Home » Gebete » Was ist ein Wicca-Kreis? Muss ich einen besetzen? »Reichliche Erde

Was ist ein Wicca-Kreis? Muss ich einen besetzen? »Reichliche Erde

Wenn Sie neu bei Wicca sind, haben Sie wahrscheinlich viel über „Kreise“ gehört, gelesen oder gesehen und sie gegossen! Bevor Sie das Bild des kleinen Kindes sehen, das einen Holzreifen den Feldweg hinunterwirft, lassen Sie sich von uns zu etwas viel Schönerem führen!

Kreise repräsentieren die sich ständig bewegende, sich ständig verändernde Energie, die keinen Anfang und kein Ende hat. Wenn wir im Kunstunterricht einen Kreis zeichnen, besteht er aus einer einzelnen Linie, die reibungslos gezeichnet wird, ohne harte Ecken, ohne harte Stopps und mit einem nahtlosen Übergang zurück in sich selbst. Selbst wenn Sie aufhören, den Kreis zu zeichnen, kann Ihr Auge so oft kreisen, wie Sie möchten. Es gibt keine Verlangsamung, kein Anhalten, nur sich ständig bewegende Energie. Der Kreis wird dann zur Grenze; Alles innerhalb des Kreises ist sicher, faltet sich auf sich selbst und wird stärker, und alles außerhalb des Kreises ist Chaos ohne Reim oder Grund. Der Kreis enthält alles, was Sie hineinstecken. Wenn Sie den Kreis löschen, kann das, was sich im Inneren befand, jetzt mit dem Leben außerhalb des Kreises interagieren.

Der Wicca-Kreis ist eine Schutzsphäre vor unkonzentrierten und ungereinigten äußeren Energien. Es ist ein Ort der Sicherheit für den Wicca und seine Arbeit. Es ist ein Zufluchtsort für den Wicca, um Energien speziell für einen Zauber in einem verdichteten Raum zu halten, zu stärken und aufzuladen, sodass die aufgeladene Energie als Energiepaket direkt in Richtung seines Ziels der Manifestation freigesetzt werden kann.

Ohne Kreis (oder Kugel) breitet sich die Energie für Ihre Zauber aus und vermischt sich mit den zufälligen Energien in Ihrem Zuhause oder Raum. Auf diese Weise können Sie Ihren Zauber nicht auf einmal zur Manifestation senden. Teile Ihrer Zauberenergie bleiben zurück und verlangsamen Ihre Manifestation.

Lesen Sie auch:  13 Kräfte Geldglas Zauber »Reichlich Erde

Also, ja, Sie müssen einen Kreis werfen, um das zu tun Die perfekteste Form deines Zaubers.

Das Wirken eines Wicca-Kreises ist wie das Blasen einer Blase. )

[/cp_info_bar]

Magie ohne Kreis machen

Stellen Sie sich vor, Sie blasen Luft von Ihren Lippen. Wenn Sie ausblasen, strömt die Luft von Ihren Lippen einfach in den Raum um Sie herum. Egal was Sie tun, Sie können Ihren Atem nicht zwingen, direkt in den Himmel zu steigen. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, dass sich deine Energie manifestieren wird.

Magie mit einem Kreis machen

Stellen Sie sich nun vor, Sie blasen Luft von Ihren Lippen in einen Zauberstab. Wenn Sie die Luft von Ihren Lippen blasen, wird sie sofort in eine kreisförmige, seifige Schale gelegt. Wenn es fertig ist, schwebt es hoch, hoch und hoch in Richtung Himmel. Ihre gesamte Luft steigt in einem ordentlichen Paket zum Himmel auf.

Der Wicca-Kreis ist Ihre Seifenblase! Die Sphäre der Energie enthält alle Ihre Gedanken, Wünsche und Zauber in einem ordentlichen Paket und trägt sie hoch und dann wieder runter, um sich zu manifestieren.

Konzentrieren Sie sich. Halten Sie Ihre Energien sicher, unbefleckt, konzentriert und stark, indem Sie einen Kreis werfen.

Klicken Sie hier, um einen einfachen Wicca-Kreiswurf zu erhalten!

Copyright 2017 Jennifer “Aurora Moone” McDonald / Alle Rechte vorbehalten.