Home » Weiße magie » Was sind die neuen Community-Richtlinien von TikTok? Die App aktualisiert ihre Inhaltsregeln!

Was sind die neuen Community-Richtlinien von TikTok? Die App aktualisiert ihre Inhaltsregeln!

TikTok benachrichtigt Benutzer, dass seine Community-Richtlinien aktualisiert wurden, aber was hat sich tatsächlich geändert? Lass es uns herausfinden.

Beim Posten von Inhalten gibt es strenge Regeln, die Benutzer befolgen müssen, um die Community-Richtlinien von TikTok einzuhalten. Die Richtlinien definieren einen Verhaltenskodex, den jeder befolgen muss, um TikTok zu einer sicheren Plattform zu machen, und sie legen klar fest, was nicht in der App gepostet werden darf.

Viele TikTok-Benutzer erhalten diese Woche beim Öffnen ihrer App eine Benachrichtigung von TikTok, die sie darüber informiert, dass sich die Community-Richtlinien geändert haben. Sehen wir uns an, was genau hinzugefügt wurde.

NACHRICHTEN: Bauer wurde am 21. Februar 2020 in Ankara, Türkei, von eigenem Haustier zu Tode geprügelt. Mustafa Murat Kaynak (Anadolu Agency/Anadolu Agency) zeigt das TikTok-Logo auf dem Bildschirm eines Mobiltelefons.

TikTok-Benutzer werden über neue Community-Richtlinien benachrichtigt

In den letzten Tagen haben TikTok-Benutzer eine Meldung gemeldet, die auf ihrem Bildschirm erscheint, wenn sie die TikTok-App öffnen, und ihnen erklärt, dass TikTok neue Community-Richtlinien eingeführt hat.

Die Nachricht sagt:

„Damit sich jeder sicher fühlen kann, sich auf TikTok auszudrücken, aktualisieren wir unsere Community-Richtlinien, um mehr Klarheit darüber zu schaffen, was in unserer App erlaubt ist und was nicht.“

Benutzer müssen dann auf „Okay“ klicken, um zu zeigen, dass sie die Änderung der Community-Richtlinien gelesen und akzeptiert haben.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Neue Community-Richtlinien zu TikTok wurden heute veröffentlicht; Ich habe dieses praktische Popup erhalten, als ich die App heute Morgen geöffnet habe. pic.twitter.com/VmIxYYJt3h

– Abby Reutzel (@AbbyAtWork) 16. Dezember 2020

Was sind die neuen TikTok-Community-Richtlinien?

Was hat TikTok also tatsächlich zu seinen Community-Richtlinien hinzugefügt?

Eines der größten Updates betrifft das Thema Selbstverletzung und Selbstmord, und TikTok hat mit Experten für psychische Gesundheit zusammengearbeitet, um die Normalisierung von Selbstverletzungen in sozialen Medien zu vermeiden.

Unter dem Abschnitt „Selbstmord, Selbstverletzung und gefährliche Handlungen“ weist TikTok darauf hin, dass Benutzer keine Inhalte hochladen dürfen, die Selbstmord „fördern, normalisieren oder verherrlichen“, einschließlich Selbstmord-„Pakte, -Spiele und -Hoaxes“. In der gleichen Kategorie hat sich TikTok auch mit Essstörungen befasst und verbietet nun auch die Verherrlichung gefährlicher Abnehmverhaltensweisen.

Eine weitere Änderung sieht strengere Richtlinien zu „Betrug“ und „Schneeballsystemen“ vor, wobei Inhalte, die solche Betrügereien darstellen oder fördern, als verboten gelten.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

TikTok kündigte diese Woche Aktualisierungen seiner Community-Richtlinien an, die eine neue Richtlinie gegen Inhalte im Zusammenhang mit Multilevel-Marketing, Ponzi und anderen „schnell reich werden“-Programmen beinhalten. pic.twitter.com/hBb3Ne7TmK

— Mantas J ⚠️ (@peakminute) 17. Dezember 2020

TikTok scheint auch strengere Richtlinien in seinem Abschnitt „Mobbing und Belästigung“ eingeführt zu haben, die einige spezifische Formen von missbräuchlichem Verhalten wie „Cyberstalking und Trolling“ und „Hacking, Doxxing und Erpressung“ skizzieren und dies durch die Verwendung der „Duett“-Funktion bestätigen ist immer noch eine Form von Mobbing, obwohl es indirekt ist.

Die neuen Richtlinien gehen auch viel detaillierter auf „Grooming“ und die „sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen“ ein und verpflichten sich, diese Art von Inhalten in der App zu verbieten.

Sie haben auch genauer gesagt, wer als „gefährliche Personen oder Organisationen“ angesehen werden könnte, und einen ganz neuen Abschnitt speziell über „gewalttätigen Extremismus“ eingeführt.

Für Videos, die nicht gegen die Community-Richtlinien von TikTok verstoßen, aber dennoch Inhalte enthalten, die einige Benutzer möglicherweise als beunruhigend empfinden, führt TikTok neue Opt-in-Anzeigebildschirme ein, die über den Videos angezeigt werden, die von Benutzern gemeldet wurden.

TICK TACK: Das lesbische Manifest wird viral Fotoillustration von Mateusz Slodkowski/SOPA Images/LightRocket über Getty Images

Wann treten die neuen Community-Richtlinien in Kraft?

TikTok-Benutzer müssen derzeit noch die alten Community-Richtlinien bis zum 29. Dezember einhalten, wenn die neuen Regeln in Kraft treten.

TikTok-Community-Richtlinien

Durch Ellis Bain – [email protected]

In anderen Nachrichten wurde die Chargennummer der zurückgerufenen Home Run Inn-Tiefkühlpizza erklärt und was zu tun ist