Home » Weiße magie » Was Sie über Reinigungskristalle wissen müssen

Was Sie über Reinigungskristalle wissen müssen

Dieses Stück ist von unseren langjährigen Verkäufern bei Bahgsu Jewels. Haben Sie die Magie ihrer verantwortungsbewusst beschafften und aufgeladenen Steine ​​​​noch nicht berührt? Besuchen Sie dieses Jahr unbedingt ihren Stand bei einer Wanderlust-Veranstaltung!

Kristalle sind Galaxien in sich selbst. Aus natürlichen und göttlichen Substanzen wie Lava, Mineralien und sogar Sternenstaub geschaffen, strahlen Kristalle mit einer Weisheit und einem Wissen aus, das sowohl ganz als auch überhaupt nicht irdisch ist. Jeder Kristall ist ein einzigartiges Sonnensystem von Energien, das einen Tanz von Schwingungen dreht, die dem Ort entsprechen, an dem sie geschaffen wurden.

Crystal Clearing ist die achtsame Praxis, die energetische Schwingung Ihres Steins zurückzusetzen. So wie unsere menschlichen energetischen Körper eingestimmt werden müssen, benötigen Kristalle ein Zurücksetzen, Freigeben und Wiederaufladen ihrer Schwingungen, um in ihren natürlichen Zustand zurückzukehren. Wie jeder Mensch erfordert jeder Kristall einen einzigartigen Reinigungs- und Wiederaufladeprozess.

Opale brechen mit Blitzen in feurigen Farben aus der Erde hervor und ahmen die sonnenverbrannte Erde nach, aus der sie stammen. Calcit strahlt die Ruhe des kühlenden Kalksteins und Marmors aus, die sein weiches Äußeres bilden. Kyanit brennt mit der blauen Flamme von Andalusit, die durch extremen Druck entsteht und zu einem unglaublich ausgerichteten Kristall führt … Jeder Stein hat eine einzigartige Schwingung, die gereinigt und gereinigt werden muss.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Bahgsu Jewels

Kristalle sind Empathen

So wie manche Menschen Empathen sind und die Energien der Menschen und der Umgebung um sie herum annehmen, nehmen einige Kristalle die Schwingung derer an, die sie halten. Andere, wie Obsidian, Blutstein, Pyrit und Onyx, haben große Schutzbarrieren und nehmen die Energien der Außenwelt nicht auf. Stellen Sie sicher, dass Sie immer um Zustimmung bitten, wenn Sie mit den Kristallen einer anderen Person umgehen.

Lesen Sie auch:  Wie kann man aufhören, mit einem verheirateten Mann auszugehen? 5 Tipps, um die toxische Beziehung zu beenden

Solarbetriebene Reinigung

Sonnenlicht ist ein mächtiges Werkzeug zum Klären von Kristallen. Die männliche Sonne ist eine lebensspendende Kraft, die tief in den Kern der Erde und in den Kern aller Lebewesen eindringt. Sonnenlicht verbrennt alte Energien, die stagnieren, und so wie uns die Wintermonate stumpf und leblos fühlen können, können Kristalle manchmal ihren Glanz verlieren. Legen Sie Ihren Kristall am frühen Tag einfach für etwa 4 Stunden in die Sonne, um den Stein mit positiver und lebensspendender Energie zu spülen. Diese Technik eignet sich am besten für den Beginn jeder Saison.

Ehrung der Mondgöttin

Die göttliche Göttin wurde schon immer mit dem Mond in Verbindung gebracht. Die tiefe und mystische weibliche Energie, die vom Mond ausgeht, ist ein mächtiges Werkzeug, wenn Sie mit Ihren Kristallen Absichten setzen. Der beste Reinigungszyklus ist der Vollmond … Platzieren Sie Ihre Kristalle in einem Kreis unter dem Vollmond, um Energien freizusetzen, die Ihnen nicht mehr dienen, und schaffen Sie Raum für das Wachstum und die Magie, die kommen. Laden Sie Ihre Kristalle auf, indem Sie sie unter einem Neumond aufstellen, und setzen Sie mit jedem Stein eine Absicht, indem Sie den milchigen Strahlen des dunklen Mondes erlauben, tief in die DNA Ihres Kristalls einzudringen.

Rauch Magie

Kerzen und Weihrauch werden seit Generationen zur Reinigung heiliger Räume verwendet. Palo Santo ist bekannt als der energetische Duft des inneren Friedens, der negative Energien von einer Person, einem Objekt oder einem Ort entfernt. Die Reinigung mit Rauch und Weihrauch eignet sich am besten für größere und schwer zu erfassende Kristalle und wird durch die Reinigung mit einer heiligen Feder verstärkt.

Heilige Klänge

Heiliger Klang bricht jede eingeklemmte oder gespeicherte Energie auf, die energetische Blockaden verursacht. Klangbäder setzen eine göttliche Frequenz frei, die ein Objekt oder Wesen in seinen natürlichen Gleichgewichtszustand zurückversetzt. Binäre Beats, tibetische Klangschalen, Klangbäder und klassische Musik erzeugen Wellen und Frequenzen des höchsten Seinszustands. Indem Sie diese Klänge spielen, werden Sie alle festsitzenden Energien in Ihren Kristallen klären und freigeben. Versuchen Sie, Frequenzen von 639 Hz und 528 Hz zu spielen, um die Schwingung Ihres Raums und Ihrer Steine ​​zu erhöhen.

Lesen Sie auch:  3 Herausforderungen einer gemischtrassigen Ehe und wie man damit umgeht

Ozeangezeiten

Wenn Sie einen neuen Kristall in Ihrem Leben willkommen heißen, sei es ein Geschenk oder etwas, das Sie selbst ausgesucht haben, bringen Sie neue Energie in Ihren Raum. Salzwasser ist ein kraftvolles Werkzeug und wird am besten für die anfängliche Reinigung eines neuen Heilsteins und immer dann verwendet, wenn ein Stein mit negativer Energie überladen ist. Verwenden Sie am besten natürliches Salzwasser aus dem Meer oder stellen Sie Ihr eigenes zu Hause her, indem Sie basisches Wasser und Himalaya-Meersalz verwenden. Stellen Sie sicher, dass der Stein, den Sie einweichen, eine Härte von mehr als 3 hat, da Salzwasser die Struktur von weicheren Steinen zerstören kann.

Magnetische Denkweise

Wir haben gelernt, dass unsere Gedanken unsere Realität erschaffen. Ebenso können wir die Welt um uns herum durch die Kraft der Visualisierung heilen und reinigen. Wenn Sie Visualisierung zum Reinigen eines Steins verwenden, nutzen Sie die Kraft Ihrer Gedanken, um Ihren übermäßig verarbeiteten Stein zurückzusetzen und wieder aufzuladen. Halten Sie zuerst den Kristall in Ihrer Hand und stellen Sie sich dann ein wunderschönes weißes Licht vor, das aus der Mitte des Kristalls fließt und ihn mit seinem reinen Heillicht umhüllt. Stellen Sie sich das Licht vor, das vollständig durch den Kristall geht und alle negativen Energien vertreibt.

Kristalle klären

Kristalle haben tief magnetische Eigenschaften, aber diese drei Kristalle sind in der Lage, andere Kristalle zu reinigen, ohne selbst gereinigt werden zu müssen.

Citrin, Klarer Quarz und Karneol sind hochreinigende Kristalle, die mit dem Chakra-System zusammenarbeiten, um sich mit positiven Energien auszurichten und aufzuladen, indem sie negative und stagnierende Energien reinigen. Jeder dieser Steine ​​absorbiert keine negativen Energien und muss nie gereinigt werden. Aufgrund dieser energetischen Reinigungsfähigkeit sowie ihrer Undurchlässigkeit für negative Energien eignen sich Citrin, Karneol und Klarquarz perfekt zur Reinigung anderer Steine. Legen Sie einfach Ihren Reinigungskristall Ihrer Wahl auf die Kristalle, die Sie reinigen möchten. Über Nacht einwirken lassen und im Morgenlicht mit Palo Santo reinigen.

Lesen Sie auch:  Andrea, Tochter von Omar Chaparro, stiehlt bei den Platino Awards 2022 eine Kamera

So wie sich unsere spirituellen und subtilen Körper in einem ständigen Fluss der Schwingungsausrichtung befinden, nehmen auch Kristalle einen besonderen Platz in der Balance unseres physischen Raums ein. Kristalle sind bekannt für ihre tiefgreifenden heilenden Eigenschaften, von der Verringerung von Angstzuständen, der Senkung des Blutdrucks, der Steigerung der Fruchtbarkeit bis hin zur Anziehung von Fülle und inspirierender Kreativität. Bei jeder energetischen Reinigungsarbeit brauchen unsere Kristalle schwingungsmäßige TLC von uns. Mögest du die Werkzeuge in diesem Artikel verwenden, um zu inspirieren und ein gesundes und glückliches Zuhause für dich und deine Kristalle zu schaffen.

Karly Ryan ist eine in Venedig lebende Autorin, Fotografin und Heilerin. Sie glaubt an die Magie des Zulassens und die Kraft des Loslassens. Durch ihre Arbeit im Wellnessbereich hat sie ein kreatives Medium kultiviert, das Weisheit, authentisches Geschichtenerzählen und ein verwurzeltes Gefühl der Erdung hervorruft. Karly wirft Licht auf den Zweck und die Berufung anderer durch ihre Arbeit am kreativen Zweck ihrer eigenen Seele. Folgen Sie ihr für mehr unter @karlycakesss.