Home » Weiße magie » Was ist „Hetero“- und „Schwulen“-TikTok? Benutzer drücken ihre Sexualität online aus!

Was ist „Hetero“- und „Schwulen“-TikTok? Benutzer drücken ihre Sexualität online aus!

TikTok ist nicht mehr nur ein Ort, an dem Sie Tanzroutinen hochladen und Videos herausfordern – es ist viel tiefer geworden!

Wenn Sie ein begeisterter TikToker sind, dann sind Sie wahrscheinlich Teil einer TikTok-Subkultur, -Gruppe oder sogar eines „Kults“, der es Ihnen ermöglicht, mit anderen TikTok-Benutzern in Kontakt zu treten, die ähnliche Interessen wie Sie haben.

Der neueste Trend, der TikTok in Abschnitte unterteilt, ist „Straight“ und „Gay“ TikTok.

Aber was genau bedeuten diese Begriffe?

Foto von Kon Karampelas auf Unsplash

Was ist „Hetero“- und „Schwulen“-TikTok?

TikTok-Benutzer teilen die TikTok-Community in zwei Kategorien ein, „Straight TikTok“ und „Gay TikTok“.

Diese Kategorisierung basiert auf der Sexualität der Person und ermöglicht es Benutzern, sich mit einer bestimmten Gruppe zu identifizieren und mit anderen, die ihnen ähnlich sind, Kontakte zu knüpfen.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Wie Sie wissen, bin ich auf der schwulen Seite von TikTok. Wie sieht die gerade Seite aus? Was macht ihr alle?

– Brooklyn (@angelic__styles) 9. Mai 2020

Die Leute sehen TikTok als einen sicheren Ort, um über ihre Sexualität zu sprechen

Viele Menschen sprechen offen über ihre Sexualität und werden Teil der „Hetero“- oder „Schwulen“-Communities auf TikTok.

Dies sollte als positiver Schritt in der Weiterentwicklung der sozialen Medien gewertet werden, da Benutzer TikTok als einen sicheren Ort ansehen, an dem sie ihre wahre Sexualität ohne Angst offenbaren und diskutieren können.

Die „Straight“- und „Gay“-Communities sind zu TikTok-Rivalen geworden

Die beiden Gruppen streiten sich oft über die Social-Media-App, aber es ist normalerweise nur unbeschwerter Humor zwischen den beiden Communities.

Lesen Sie auch:  Wie es ist, eine Laser-Haarentfernung im Gesicht zu bekommen

„Straight“ TikTok ist ein Begriff, der oft von den „schwulen“ TikTokern verwendet wird, um sich auf humorvolle Weise über ein bestimmtes TikTok-Stereotyp lustig zu machen, normalerweise einen weißen amerikanischen Teenager, der typische Tanz- und Lippensynchronisationsvideos macht.

„Schwules“ TikTok behauptet jedoch oft, dass „geradliniges“ TikTok wenig dazu beiträgt, LGBTQ+-Themen einzubeziehen und zu feiern.

NEU: Instagram-Live-Rekord erneut gebrochen

In anderen Nachrichten, KSI VS Ivan Nikolov: Datum, Ticketpreise und PPV-Optionen für den Kampf enthüllt