choreografiert.

Dieses Drama geht auf Addisons Auftritt bei Jimmy Fallon zurück. Addison wurde gerufen, nachdem sie einige der beliebten Tanztrends von TikTok präsentiert hatte. Die Leute schlugen das Segment zu, da es die schwarzen Inhaltsersteller, die hinter der Choreografie standen, nicht würdigte.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Ich unterstütze #BlackTikTokStrike. Viele Arbeiter im ganzen Land beteiligen sich an Streiks, um Gehör zu fordern und Veränderungen herbeizuführen. Es ist so mächtig zu sehen, wie Menschen ihre Macht verstehen. #BlackTikTokwenn du kämpfst, gewinnst du.

– Tara J, die Anwältin (@TaraTheAdvocate) 27. Juni 2021

Selbst Monate nach dem Vorfall haben die Schöpfer das Gefühl, dass sich nichts geändert hat. Aus diesem Grund haben sie den Trend „Black TikTok Strike“ gestartet. In dem Video sitzen die Macher still, während der Ton von „Victoria Story“ im Hintergrund abgespielt wird.

Im Audio heißt es: „Ich denke, es ist höchste Zeit, dass wir schwarze Frauen in dieser App auch berühmt machen, indem sie das Nötigste tun. Als ob ich in der Lage sein sollte, einfach hier in Stille zu sitzen und euch alle mich anschauen zu lassen, und als nächstes habe ich eine Million Follower. „

LESEN SIE MEHR: Wer ist Alexander Woloschin? Lernen Sie den TikTok-Star kennen

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

ICH STAN mit schwarzen TikTok-Tänzern bei diesem STRIKE!! 🚫❌🛑 Du hast von deinen Vorfahren gelernt und ICH BIN DAFÜR HIER!! #auntiehatspoken #BlackTikTokStrike

– Ich bin Tracy Twinkie Byrd (@iamtwinkiebyrd) 27. Juni 2021

Twitter reagiert auf den Streik

Mehrere Leute haben den Trend gelobt und einige gingen sogar zu Twitter, um ihre Gedanken auszudrücken. Ein Benutzer schrieb: „ICH STAN mit schwarzen TikTok-Tänzern bei diesem STRIKE!! Sie haben von Ihren Vorfahren gelernt und ICH BIN DAFÜR HIER!!”

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Ich bin nicht einmal auf TikTok, aber die #BlackTikTokStrike macht mich so glücklich.

— BIGHIT Bias ’91 (@bighit_bias) 27. Juni 2021

Ein anderer fügte hinzu: „Ich bin nicht einmal auf TikTok, aber #BlackTikTokStrike macht mich so glücklich.“ „Ich unterstütze #BlackTikTokStrike. Viele Arbeiter im ganzen Land beteiligen sich an Streiks, um Gehör zu fordern und Veränderungen herbeizuführen. Es ist so mächtig zu sehen, wie Menschen ihre Macht verstehen. #BlackTikTok, wenn du kämpfst, gewinnst du.“, schrieb ein anderer.

TikTok – Für deinen Stolz I #ItStartsOnTikTok

BridTV

2330

TikTok – Für deinen Stolz I #ItStartsOnTikTok

796221

796221

Center

13872

Addison Raes Auftritt bei Jimmy Fallon untersucht

Addison war am 26. März in Jimmy Fallons Show aufgetreten. In der Folge führte Addison einige der beliebten Trends auf. Innerhalb weniger Minuten wurden die Show und Addison gerufen, weil sie die wahren Schöpfer nicht anerkannt hatten.

Nach der Gegenreaktion beschloss Jimmy, den Fehler rückgängig zu machen, und lud alle TikTok-Ersteller ein, die die wahren Köpfe hinter den Tanztrends waren. Er gab jedem von ihnen die Plattform, um ihre Tanzbewegungen zu zeigen.

In anderen Nachrichten: Wie viel ist Triller wert und wer ist der Eigentümer des Konkurrenten von TikTok?