Home » Magische Rituale » Wie man einen Heilzauber in Wicca wirkt

Wie man einen Heilzauber in Wicca wirkt

Transcript

Dies ist ein riesiges Thema und wir könnten Stunden darauf verwenden. Kommen wir also zu dem, was am wichtigsten ist. Recht? Es gibt Heilung des Körpers, Heilung des Geistes, Heilung der Seele, Heilung des Planeten. Der Schamanismus wird oft als der Weg des verwundeten Heilers bezeichnet. Durch Verwundung, traumatische Krankheit und den Rand des Todes wird man tatsächlich oft durch das Leben durch diese Umstände in den Weg eines Schamanen oder eines Schamanen eingeweiht Praktiker.

Die Idee ist, dass wir nicht versuchen, Schmerz zu überwinden oder ihn zu leugnen oder zu unterdrücken. Wir verstehen, dass es ein Weg zum Heiligen ist. Der Grund, warum es so mächtig ist, ist, dass es funktioniert. Verwundungen zu überleben, den Tod zu überleben, sich selbst zu heilen, wird zur Grundlage für die Fähigkeit, anderen zu helfen und sie zu heilen. Sie können einer anderen Person nicht helfen oder sie heilen, bis Sie sich selbst geheilt haben und wir alle ständig im Prozess der Selbstheilung sind. Wir sind wie Zwiebeln. Weißt du, du schälst eine Schicht ab und es gibt noch eine andere Sache.

Ich selbst muss nicht geistig, emotional oder spirituell in einem Zustand perfekter Gesundheit sein, weil der Heilungsprozess das Mittel ist, mit dem ich befähigt werde, andere Menschen zu heilen Hilf ihnen. Und wir werden den Planeten nicht heilen können, bis wir uns selbst geheilt haben, und deshalb müssen wir bereit sein, diese Erfahrungen zu machen, die zu uns kommen. Sie sind Teil der menschlichen Verfassung. Sie sind Teil des Lebenszustands, der allen Lebewesen widerfährt. Tiere, Pflanzen, Menschen, all das und sie sind mehr als Leiden. Es sind Reisen zur Gesundheit, zum Mitgefühl und zu einer Art Großzügigkeit, die wir vergessen haben und die wir brauchen.

Jeder Heilungsprozess befasst sich also mit all diesen Aspekten. Es ist vielleicht der Körper, der krank ist, aber es hat einen Einfluss auf Ihre Emotionen. Es wirkt sich auf Ihre geistigen Fähigkeiten und sicherlich auf Ihren Geist aus. Deine Seele könnte verwundet sein. Ihr Herz könnte gebrochen sein, aber das wird sich wiederum auf Ihren Körper und Ihren Geist auswirken. Also ist alles miteinander verbunden. Es ist eines der Prinzipien, die wir lernen, wenn wir Magie machen und das Spirituelle praktizieren. Alles ist miteinander verbunden.

Wenn Sie also mit dem Heilungsprozess beginnen, ist es nicht nur der Körper oder die Seele oder das Herz oder der Geist, die heilen. Es ist alles von euch und wenn ihr heilt, heilt ihr die Menschen um euch herum und ihr beginnt den Planeten zu heilen. Sie erhalten die Mittel, um den Planeten zu heilen. Der Schamanismus ist eine der ältesten Heilkünste. Es ist ein Mittel, um zu diagnostizieren, was falsch ist, und um die Mittel zur Heilung zu entdecken. Es kann eine Seelenrückholung beinhalten. Der schamanische Praktizierende suchte nach den Teilen des Selbst, die sich im Wesentlichen versteckten, als Ihre Mutter starb, als Sie vier Jahre alt waren oder Sie im Alter von 18 Jahren vergewaltigt wurden oder als Sie 45 Jahre alt waren und Krebs hatten. Ein Teil der Arbeit besteht also darin, die Seele zu heilen, die Teile der Seele wiederzugewinnen, die sich versteckt haben, diese zurückzubringen und wieder einzuführen.

Ein Teil davon befasst sich mit der Heilung der Körper. Das erfordert gute Ärzte und einer der Segnungen der modernen Zivilisation ist die Medizin. Es ist immer noch extrem begrenzt, aber es ist hilfreich. Wir raten daher immer, wenn sich jemand emotional, psychisch oder physisch nicht gut fühlt, um einen guten Arzt zu finden. Jemand, der gut ausgebildet, gut ausgebildet, erfahren und auch ganzheitlich ist und sich mit Ernährung und Kräutern auskennt.

Die Pflanzen sind reich an heilenden Eigenschaften für alle Aspekte unserer Verwundung und sie bieten sich zu diesem Zweck. Die ursprünglichen Apotheker, die ursprünglichen Schamanen und Hebammen und Heiler des Dorfes, die Hexen, wo immer sie auf der ganzen Welt waren, hörten den Pflanzen zu und folgten ihren Anweisungen und lernten, wie sie ihre heilenden Eigenschaften nutzen können. Es gibt dort also eine enorme Menge an Weisheit, die jetzt zurückerobert wird. Die Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil davon.

Selbstpflege, Ruhe, Zeit in der Natur ist wahrscheinlich eines der heilsamsten Dinge, die wir für jeden Aspekt von uns selbst tun können. Es ist entscheidend in Bezug auf das Entkleiden und die Praktiken, dass wir auch die Erdung und Zentrierung, die Meditation, das Arbeiten im Kreis anwenden. Sie halten dich jung, sie halten dich gesund, sie halten dich mit der Energie verbunden, die die Quelle der Schöpfung ist heilig und heilig. Und diese Energie steht dir zur Verfügung, um in der Heilung zu arbeiten.

Also, all diese sind Teil des Heilungsprozesses und dann gibt es Zaubersprüche, die die symbolische Ritualisierung der Heilungserfahrung darstellen, die unglaublich wichtig ist und alleine oder praktiziert werden kann mit Hilfe eines guten schamanischen Praktizierenden geübt. Jemand sehr geschickt oder mit Ihrem Kreis. Mit der Gruppe von Menschen, mit denen Sie arbeiten. Und es gibt viele wunderbare Bücher da draußen, und hier wird die Kunst gut durch die alte und moderne Wissenschaft ersetzt.