Home » Weiße magie » Wie du deine Absicht für jetzt und dein Leben findet

Wie du deine Absicht für jetzt und dein Leben findet

Oft werden wir im Yoga-Unterricht gebeten, eine Absicht für unsere Praxis zu identifizieren, die sich auf den Rest des Tages erstreckt. Das Wort „Intention“ deutet darauf hin, dass du einen Plan oder ein Ziel hast, das du erreichen möchtest. Aber um 6 Uhr morgens kann ich meine Augen kaum offen halten, geschweige denn eine Absicht für meine Praxis formulieren.

Erst in einer der letzten Stunden, als der Lehrer uns anleitete, tiefer zu graben, hat es mich angesprochen. Eine Absicht ist das Erbe, das du hinterlässt, wenn du das findest, was für dich am wichtigsten ist. Und du beginnst nach diesem Wert zu leben. Wenn du ein Vermächtnis des Friedens fördern möchtest, willst du dein Leben mit einem friedlichen Herzen, Verstand und einer friedlichen Haltung führen. Wenn du ein Leben voller Entschlossenheit führen willst, möchtest du möglicherweise in deinen Handlungen und Gedanken sein. Die Absichten sind für jede Person unterschiedlich und können sich mit jeder Klasse, jedem Tag oder jedem Jahr ändern.

Eine Absicht ist das Erbe, das du hinterlässt, wenn du das findest, was für dich am wichtigsten ist.

Wie identifizierst du Absichten für deine Klasse, deinen Tag, dein Jahr, dein Leben? Bei der Suche nach deinem Ziel und dem, was dir wirklich wichtig ist, musst du nicht weiter als bis zu deinem eigenen Verstand und Herzen schauen. Egal, ob du eine unmittelbare, kurzfristige oder lebenslange Intention festlegst.

Sofortige Absicht

Ob du aufwachst und über den Tag nachdenkst oder dich in den Yoga-Unterricht begibst: Nimm dir einen Moment Zeit, um die Augen zu schließen und deinen unmittelbaren Fokus zu bestimmen. Absichten wie Gleichgewicht, Dankbarkeit oder Vergebung lassen auf ein Thema der Selbstreflexion und -verbesserung schließen. Das Gleichgewicht zu finden can bedeuten, dass du den ganzen Tag über Pausen einlegst, um dich zu erholen. Wir neigen dazu, uns selbst am härtesten zu belasten, und wenn wir über Vergebung nachdenken – sowohl dir selbst als auch anderen gegenüber -, öffnen wir dein Herz und lösen negative Gefühle.

Kurzfristige Absicht

Ähnlich wie bei Zielen bei der Arbeit kann das Festlegen von Absichten für den Monat oder das Jahr sowohl ein Gefühl der Entschlossenheit als auch der Dankbarkeit übertragen. If du dich auf das konzentrierst, was du in naher Zukunft erreichen möchtest, ist es auch wichtig zu ehren, wo du jetzt bist. If du Dankbarkeit als Absicht festlegst, kannst du dich auf die Menschen, die Arbeit und die Erfolge konzentrieren, für die du dankbar bist, und auf deine neuen Ziele hinarbeiten, while du dich in der aktuellen Situation wohlfühlst.

Lebenslange Intention

Du suchst ein Leben lang nach einem Sinn und Zweck. Dabei kannst du hoffen, über die Offenbarung deiner lebenslangen Absicht zu stolpern. Du kannst deinen eigenen Weg beschreiten, der dich dazu inspiriert, dein bestes Leben zu führen. Wenn du auf dein Leben zurückblickst, ist deine lebenslange Absicht das, also es dir wirklich ankam. Es könnte Gemeinschaft, Gleichgewicht, Frieden sein – alles, was du für den Kern deiner Lebenswerte hältst. Wenn du in jedem Bereich deines Lebens nach Ausgewogenheit suchen möchtest, bekenne dich zu dieser Absicht und strebe danach. Du kannst gelegentlich von deiner lebenslangen Absicht abweichen. Aber wenn du den Weg zurückfindest, stell sicher, dass er deinen eigenen Träumen und Zielen entspricht.

Während deine Absichten zu verschiedenen Zeiten in deinem Leben variieren können, erkennst du wahrscheinlich ein allgemeines Thema, das auf deine Grundwerte zurückgeht. Demonstriere täglich Aktionen, sterben dich zu deinen Absichten. Und beobachte, wie die Auswirkungen dieser Absichten dir helfen, einen Sinn in deinem Leben zu finden.

Cameron Cler ist ein begeisterter Reisender, der davon besessen ist, die Welt zu sehen und Wege zu finden, um zu einem positiven globalen Wandel beizutragen. Als eingeschriebene Yogalehrerin begrüßt sie gleicht ihr ständiges Reisen und Arbeiten in der Startup-Welt, indem sie ihren inneren Yogi kanalisiert und Frieden in chaotischen Momenten begrüßt. Ihre Leidenschaft ist es, Kreativität und Inspiration zu fördern, während sie Reisegeschichten, Yoga-Kurse, Wellnesstipps und ein Lächeln mit ihren Freunden, ihrer Familie und ihren Schülern teilt.