Home » Weiße magie » Wie funktioniert das Gesetz der Anziehung? 6 Schlüsselfaktoren, die Sie kennen sollten

Wie funktioniert das Gesetz der Anziehung? 6 Schlüsselfaktoren, die Sie kennen sollten

Wenn Sie zum ersten Mal über Manifestationstechniken lesen, stellen Sie häufig eine wichtige Frage: Wie funktioniert das Gesetz der Anziehung? Und selbst wenn Sie schon eine Weile daran gearbeitet haben, Ihre Träume zu verwirklichen, werden Sie vielleicht immer neugieriger auf die theoretischen Grundlagen Ihrer Arbeit.

Obwohl es viele faszinierende Details gibt Hier sind die wichtigsten Fakten, die Sie über die Funktionsweise des Gesetzes der Anziehung wissen müssen.

1. Es funktioniert ständig

Wenn Menschen über Fragen zur Funktionsweise des Gesetzes der Anziehung nachdenken, gehen sie häufig davon aus, dass sie es zu bestimmten Zeiten oder zu bestimmten Zeiten funktionieren lassen können etwas, um es in ihr Leben zu bringen. Was Sie verstehen müssen, ist, dass das Gesetz der Anziehung ständig funktioniert. Es beeinflusst alles, was Sie jeden Tag tun und erleben.

Es ist also sinnvoller darüber nachzudenken, wie Sie die Kraft des Gesetzes der Anziehung nutzen und die damit verbundene Energie so lenken können, wie es möglich ist Sie bekommen, was Sie wollen.

Erfahren Sie jetzt mehr über die Wissenschaft hinter dem Gesetz der Anziehung, klicken Sie einfach hier!

2. Ihre Frequenz bestimmt Ihre Ergebnisse

Ob Sie auf einer hohen oder niedrigen Frequenz vibrieren, ist der Hauptfaktor, der bestimmt, ob Sie Ihre Träume erfolgreich manifestieren. Wenn man bedenkt, wie das Gesetz der Anziehung funktioniert, zeichnet man magnetisch Dinge, die auf derselben Frequenz vibrieren (dh anziehen). Dies sind Dinge, die Ihren inneren Zustand widerspiegeln.

Dies bedeutet, dass Sie unweigerlich mehr gute Dinge haben, wenn Sie daran arbeiten, eine hohe Frequenz aufrechtzuerhalten (obwohl Positivität, Liebe, Mitgefühl und Produktivität) dein Leben.

3. Es wird vom Unbewussten beeinflusst

Sie mögen sich als eine wirklich positive Person betrachten, aber Sie können aufgrund dessen immer noch negative Dinge in Ihr Leben ziehen unbewusste Teile deines Geistes. Diese Teile sind von Ihrem Erbgut und Ihrer zugrunde liegenden Neurologie geprägt, sodass Sie nicht für ihre Existenz verantwortlich sind!

Es gibt wissenschaftliche Beweise dafür, dass bestimmte Ängste und Einschränkungen von den Eltern auf die Kinder übertragen werden können. Die gute Nachricht ist jedoch, dass diese Teile von Ihnen durch Techniken wie Affirmationen und Visualisierung langsam neu programmiert werden können.

4. Der Intentionspunkt ist der Sitz der Manifestation

Meine eigenen Ergebnisse des Gesetzes der Anziehung verbesserten sich dramatisch, als ich den Intentionspunkt entdeckte. Wenn Sie mehr über die Besonderheiten erfahren möchten, tauchen Sie in „Origins“ ein und lernen Sie, wie Sie diesen entscheidenden Teil von Ihnen identifizieren und beeinflussen können.

In Bezug auf die Funktionsweise des Gesetzes der Anziehung ist dies jedoch das Wichtigste Was Sie wissen müssen, ist, dass der Intention Point der mächtige Raum ist, der Ihr Herz und Ihren Verstand verbindet. Sobald Sie es in sich selbst gefunden haben, können Sie seine Position verwenden, um Ihre Bedürfnisse zu beurteilen und herauszufinden, was Ihre Manifestationsarbeit blockieren könnte.

Im Wesentlichen ist es das elektrische Feld Ihres Herzens, das Studien zeigen erzeugt 5.000-mal mehr magnetische Leistung als das Gehirn.

5. Worauf Sie sich konzentrieren, ist das, was Sie erhalten

So wie Ihre zugrunde liegende Schwingung Dinge anzieht, die auf derselben energetischen Frequenz schwingen, sind die Dinge, auf die Sie sich konzentrieren, die Dinge, die Sie am wahrscheinlichsten bekommen. Einige Leute behaupten, sich ständig auf das zu konzentrieren, was sie wollen (z. B. finanzielle Fülle). Wenn sie es jedoch nicht erhalten, konzentrieren sie sich höchstwahrscheinlich auf den falschen Aspekt dessen, was sie wollen.

Zum Beispiel könnten sie sich verzweifelt Sorgen machen, dass sie kein Geld bekommen Wenn Sie Geld anziehen möchten, müssen Sie sich sicher und aufgeregt darüber fühlen, dass Sie Geld bekommen. Die Botschaft hier ist, dass das Gesetz der Anziehung nicht nur verlangt, dass Sie Ihr Herz und Ihren Verstand voll von Ihren Träumen halten. Stattdessen müssen Sie dies auf eine Weise tun, die absolut positiv und vertrauensvoll ist.

6. Wir lernen ständig mehr über die Wissenschaft

Obwohl das Gesetz der Anziehung zeitweise populär war (auf unterschiedliche Weise und manchmal unter verschiedenen Namen), In jüngster Zeit hat es bei Wissenschaftlern aus den Bereichen Psychologie, Neurologie und Quantenphysik anhaltendes Interesse geweckt.

Als solches entdecken wir immer mehr, wie unsere Biologie und die Zusammensetzung des Universums harmonisch zusammenwirken auf den konstanten Energiefluss reagieren. Wenn Sie mehr über dieses aufkeimende Forschungsgebiet erfahren möchten, lesen Sie unsere Berichterstattung über einige der aufregendsten Studien!

Wenn Sie einer kurzen Zusammenfassung des Gesetzes etwas wegnehmen of Attraction funktioniert, lassen Sie es so sein: Je mehr Zeit Sie damit verbringen, den Umgang mit dem Gesetz der Anziehung zu lernen, desto mehr werden Sie von der Welt um Sie herum zurückkommen. Sie haben grenzenloses Potenzial und das Universum auch! Sei mutig und schwelge in der Fülle, die folgt.


Wenn Sie an diesem Thema interessiert sind, sollten Sie sich Bob Doyle und Dr. Travis S. Taylor anschließen, um eine dreiteilige eingehende Untersuchung der Wissenschaft hinter dem Geheimnis durchzuführen und beanspruche die unglaubliche kreative Kraft, die dir gehört ! Klicken Sie jetzt einfach hier und erhalten Sie sofort Zugang zu einem Wissensschatz.