Home » Weiße magie » Wie man eine Chefin ist Teil III: Eine Grundlage der Dankbarkeit

Wie man eine Chefin ist Teil III: Eine Grundlage der Dankbarkeit

A lady boss giving thanks.

Im ersten Teil meiner Serie How to Be a Lady Boss Wir haben mit Selbstführung begonnen . Wir haben gelernt, dass Sie, Ihre Arbeit und die anderen um Sie herum stärker und respektvoller gegenüber Ihrer Anwesenheit sind, wenn Sie ehrlich darüber sind, was Sie denken und was Sie wollen.

Im zweiten Teil haben wir uns auf konzentriert. Aufbau eines soliden Teams . Als moderne Unternehmerinnen können wir nicht alles selbst machen. Wir würden ausbrennen, wenn wir es tun würden! Deshalb ist Delegation ein Schlüssel, um eine badass Chefin zu sein.

Nun möchten Sie die größte Lektion wissen, die ich über das Träumen gelernt habe?

Es braucht mehr als ein Team. Es braucht ein ganzes verdammtes Dorf.

Sie haben das schon einmal gehört, aber ich möchte, dass Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um wirklich über die Bedeutung nachzudenken Hier. Um erfolgreich zu sein, brauchen wir Unterstützung – und nicht nur von dem Team, das wir mit 9-5 einstellen.

Familie, Freunde, Trainer, Mentoren, Lehrer, Assistenten, Mitarbeiter – sie sind alle unsere persönlichen und professionelle Partner, die unsere Schwächen mit ihren Stärken ausgleichen. Bei der Zusammenarbeit geht es darum, jemanden in seine oder ihre Zone des Genies treten zu lassen, damit wir uns selbst auszeichnen können.

Ehrlich gesagt ist es eine Erleichterung, Leute in unserer Ecke zu haben, nicht wahr? Die, auf die Sie sich für ein gutes Gespräch immer verlassen können. Deine Mutter mit dem besten hausgemachten Essen. Dein Freund, der dich für eine Nacht voller Abenteuer herausziehen wird.

Wenn wir diese Leute haben, fühlen wir uns stärker, fähiger und haben wirklich den Raum zum Treten in echte Führung als Ergebnis. Sie regen uns an und helfen uns, unser Leben in vollen Zügen abzurunden.

Wer sind die Leute in Ihrer Ecke? Wie zeigen sie sich für dich? Wie zeigst du dich für sie?

Haben Sie sich kürzlich bei ihnen bedankt?

Dankbarkeit: Es ist das erste Zeichen einer fantastischen Chefin. Weil du erstaunlich gut darin sein kannst, deinen Schatten zu überwinden und deine Wahrheit zu sagen. Sie können wie ein Profi an Ihr Team delegieren. Wenn Sie dies jedoch nicht aus dem Wunsch heraus tun, die harte Arbeit anderer anzuerkennen und ihnen zu helfen, ihre Arbeit zu verbessern, verpassen Sie eine ganz andere Ebene von Ergebnissen. (Und das heißt!)

Es ist Zeit, die Blockaden zu beseitigen, die wir in Bezug auf unsere Führungsqualitäten haben, und in mächtige Chefin einzutreten, die wir sein können. Für mich bedeutet das, meine bekannten Schattentendenzen zu überdenken und über alles nachzudenken, was aufgrund meiner Führung in meinem Geschäft erreicht wurde.

Im Geiste dieser Serie und wenn wir uns dem zweimonatigen Geburtstag dieser brandneuen Serie nähern Website, ich möchte mir einen großen Moment Zeit nehmen, um mein eigenes Team für all ihre harte Arbeit zu würdigen und ihm zu danken, damit meine Marke und mein Geschäft in ihrer neuen Form lebendig werden!

Ein großes Dankeschön an…

Rachel Pesso , Webdesigner, der meine Website brillant und geduldig gestaltet hat. Es ist wunderschön, funktional, sauber und alles, was ich wollte – bis auf die genaue Schriftart. Vielen Dank, dass Sie mit mir durch alle Nuancen gearbeitet haben, um dies richtig zu machen. Ich könnte nicht glücklicher sein.

Brandi Bernoskie , Website-Entwickler und Stratege, der eine der saubersten WordPress-Sites, die ich je hatte, fachmännisch codiert und entwickelt hat das Vergnügen zu benutzen … Die Seite ist so süß und einfach zu bedienen, und ich bin überaus dankbar. Vielen Dank an Brandi für die Beantwortung all meiner Fragen und dafür, dass sie immer vorzeitig, super schnell, professionell und liebenswürdig sind.

Wendy Yalom , persönlicher Markenfotograf, der mir einen der besten Tage meines Lebens beschert hat… Darüber hinaus wunderschöne Fotos, die die Essenz meiner Marke perfekt einfangen. Sie brachte eine der erstaunlichsten Make-up- und Haar-Personen mit, mit denen ich arbeiten durfte, Dana Tao . Super Berufserfahrung von Anfang bis Ende.

Flor Tejada , Videoproduzent, der gedreht, Regie geführt und produziert hat mein Intro-Video . Sie kam mit ihrem Killerteam zu mir nach Hause und verbrachte mehr als 10 Stunden mit mir beim Schießen und dann endlose Stunden mit dem Bearbeiten meines Videos. Während wir lachten, gingen wir tief und erfassten die Essenz dessen, wofür ich stehe, in einem Medium, vor dem ich Angst hatte . Und es stellt sich heraus, dass ich Videos mag – dazu in Zukunft mehr!

Leila Wolford , Stylist für Unternehmer und Coaches, der mich mit Killer-Support beim Einkaufen und allem, was mit Stil zu tun hat, versorgte. Sie machte nicht nur den Einkaufsprozess einfach und unterhaltsam, sondern erschien auch an beiden Drehtagen mit allerlei Accessoires, Schuhen und einem Dampfer, um sicherzustellen, dass meine Kleidung perfekt war. Du bist großartig 🙂

Allie Mason, Community-Entwicklungsspezialistin, brachte neue Erkenntnisse und Killer-Ausführungen mit, wie ich meine Instagram-Community besser optimieren kann. (Folge mir noch nicht auf Instagram – schau es dir hier an

Marisol Dahl, Markenguru, der bei allen Marktforschungen für meinen Avatar behilflich war und mir dabei half, meine Marke zu verfeinern. Zusammen haben sie und ich jedes Exemplar auf meiner Website geschrieben, das Skript für mein Video und mein E-Book. Danke !!!!

Ginny Fitzhugh, meine großartige Assistentin, die es für mich als mich zusammengehalten hat streckte meine Flügel aus.

Blair Badenhop , Wellness-Texter und Markenstratege, der unglaublich viel gab Feedback und Einblicke während meines Branding-Prozesses.

Melanie Smith , Business Coach, die Einer, der mein Rebranding drängte und mich während des gesamten Prozesses festhielt.

Also … im Gegensatz zu der Vorstellung, dass Selbstpflege bedeutet, es alleine zu tun, Selbstpflege bedeutet, was Jessica Drummond (meine Mentorin für Gesundheitscoaching für Frauen – und ein Gott sende, danke Jessica) ruft unser Unterstützungsnetz an. Der Aufbau meines Unterstützungsnetzes ist zu einer Hauptstütze meiner weiblichen Stärke geworden – etwas, ohne das ich nicht leben kann!

Vielen Dank, dass Sie die Serie How to Be a Lady Boss gelesen haben. Ich würde gerne in den Kommentaren hören, wie Sie diesen Widder-Neumond nutzen, um Ihre Führung zu verbessern. Wenn Sie es noch nicht getan haben, lesen Sie unbedingt mein Lunar Logic-eBook, das ein Neumondritual enthält, das Sie möglicherweise hilfreich finden, wenn Sie nachdenken und Absichten festlegen!

Auch wenn Sie Teil I oder Teil II nicht gelesen haben dieser Serie, schau sie dir an!

Wie immer sende ich dir nichts als Liebe.

Wamly,

Jenn