Home » Weiße magie » Wie man Kristalle verwendet, um psychische Fähigkeiten zu verbessern

Wie man Kristalle verwendet, um psychische Fähigkeiten zu verbessern

Ich habe viele Jahre lang Kristallheilung studiert und mich auf Reiki-Stufen eins, zwei und Meister eingestimmt.

Kristalle können auf viele Arten verwendet werden, wenn es darum geht, mit psychischen Fähigkeiten zu arbeiten und sie zu entwickeln. Ihre natürlichen Energien können in Fähigkeiten wie Wahrsagerei, Wahrsagerei, Intuition, Medialität und Telepathie integriert und verwendet werden, um sie zu fördern und zu fördern. Sie können während der Entwicklung dieser Fähigkeiten und auch während der Durchführung von Lesungen und anderen Arbeiten verwendet werden, die auf psychischen Fähigkeiten basieren.

Kristalle können eine kraftvolle Ergänzung zu Meditationssitzungen sein, die verwendet werden kann, um Ihre Fähigkeiten zu entwickeln, sowie Vorteile und Einblicke in alle Bereiche Ihres Lebens zu bieten. Meditation kann dir auch helfen, eine tiefe Verbindung zu und ein Verständnis für deine Kristalle zu entwickeln. Die Bindungen, die zwischen Ihnen und Ihren Kristallen entstehen können, sind einzigartig und können dazu beitragen, dass jede Anwendung, in der sie verwendet werden, effektiv ist.

Wichtig ist, dass Kristalle auch zum psychischen Schutz von uns selbst, unserem Zuhause und unseren Lieben verwendet werden können. Sie werden seit langem als Talismane und Amulette verwendet, von denen angenommen wurde, dass sie eine Vielzahl von Zwecken haben, wie zum Beispiel Glück anlocken, Gesundheit und Schutz im Kampf gewährleisten.

Kristalle in der Meditation verwenden

Lila, weiße oder transparente Kristalle gelten im Allgemeinen als starke Verbindung zur spirituellen Ebene und gelten daher als gute Wahl für die Meditation und die Entwicklung von spirituellem Bewusstsein und Fähigkeiten. Dazu gehören Angelit, Amethyst, klarer Quarz, Ametrin, Rhodochrosit und Schneequarz. Kristalle verleihen Ihrer Meditation nicht nur ihre eigenen, persönlichen Schwingungsenergien, sondern können auch als Fokuspunkt nützlich sein, um Ihren Geist vom Abschweifen abzuhalten. Jeder Kristall, der in der Meditation verwendet wird, sollte zuerst gründlich gereinigt werden.

Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, an dem Sie für die Dauer Ihrer Meditation ungestört sitzen können. Stellen Sie sicher, dass Sie sich wohl fühlen und es nicht zu heiß oder zu kalt ist. Setzen Sie sich mit Ihrem Kristall in die linke Hand und halten Sie ihn dort, wo Sie ihn leicht betrachten können. Entspannen Sie sich, atmen Sie ein paar Mal tief durch und atmen Sie langsam aus.

Lesen Sie auch:  4 spirituelle Bedeutungen von Ratte (Totem & Omen)

Konzentriere dich auf deinen Kristall. Betrachten Sie seine Farbe und Form, nehmen Sie seine Kurven und andere individuelle Formationen auf. Fühle, wie sich die Kristallenergie um dich wickelt und dich vollständig einhüllt. Wenn deine Gedanken abschweifen, konzentriere dich wieder auf den Kristall.

Während Sie den Kristall halten, fühlen und visualisieren Sie, wie seine Energie in Ihre Hände fließt und sich in Ihren Armen und im ganzen Körper ausbreitet. Setzen Sie die Meditation 10–15 Minuten oder so lange fort, wie Sie sich wohl fühlen, bevor Sie langsam in Ihre gegenwärtige Umgebung zurückkehren.

Morgenmeditation

Bewahren Sie Ihren ausgewählten Kristall neben Ihrem Bett auf, damit Sie ihn nach dem Aufwachen problemlos als Erstes verwenden können. Wenn Sie diese Übung durchführen möchten, vermeiden Sie die Verwendung von Amethyst. Dies liegt an der Tatsache, dass es starke Channeling- und psychische Fähigkeiten besitzt und diese Eigenschaften zu einem weniger erholsamen Schlaf führen können.

Wenn Sie zum ersten Mal aufwachen, nehmen Sie Ihren Kristall und legen Sie ihn auf Ihren Solarplexus (direkt unter dem Brustbein in der Mitte des Körpers). Schließen Sie Ihre Augen und konzentrieren Sie sich auf die Energie des Steins, die Ihren Körper heilt. Stellen Sie sich eine warme Energie vor, die sich in der Farbe Ihres Kristalls über Ihren ganzen Körper ausbreitet, von der Oberseite Ihres Kopfes bis hin zu Ihren Zehen. Wenn Sie sich ruhig und entspannt fühlen, öffnen Sie langsam Ihre Augen und fahren Sie mit Ihrem Tag fort.

Kristalle zur Verbesserung bestimmter psychischer Fähigkeiten

Astrologie: Sphene kann helfen, eine Verbindung und ein Verständnis der Sterne und Planeten aufzubauen. Es wird Ihnen auch helfen zu sehen, wie diese unser Leben und unsere Stimmungen beeinflussen.
Kanalisieren: Achat, Calcit und Amethyst gelten alle als gute Wahl für die Entwicklung von Kanalisierungsfähigkeiten. Achten Sie darauf, Amethyst nicht in der Nähe Ihres Bettes zu halten, da seine Fähigkeit, zu kanalisieren, zu unruhigem Schlaf führen kann. Calcit und Achat können Ihnen helfen, mit Ihren Geistführern zu kommunizieren, und Angelit kann helfen, den Kontakt mit Engeln zu erleichtern.
Hellfühligkeit: Moldavit kann helfen, Ihre Fähigkeit zu erhöhen, Energien um Sie herum zu spüren und zu fühlen.
Hellsehen: Charoit, Apophyllit und Feuerachat sind allesamt hilfreiche Kristalle, die Ihnen helfen, die Welt in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft klar zu sehen. Smaragd und Labradorit sind auch Kristalle, von denen bekannt ist, dass sie das Hellsehen unterstützen.
Divination: Goldener Calcit, Opal und blauer Obsidian können alle verwendet werden, um die Weissagung zu verstärken. Viele Arten von Kristallen haben auch eine traditionelle Bedeutung und können als Weissagungsset verwendet werden. Um diese Form der Wahrsagerei durchzuführen, sollte einer von jedem Kristall in einen Beutel gelegt werden. Konzentrieren Sie sich auf die Frage, bei der Sie Hilfe benötigen, und wählen Sie dann den ersten Kristall aus, den Sie berühren. Die Kristalltypen und die Bedeutung für die Weissagung sind wie folgt: Amethyst: Eine Lebensveränderung und/oder Bewusstseinsverschiebung. Freiheit von Eifersucht und Treue in der Liebe. Achat: Erfolg oder eine angenehme Überraschung. Ein Glücksstein für jeden, der mit dem Land arbeitet. Gesundheit, Wohlstand und ein langes Leben. Blauer Spitzenachat: Heilung ist erforderlich. Schwarzer Achat: Du brauchst und wirst Mut finden. Wohlstand. Roter Achat: Ein langes und glückliches Leben. Bloodstone: Möglicherweise Krankheit oder unwillkommene Überraschung. Roter Jaspis: Achten Sie auf erdige Dinge. Aventurin: Weiteres Wachstum und Expansion sind möglich. Granat: Sie erhalten in Kürze einen Brief, eine Information oder eine Bestätigung. Citrin: Himmlische Weisheit wird Sie beraten. Klarer Quarz: Beständigkeit und Fortschritt. Stellen Sie sicher, dass Sie Fragen klären. Smaragd: Fruchtbarkeit. Hämatit: Neue Möglichkeiten warten auf Sie. Jade: Ein Bedürfnis nach Perfektion. Lapislazuli: Das Glück ist zu Ihren Gunsten. Rosenquarz: Selbstliebe und Heilung werden gebraucht und werden mit der Zeit kommen.

Lesen Sie auch:  Wenn eine Frau einen guten Mann hat. Es ist leicht in ihrem Gesicht zu sehen.

Intuition: Charoit, Opal, Mondstein, Rhodolith, Saphir und Tigerauge sind alle nützliche Kristalle, die Sie bei der Entwicklung der Intuition und beim Verstehen von Informationen verwenden können, die Sie erhalten, selbst wenn Sie sich der Quelle nicht sicher sind.
Vorahnung: Opal und Prehnit können helfen, prophetische Visionen und Träume zu fördern.
Schutz: Achat, Aquamarin, Lapislazuli, Rauchquarz, Tigerauge und Türkis sind alle Kristalle, die zum Schutz verwendet werden können.
Tarot-Lesen: Blauer Quarz kann helfen, Tarotkarten richtig zu interpretieren.
Telepathie: Angelit, blauer Quarz und Chalcedon sollen die Fähigkeit, Gedanken auf andere zu übertragen, steigern können.

Dieser Artikel ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahr. Der Inhalt dient ausschließlich Informations- oder Unterhaltungszwecken und ersetzt keinen persönlichen oder professionellen Rat in geschäftlichen, finanziellen, rechtlichen oder technischen Angelegenheiten.

© 2015 Claire

Claire (Autorin) aus Lincolnshire, Großbritannien am 30. Juli 2019:

Wow, was für ein glücklicher Fund. Klingt, als wären sie für dich bestimmt 😀

Lisabeth am 24. Juli 2019:

Heute habe ich bei meinem Morgenspaziergang 2 große Quarzkristalle gefunden. Sie sind jeweils etwa so groß wie meine Handfläche. Sie waren ungefähr 30 Fuß voneinander entfernt. Ich hatte nicht erwartet, sie auf meinem Weg zu finden, weil ich diesen Weg zweimal täglich gegangen bin und sie noch nie zuvor gesehen habe … Ich habe das Gefühl, dass ich dazu bestimmt war, sie zu finden. Was könnte das bedeuten?

Sandiedavis6161@hotmail.com am 28.11.2017:

Hallo, fantastische Lektüre, das ist genau das, wonach ich gesucht habe thamkx

Lesen Sie auch:  ENGEL NUMMER 761 (761 sehen)

Claire (Autorin) aus Lincolnshire, UK am 01. Mai 2015:

Gern geschehen. Deine hängenden Kristalle klingen schön und ich hoffe, du hast Glück bei deinen Meditationen.

Amelia Griggs aus den USA am 30. April 2015:

Interessanter Knotenpunkt. Ich habe vor kurzem einen hängenden mehrfarbigen Kristall-Regenbogenmacher von theparagon.com gekauft. Es ist wirklich cool und ich habe es in meinem Büro in der Nähe aufgehängt. Die Farben sind das, was mich angezogen hat.

Danke für die Info, ich muss versuchen, Mediation mit meinen hängenden Kristallen zu kombinieren!