Home » Weiße magie » Was ist Ihre Definition von Erfolg? – Jennifer Racioppi

Was ist Ihre Definition von Erfolg? – Jennifer Racioppi

Sarah Ban Breathnach, Autorin von Simple Abundance – dem Blockbuster-Buch, das Mitte der neunziger Jahre eine umfassende Bewegung zur Ritualisierung der Dankbarkeitspraxis auslöste – erschien kürzlich in Oprahs Super Seelensonntag, um den Aufstieg und Fall ihres finanziellen Erfolgs sowie ihr neues Buch Frieden und Fülle zu besprechen.

Oprah führte Sarah tief in ein facettenreiches Gespräch darüber, was passiert, wenn Sie „echten Wohlstand“ schaffen und nicht dazu bereit sind, die wahre Bedeutung von Erfolg und wie die Kenntnis Ihres inhärenten Werts für dauerhafte Gelassenheit unabdingbar ist.

Angesichts meiner Investition in den Erfolg von Frauen können Sie sich nur vorstellen, wie sehr meine Augen im Verlauf des Dialogs auf meinen Fernseher gerichtet waren. Obwohl ich es spät in der Nacht gesehen hatte, war ich während des gesamten Gesprächs begeistert. Oprahs Interview war kompliziert, schön, tiefgreifend und stark. Ich war authentisch beeindruckt von dem Material, das die beiden Frauen behandelten. Es ist wirklich eines meiner persönlichen Lieblingsinterviews von Oprah.

Wenn Sie mit Sarahs Geschichte nicht vertraut sind, hat sich ihr Buch Simple Abundance 7 Millionen Mal verkauft Kopien weltweit und verbrachte über zwei Jahre auf der Bestsellerliste der New York Times. Insbesondere amerikanische Frauen strömten in Scharen zu dem rosa Buch. Die Essenz dieses Buches – die ritualisierende Dankbarkeit – kam zu einer Zeit, als sowohl die Main Street Society als auch die Leute im Elfenbeinturm nach einem neuen Ansatz zur Zufriedenheit hungerten. Wie Oprah sagte, war Ban Breathnach's Buch ein Phänomen, das zu einer Zeit kam, als die Menschen nach einer neuen Art der Fokussierung ihres Tages dürsteten.

In den Jahren nach Simple Abundance sorgten für Furore, bestimmte akademische Kreise brachten die Positive Psychology-Bewegung hervor – ein rigoroser Ansatz zum Verständnis des subjektiven Wohlbefindens aus wissenschaftlicher Sicht – und Dankbarkeit wurde zu einem zentralen Achsenpunkt für die Untersuchung. Plötzlich wurde Glück zu einer wissenschaftlichen Studie, und Wissenschaftler untersuchten intensiv, wie das Genießen von Momenten tatsächlich zu Wohlbefinden und Erfolg beiträgt.

Wissenschaftler der Positiven Psychologie wie Martin Seligman, Barbara Fredrickson, Ed Deiner, Sonja Lyubomirsky, Robert Emmons und Michael McCullough haben sich unter anderem tief in das Verständnis vertieft, wie Dankbarkeit zum Glück beiträgt. Die daraus resultierenden Untersuchungen haben gezeigt, dass Dankbarkeit nicht nur das Glück erhöht, sondern auch die Produktivität, Kreativität und andere positive Gefühle, die zu erfolgreichen Ergebnissen führen. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass Erfolg an und für sich das Glück nicht steigert, was ein unglücklicher Kicker für diejenigen von uns ist, die die Glücksformel der Gesellschaft befolgt haben. Deshalb fühlen sich so viele Menschen trotz des richtigen Jobs, des richtigen Hauses oder der richtigen Beziehung weiterhin leer.

Die Popularität von Simple Abundance führte Sarah zu einem wilden finanziellen Erfolg und sie fand sich schnell in einem extravaganten, teuren Lebensstil wieder, ohne über mögliche „Was wäre wenn“ nachzudenken. Leider befand sich Ban Breathnach bald auf einer Abwärtsspirale, obwohl er ein wesentlicher Bestandteil einer Bewegung war, die Amerika erfasste. Sie gab ihr Geld verschwenderisch aus und gab zu, dass sie wirklich nie damit gerechnet hatte, dass der finanzielle Einbruch enden würde. Außerdem hat sie sich mit einem Mann zusammengetan, der sie emotional missbraucht und ihre Finanzen kontrolliert hat, und ohne wirklich zu wissen, was passiert ist, hat Sarah alles verloren.

„Ich wünschte, ich hätte gelernt, dass das Leben so ist zyklisch; Erfolg geht in Zyklen “, erklärte Sarah Oprah. Oprah benutzte diesen Kommentar wie einen Schlüssel zu einem verschlossenen Raum und enthüllte eine tiefere Wahrheit über die Natur des Erfolgs und Sarahs Beziehung dazu. Nachdem Oprah das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln durchdrungen hatte, landete er schließlich auf diesem Nugget:

„Wahrer Erfolg ist das Gefühl von Belohnung und Selbstachtung, das Sie für sich selbst empfinden.“

Ooooh! So gut, richtig?

Obwohl Ban Breathnach alle Erfolgsmerkmale besaß und eine mächtige Bewegung beeinflusste, fühlte sie sich irgendwo in ihrem Inneren wirklich nicht erfolgreich.

Oprah erklärte: „Das Geld ist eine Metapher und immer eine Metapher für Ihren wahren Wert. Für mich haben Sie das Geld so gehandhabt, wie Sie sich selbst gesehen haben… Das Geld und der Erwerb des Geldes waren alle eine Metapher für Wert… für wahre Wertigkeit. “

Als ich das hörte, fiel mein Kiefer fast zu Boden. Ich wollte schreien: „JA! JA! JA!” aber mein Mann schlief, also stoppte ich mich, trotz meines kniffligen Wunsches, es auszuziehen.

Angesichts der Tatsache, dass ich ein Geschäft gegründet habe, das sich mit dem befasst, was die Definition von Erfolg wirklich bedeutet, und mich meinem widme Um Frauen dabei zu helfen, authentischen Erfolg zu erzielen, werde ich ständig daran erinnert, wie zentral das Konzept des Selbstwertgefühls für das Glück und die Gesundheit von uns allen ist. Die Art und Weise, wie wir uns selbst schätzen, bestimmt absolut, was wir mit unserer Zeit, unserem Geld, wie wir unseren Körper behandeln und wie wir andere einladen, uns ebenfalls zu behandeln. Wenn uns die Selbstachtung fehlt oder wir unsere Grundwerte gefährden, treten wir nicht für unseren Wert ein. Letztendlich wirkt sich dies zweifellos emotional, spirituell und materiell auf unsere Beziehung zum Erfolg aus.

Was mich wundern lässt…

Wie klar bist du? Ihre einzigartige Definition von Erfolg?

Für mich bin ich bei Oprah. Um es mit anderen Worten zu sagen, wahrer Erfolg ist das Gefühl der Belohnung und Selbstachtung, die Sie von Natur aus für sich selbst haben. Ich stimme definitiv voll und ganz zu, und diese Definition gilt als einer meiner absoluten Favoriten.

Heute denke ich jedoch über Möglichkeiten nach, wie ich meine Erfahrung mit meinem eigenen Wert verbessern kann, und Möglichkeiten, wie ich mich selbst besser respektieren kann.

Was würde sich in meinem Leben ändern, wenn ich meine Selbstachtung sogar um 1% steigern würde?

) Ich lade Sie ein, diese Idee mit mir zu erkunden. Wenn Sie Ihr inhärentes Selbstwertgefühl nur um 1% mehr schätzen würden, was würde sich in Ihrem Leben ändern?

In der In der Zwischenzeit würde ich gerne Ihre einzigartige Definition von Erfolg und Ihre Gedanken darüber hören, wie Sie ihn in Ihrem täglichen Leben besser ehren können. Bitte zögern Sie nicht, Ihre Kommentare unten zu teilen.

Wie immer sende ich Ihnen meine Liebe!

XOXO,

Jenn