Home » Weiße magie » Wie man eine Chefin ist Teil II: Bauen Sie Ihr Team auf

Wie man eine Chefin ist Teil II: Bauen Sie Ihr Team auf

A lady boss and her team.

In dem ersten Teil meiner Serie How to Be a Lady Boss

, wir haben darüber gesprochen, deinen Schatten zu überwinden. Es ist so wichtig, sich selbst und Ihre Bedürfnisse zu ehren – und die Kraft zu haben, sich zu äußern, um die Arbeit richtig zu erledigen!

Wie ich im gestrigen Beitrag erwähnt habe, wird die Zusammenarbeit mit anderen unsere Fähigkeit testen, unsere authentische Stimme zu verstehen und zu ehren. Es wird uns bitten, unseren eigenen Schatten zu verstehen und bewusst damit zu arbeiten, damit wir nicht davon verschluckt werden.

Es wird uns jedoch auch befreien. Geben Sie uns einige Stunden unseres Tages zurück. Lassen Sie uns gedeihen und unsere Kreativität auf die nächste Stufe heben. Es ist nicht verhandelbar für echten Erfolg, der die Grenzen einer dysfunktionalen Unabhängigkeit überschreitet.

Stellen Sie sich vor, was passieren würde, wenn wir die ganze Zeit versuchen würden, alles alleine zu machen? Unternehmen würden nicht geboren und erreichen höhere Staaten des Bewusstseins wäre unglaublich begrenzt und Innovation würde nicht existieren.

Alles alleine zu machen ist auch der beste Weg, um Burnout, Nebennierenermüdung und das Scheitern eines Projekts. Als Frauen ist es so wichtig, unser Hormonsystem nicht zu braten, indem man überarbeitet und aus dysfunktionaler Unabhängigkeit heraus arbeitet.

Aber manchmal bringt das Vertrauen und das Anlehnen an andere auch Herausforderungen mit sich. In einigen Fällen bedeutet die Herausforderung, vollständig loszulassen und den Menschen zu erlauben, für uns aufzutauchen. In anderen Fällen verwandelt sich die Herausforderung in etwas, das wir nicht wollen.

Weil unser Erfolg hängt von unserer Fähigkeit zur Zusammenarbeit ab, es ist wichtig, gut zusammenzuarbeiten! Wenn Sie neugierig sind, wie Sie sich auf Erfolg einstellen können, wenn Sie eine Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen, Ihrer Gemeinde, Ihrem Zuhause oder Ihrem Unternehmensjob initiieren, finden Sie hier einige notwendige Schritte, um sich auf Erfolg vorzubereiten.

So bauen und verwalten Sie Ihr Team wie eine Total Lady Boss

Schritt 1: Wissen, was Sie wollen.

Verbringen Sie genug Zeit damit Machen Sie sich klar, welche Vision Sie haben und was Sie brauchen, um sie Wirklichkeit werden zu lassen. Was macht diese Zusammenarbeit für Sie zu einem Erfolg?

Schritt 2 : Initiieren Sie den Einstellungsprozess .

Denken Sie über die Kandidaten nach, die Sie interviewen, und teilen Sie die spezifische Unterstützung mit, die Sie suchen. Kennen Sie Ihre Fallstricke, wenn Sie jemanden einstellen, und teilen Sie ihn mit. Sei vorne dabei! Stellen Sie angemessene Erwartungen hinsichtlich der Arbeit für Sie auf.

Schritt 3: Treffen Sie eine intuitive Entscheidung.

Stellen Sie jemanden ein, der auf seinen Qualifikationen und seiner Leistung während des Interviewprozesses basiert. Suchen Sie nach dem Kandidaten, der den Interviewprozess mit Etikette und Anmut abwickelt … so sehr, dass Sie sich ruhig, zentriert und aufgeregt fühlen, in die Zusammenarbeit einzutreten. Normalerweise weiß und kommuniziert Ihre Intuition dies mit einem Gefühl positiver Vorfreude!

Schritt 4: Verwalten und überwachen Sie den Prozess.

Nur weil Sie delegieren, heißt das nicht, dass Sie nicht verantwortlich sind für die Details und die Verwaltung des Projekts. Halten Sie die Vision Ihres Projekts. Geben Sie klare und direkte Anweisungen. Checken Sie bei sich selbst ein und überwachen Sie, wie Sie sich auf dem gesamten Weg fühlen.

Dies bedeutet jedoch kein Mikromanagement. Überhaupt. Es bedeutet zu wissen, dass Sie berechtigt sind, eine Meinung zu haben und gleichzeitig andere zu befähigen, diese Vision zu erfüllen!

Schritt 5: Umfassen Sie die dunkle Seite des Delegierens.

Es wird unangenehm zu sprechen Ihre Wahrheit und geben Sie Feedback, das jemand nicht mag. Denken Sie daran, dass Sie die Anklage führen und Ihre Vision und Meinung am wichtigsten sind. Führung bedeutet zu wissen, wie Sie Ihre Stärken hervorragend nutzen und Ihre Schwächen angemessen handhaben können. Ihre Aufgabe ist es, sich selbst gut genug zu kennen, um Ihre Fallstricke zu erkennen und zu bewältigen und nach dem zu fragen, was Sie sowieso brauchen.

Schritt 6: Gut kompensieren.

Wenn Sie jemanden bitten, über Sie hinauszugehen, zahlen Sie ihn entsprechend. Am Ende des Tages ist es ein Job. Jobs erfordern Bezahlung. Der beste Weg, um auszudrücken, wie sehr Sie den Auftrag schätzen, den ein anderer erledigt, besteht darin, ihn gut zu bezahlen.

Wenn Sie sie bitten, mehr als ursprünglich vereinbart zu tun, entschädigen Sie sie! Ich kann nicht ausdrücken, wie wichtig das ist. Vertrauen Sie darauf, dass angemessenes Großzügigkeit gutes Karma ist und dass dies Ihre zukünftige Rentabilität auf allen Ebenen unterstützt.

Für mich geschieht das tiefste Maß an Freiheit, das wir erfahren können, wenn das, was wir sagen, tun und denken, genau dasselbe sind. Diese Freiheit steht uns immer zur Verfügung, auch wenn wir nach unseren Zielen greifen! Dies erfordert Ehrlichkeit, Stärke und die Fähigkeit zur Selbstvalidierung – auch bei gefährdeten Kooperationen. Wenn Sie diese sechs Schritte befolgen, können Sie jede Zusammenarbeit aus einer befähigten und mitfühlenden Sicht betreten und sich bei jedem Schritt des Weges frei fühlen.

Nun, ich würde gerne in den Kommentaren von Ihnen hören. Haben Sie ein Team, das Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Vision hilft? Wie können Sie eine kleine Verwundbarkeit in Kauf nehmen und noch mehr delegieren? Mach es!

Und schau es dir unbedingt an Teil III der Serie How to Be a Lady Boss , in dem ich die größte Lektion teile, die ich über das Träumen meiner Träume gelernt habe.

Liebst du diesen Inhalt? Verpassen Sie kein weiteres Update und melden Sie sich noch heute an.