Home » Magische Rituale » Wer ist Gaia in Wicca?

Wer ist Gaia in Wicca?

Transkript

Mein Name ist Phyllis Curott und ich bin eine Wicca-Priesterin und der Begründer der Tradition von Ara.

Gaia ist die antike griechische Göttin der Erde, die große Muttergöttin. Sie ging den olympischen Gottheiten voraus. Sie war Teil der frühen Götter. Der Tempel in Delphi gehörte ursprünglich ihr, bevor er Apollo neu gewidmet wurde.

Sie ist die Erde selbst, sie ist das Göttliche, das sich durch die Erde ausdrückt. Die Erde ist die Manifestation der Göttin des göttlichen Weiblichen, und wir nennen sie Gaia.

Wenn Sie mit der Arbeit von Lovelock überhaupt vertraut sind, hat er tatsächlich entdeckt, dass seine Theorie lautet, dass die Erde selbst in ihrer Gesamtheit verhält sich wie ein Lebewesen, dass die Gesamtsumme der Erde selbst ein Lebewesen ist und wir sie wie er als Gaia bezeichnen würden.