Home » Sin categoría » Werfen der Knochen: So erstellen und verwenden Sie ein Knochenset

Werfen der Knochen: So erstellen und verwenden Sie ein Knochenset

Hexerei und Wahrsagerei gehen oft Hand in Hand. Ich kann mich lebhaft an meine erste Begegnung mit dem Lesen von Tarot erinnern und war fasziniert, als ich lernte, die Karten zu lesen und zu fühlen. Einige Hexen bevorzugen Orakelkarten oder das Lesen von Teeblättern oder das Pendeln von Pendeln. Dies sind alles erstaunliche Wahrsagungsmethoden, aber es gibt eine Art von Wahrsagerei, die ich im modernen Handwerk nicht so häufig sehe: Knochenwerfen.

Es mag wie eine archaische und sehr veraltete Art erscheinen, in die Zukunft zu blicken, aber das Werfen der Knochen kann Hexen einige einzigartige Vorteile bieten, die anderen Methoden fehlen können. Diese Form der Wahrsagerei bringt dich wirklich in Kontakt mit deiner inneren Stimme, dem psychischen Teil von dir, der nur weiß und einfach einen kleinen Schubs braucht, um dein wahres Potenzial freizusetzen.

Was werfen Knochen?
Das Werfen von Knochen ist im Wesentlichen nur eine Reihe von Werkzeugen, mit denen Vermögen gelesen werden kann. Sie bestehen normalerweise aus Knochen (offensichtlich), Muscheln, Schmuckstücken und anderen solchen Dingen. Keine zwei Knochenwurf-Sets sind gleich, jede Hexe fertigt und sammelt ihre Knochen basierend auf ihrem persönlichen Wurfstil und oft ändert sich ein Set im Laufe der Zeit erheblich.

Jedes Stück des Sets hat eine Bedeutung, aber die Bedeutung der einzelnen Stücke ist nicht so wichtig wie die Beziehung der Stücke zueinander. Wie sie fallen, wo sie sich berühren, die Distanz oder das Fehlen jedes Stücks bilden zusammen eine Erzählung, die hilft, die Frage zu beleuchten, die der Zaubernde gestellt hat.

Viele Menschen vermeiden das Knochenwerfen, weil es schwierig zu lernen scheint. Es scheint sehr interpretativ und nicht besonders konkret zu sein, und viele Leute sind an die ziemlich geschnittenen und trockenen Bedeutungen gewöhnt, die man in Tarot-Büchern für Anfänger findet. Während Knochenwerfen sicherlich interpretativer und intuitiver ist als andere Formen der Wahrsagerei, ist es nicht schwer zu lernen. Der Erstellungsprozess ist tatsächlich der wichtigste Schritt, um zu lernen, wie man sie verwendet. Er macht Sie mit Ihrem persönlichen Set vertraut und stellt eine tiefere Verbindung zu Ihren Werkzeugen her, als Sie es mit kommerziellen Wahrsagungswerkzeugen hätten schaffen können.

Knochen werfen: Die Vor- und Nachteile
Das heißt, Knochen werfen ist nicht jedermanns Sache. Hier ein kurzer Überblick darüber, warum Sie es vielleicht mit dem Knochenwerfen versuchen möchten oder nicht.

Vorteile:

  1. Knochen werfen ist ganz persönlich. Wie Sie unten sehen werden, gibt es ein Standardset, mit dem Sie zunächst beginnen sollten. Von dort aus können Sie jedoch Teile hinzufügen und entfernen, Dinge erfinden und nach Ihren Wünschen anpassen, wie Sie es für richtig halten. Es gibt wirklich keinen richtigen Weg für Ihr Knochenset!
  2. Knochenwerfen ist auch eine hervorragende Möglichkeit, die psychische Kraft zu nutzen, wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie sie nutzen sollen. Diese Methode der Wahrsagerei wird Ihnen helfen, auf diese tieferen psychischen Botschaften zuzugreifen und Ihre Intuition massiv zu verbessern, wenn Sie dies benötigen.
  3. Es gibt auch etwas zu sagen, wie direkt sich diese Form der Wahrsagerei anfühlt. Es gibt etwas, das dir wirklich hilft, dich mit der Erde, mit früheren Generationen von Hexen und mit deiner eigenen ursprünglichen Natur zu verbinden. Dies ist ein Werkzeug, das aus dem, was Sie zur Verfügung haben, natürlichen Gegenständen, handgemachten Schmuckstücken und dergleichen hergestellt wird. Es ist geprägt von Ihrer Realität und Ihren Umständen und das geht im digitalen Zeitalter oft verloren. Wenn Sie manchmal Schwierigkeiten haben, sich mit dem physischen, menschlichen Teil Ihres spirituellen Selbst zu verbinden, kann sich das Knochenwerfen wie eine Offenbarung anfühlen.

Nachteile:

  1. Knochenwerfen kann eine ziemlich flüchtige Form der Wahrsagerei sein. Wenn Sie sich nicht im richtigen Headspace befinden, psychisch einen besonders “blockierten” Tag haben oder die Knochen Ihre Frage einfach nicht mögen, erhalten Sie möglicherweise überhaupt keine Antwort! Zum Glück ist es normalerweise leicht zu erkennen, wann dies geschieht. Eine Lesung wird sich in Zeiten wie diesen flach und uninspiriert anfühlen, und Sie werden wissen, dass Sie die Knochen einfach für ein anderes Mal weglegen müssen.
  2. Wenn Sie nicht jemand sind, der eine psychische Seite hat, funktioniert diese Art der Wahrsagerei möglicherweise nie für Sie. Jetzt möchte ich hier klarstellen, dass ich fest davon überzeugt bin, dass JEDER über psychische Fähigkeiten verfügt, aber nur einige Menschen wissen, wie sie darauf zugreifen können. Einige Menschen haben diese Fähigkeiten seit ihrer Kindheit blockiert. Einigen Leuten wurde gesagt, dass ihre Intuition albern und nicht hörenswert ist. Andere haben ihre Vorstellungskraft so oft herabgesetzt, dass sie denken, dass jede Idee, die nicht direkt mit der physischen Realität zusammenhängt, definitiv falsch ist. Und viele von ihnen merken es nicht! Wenn Sie im Moment keine psychischen Fähigkeiten haben und lernen möchten, glaube ich fest daran, dass es möglich ist zu lernen, dass Geschicklichkeit und Knochenwerfen ein großartiges Werkzeug sein können, um diese Barrieren zu überwinden.
  1. Knochenwurf-Sets können sehr empfindlich sein. Dies kann das Reisen mit ihnen etwas erschweren und das Lesen im öffentlichen Raum erschweren (es macht definitiv keinen Spaß, wenn ein Knochen über einen überfüllten Boden rutscht, um möglicherweise darauf getreten und gequetscht zu werden!). Wenn Sie viel tun Wahrsagen im öffentlichen Raum oder wenn Sie viel unterwegs sind, kann es schwierig sein, eine Reihe von Wurfknochen intakt zu halten. Es gibt Möglichkeiten, Schäden auf Reisen zu mindern. Wenn Sie sich jedoch in diesem Boot befinden, sollten Sie Ihr Set unter Berücksichtigung der Robustheit herstellen.

So sammeln und erstellen Sie Ihr eigenes Knochenset

Das Erstellen eigener Wurfknochen sollte ein unterhaltsamer und intuitiver Prozess sein. Es kann etwas sein, das Sie alle an einem Nachmittag tun, aber höchstwahrscheinlich dauert dieser Vorgang etwas länger. Sobald Sie anfangen, neigen die Stücke dazu, ihren Weg zu finden. Sie können mit 3 oder 5 Teilen beginnen, aber während Sie Ihr normales Leben beginnen, werden Sie Dinge bemerken, die nur darum bitten, Ihrem Set hinzugefügt zu werden. Die Leute werden mit seltsamen Geschenken für Sie vorbeikommen, Sie werden seltsame Gegenstände finden, die Sie anrufen, und bevor Sie es wissen, wird Ihr Knochenwurf-Set vollständig sein.

Also, welche Art von Gegenständen suchen Sie? Trotz der Tatsache, dass ich dies ein Knochenwurfset nenne, müssen die Gegenstände nicht alle Knochen sein. Wenn Sie sich zimperlich fühlen, müssen Sie keine Knochen einschließen! Für mich war das Sammeln von Federn, Knochen und hübschen Steinen immer eine beliebte Freizeit, aber Sie könnten sich auch anders lehnen. Vielleicht lieben Sie Muscheln oder haben eine Sammlung antiker Schmuckstücke. Sie können Dinge wie Knöpfe, Treibholzstücke, Flaschenverschlüsse, Kristalle, geschnitzte Holzfiguren und so ziemlich alles andere einschließen, was Sie sich vorstellen können. Das Hauptkriterium sollte sein, ob es zu Ihnen spricht oder nicht.

Fühlt es sich in Ihrem Set richtig an?

Jeder Gegenstand repräsentiert etwas in Ihrem Set. Sie müssen einen Knochen auswählen, um sich selbst darzustellen (dieser sollte vergleichsweise etwas größer sein als der Rest). Welche Bedeutung Sie jedem Knochen beimessen, liegt bei Ihnen. Nachfolgend finden Sie eine Liste dessen, was ich in der Vergangenheit in mein Set aufgenommen habe. Wenn Sie jedoch einige davon nicht möchten oder das Gefühl haben, dass Sie einige benötigen, die hier nicht dargestellt sind Dann können Sie die Dinge nach Ihren Wünschen ändern. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie genügend Teile mit einer ausreichend breiten Palette von Bedeutungen haben, damit Sie detailliertere Messwerte erhalten und nicht nach Strohhalmen greifen müssen.

Knochenideen:

  • Das Ich
  • Gesundheit
  • Reichtum
  • Familie
  • Liebe
  • Magie
  • Ja (oder wie ich es lieber nenne, der grüne Lichtknochen)
  • Nein
  • Böse / schlechte Absichten
  • Männlich
  • Weiblich (diese Geschlechtsknochen sind nützlich, wenn Sie nicht wissen, wer in eine Situation verwickelt ist und eine Klärung wünscht)
  • Eins / Viele (dies sollte ein zweiseitiger Gegenstand sein)
  • Wahrheit (dies zeigt die wahren Wünsche deines Herzens)
  • Andere (wenn Sie für jemand anderen lesen möchten)

Schicksal oder Entscheidung (ein weiteres zweiseitiges Element, das angibt, ob Sie die Situation ändern können oder nicht)

Mein aktuelles Set enthält nicht alle diese Teile und Ihr Set muss auch nicht jedes einzelne haben. Wenn Sie möchten, was ich als absolutes Basisset betrachten würde, verwenden Sie die Nummern 1-6, 9, 10, 11 und 13. Das sind 10 Teile, die schöne, detaillierte Messwerte liefern, ohne dass es ewig dauert, jedes Teil zu sammeln.

Bitte nehmen Sie sich Zeit für den Suchvorgang. Wenn es schnell zusammenfällt, ist das großartig, aber wenn es langsam geht, beeil dich nicht. Es gibt nichts Schlimmeres als ein Knochenset, das nicht zusammenhängend ist und nicht gelesen werden kann. Sparen Sie sich die Frustration, geben Sie dem Prozess viel Zeit und vertrauen Sie Ihrer Intuition, wenn es heißt: „Ooh! Das Ding!”

Wenn Sie möchten, können Sie die Knochen ihrem Zweck weihen, aber ich habe immer festgestellt, dass sie es einfach wissen. Die Stücke, die ihren Weg in mein Set finden, sollen dort sein und sind sich ihres Zwecks bewusst.

Wenn Sie alle Ihre Teile haben und bereit sind, den Umgang mit ihnen zu lernen, benötigen Sie auch ein Wurfmaterial. Dies ist ein Stück Stoff mit Markierungen, damit der Leser erkennen kann, wie wichtig jedes Stück ist.

Die Grundeinstellung ist ein Tuch mit zwei Kreisen ineinander. Der kleinere Kreis ist alles, was direkt involviert ist, innerhalb des größeren Kreises sind Dinge, die indirekt involviert sind, und alles, was außerhalb davon liegt, ist kein Faktor. Mein persönliches Wurfstoff ist einfach ein schwarzes Tuch mit einem goldenen Halo-Spray darauf. Dinge, die in den Kreis fallen, sind relevant, im Heiligenschein vage verwandt und außen irrelevant. Spielen Sie mit dieser Grundeinstellung, probieren Sie verschiedene Stile aus oder stellen Sie Ihre eigenen zusammen. Denken Sie daran, dieses Wahrsagungsset sollte ganz Ihnen gehören!

Es ist auch eine gute Idee, eine Tasche oder eine Schachtel zu haben, um alle Teile zusammenzuhalten, wenn Sie sie nicht verwenden. Verlorene Stücke können eine ganze Lesung abwerfen.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Set zu verwenden, ist es Zeit, wirklich tief zu graben und Ihr psychisches Selbst zu finden. Keine Sorge, wir werden dies Schritt für Schritt tun.

Stellen Sie Ihr Tuch zunächst auf eine weiche Oberfläche. Sehr harte Oberflächen können dazu führen, dass Teile abprallen. Ich lese normalerweise auf einem Teppichboden oder einer Yogamatte.

Legen Sie den Selbstknochen genau in die Mitte Ihres Stoffes. Nehmen Sie den Rest Ihres Sets in die Hand (oder eine Schüssel, was auch immer Sie bevorzugen) und konzentrieren Sie sich auf Ihre Frage oder die Situation, die Sie beleuchten möchten. Sie können mit den Knochen spielen, sie ein wenig in Ihren Händen schütteln oder sie von einer Hand in die andere gießen lassen, wenn es hilft.

Wenn Sie bereit sind, werfen Sie die Knochen auf das Tuch. Dies kann einige Übung erfordern. Wenn Sie zum ersten Mal anfangen, fällt alles an einer Stelle in einen Klumpen, oder Sie stellen fest, dass die meisten Teile vom Stoff fliegen. Versuchen Sie es so oft, wie Sie möchten, um die Knochen so zu werfen, dass sie sich auf dem Stoff ausbreiten, aber nicht auf dem Stoff, obwohl ein oder zwei Teile, die vom Stoff fliegen, auf Dinge hinweisen können, die WIRKLICH nicht betroffen sind.

Jetzt kommt der Teil, den ich nicht unterrichten kann, diesen Teil musst du lernen. Das Lesen der Knochen ist für jeden etwas anders. Beobachten Sie, wie die Knochen fallen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welches Stück welche Bedeutung hat, und lassen Sie dann einfach Ihren Geist leer werden. Überlegen Sie es sich nicht. Versuchen Sie nicht herauszufinden, was darin steht. Sei einfach still. Hör zu und warte. Sehen Sie, ob etwas auftaucht. Gibt es eine Erzählung in deinem Kopf, die zu den Knochen passt? Kannst du „fühlen“, was einige Knochen zu vermitteln versuchen? Haben Sie einen Gedanken, der Sie beharrlich nervt? Achten Sie auf diese Dinge, sie könnten sehr gut Ihre Intuition sein, die Ihnen die Botschaften erzählt, die die Knochen Ihnen geben.

Wenn Sie zuerst nichts fühlen, ist es in Ordnung. Wie jede magische Fähigkeit kann auch diese Zeit brauchen, um richtig zu werden. Experimentieren Sie, arbeiten Sie regelmäßig daran und achten Sie darauf. Die Hälfte der psychischen Intuition lernt einfach, sich der Nachrichten bewusst zu werden, die Sie erhalten. Und natürlich viel Spaß!