Home » Weiße magie » Wie man losen Weihrauch richtig (und sicher) verbrennt

Wie man losen Weihrauch richtig (und sicher) verbrennt

Bevor wir uns wirklich mit diesem Artikel befassen, möchte ich zunächst sagen, wann immer Sie mit Feuermagie jeglicher Art arbeiten, bitte, bitte bitte Setzen Sie Ihre Krone mit gesundem Menschenverstand auf und seien Sie sicher. Lassen Sie niemals offenes Feuer / Feuer unbeaufsichtigt und achten Sie immer darauf, wo Sie Ihre Gegenstände platzieren, damit nichts leicht gestört oder umgeworfen werden kann. Bitte beachten Sie auch den Kauf von Kohletabletten, die für Weihrauchverbrennungsmethoden geeignet sind, da das Einatmen von Dämpfen aus der falschen Art von Kohletabletten sehr gefährlich sein kann. Und jetzt, da wir diesen freundlichen PSA aus dem Weg geräumt haben, fangen wir an!

I. Ich war so eingeschüchtert, als ich zum ersten Mal Kohletabletten und Weihrauch kaufte, weil ich absolut keine Ahnung hatte, was ich tat, und gleichzeitig Angst hatte, die kleine Wohnung in New York City niederzubrennen, in der ich zu der Zeit lebte. (Daher meine einleitenden Worte der Feuerwarnung.) Am Ende wanderte ich zu meiner örtlichen Botanica und bat höflich eine der dort arbeitenden Frauen, mir zu zeigen, wie man die Kohletafeln richtig anzündet und den Weihrauch verwendet, den ich in meinem Besitz hatte. Erstaunlicherweise stimmte sie dem zu und zeigte mir sehr freundlich, wie man alles einrichtet, während sie mir auch einige der alten Traditionen beibrachte, die hinter dieser Methode stehen. Im Laufe der Jahre habe ich die Techniken angewendet, mit denen sie mich so großzügig aufgeklärt hat, und sie langsam in meine eigene Tradition verwandelt, Kohletabletten und Weihrauch zu verwenden, wo ich mich jetzt sicher genug fühle, diese gemeinsame Weisheit mit Ihnen allen weiterzugeben, da sie immer wieder auftritt und häufig gestellte Fragen von vielen von Ihnen.


Es gibt viele verschiedene Variationen der Verwendung dieser Methode zum Verbrennen von heiligen Kräutern, Weihrauch und Harzen (FYI, ich werde im gesamten Artikel verschiedene Variationen dieser Begriffe verwenden, aber bitte Beachten Sie, dass ich mich auf dieselbe Mischung beziehe. Wenn dieser Weg also nicht genau den Schritten folgt, wie Sie dies in Ihrem eigenen Ritual tun, ist das in Ordnung! Solange Sie die notwendigen Brandschutzmaßnahmen treffen und die Kräuter, Weihrauch und Harze erforschen, verbrennen Sie und alles mit der höchsten Absicht ausführen dann ist alles gut.


Hier sind die Werkzeuge, die Sie dafür benötigen:

1 Kohletablette

1 ) Heatsafe Dish

1 Feuerzeug / Streichhölzer

1 Satz Zangen

1-5 Weihrauchmischungen

Sand und / oder Asche

Bereiten Sie zunächst den Bereich vor, in dem Sie das hitzebeständige Gericht mit Ihrem Weihrauch verbrennen möchten. (Normalerweise stelle ich meinen gusseisernen Kessel auf meinen Altar, aber ich verbrenne diese Charge in meiner Küche, um zu demonstrieren, wie das gemacht wird.) Stellen Sie sicher, dass der Ort, an dem Sie ihn verbrennen, feuersicher und in klarer Entfernung ist von Haustieren, Kindern, Mitbewohnern, Angehörigen oder anderen Personen, mit denen Sie Platz teilen . Einer der vielen Vorteile dieser Methode ist, dass der lose Weihrauch viel länger brennt als ein herkömmlicher Räucherstäbchen (ungefähr 45 Minuten bis eine Stunde). Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr Raum gut belüftet ist, um dies zu unterstützen Brenndauer!


Beginnen Sie, indem Sie mindestens 5 cm Sand und / oder Asche auf den Boden Ihrer wärmesicheren Schüssel legen. Übersehen Sie diesen Schritt nicht, da es wichtig ist, dass Ihre Kohletablette ordnungsgemäß isoliert ist.

Nehmen Sie als nächstes Ihre Zange und heben Sie auf Ihre Kohletablette mit ihnen, um sicherzustellen, dass sie in einer stabilen Position gehalten werden. (Einige Leute überspringen die Zange und benutzen nur ihre Finger, aber ich empfehle diese Technik erst, wenn Sie mit dieser Methode vertraut sind.) Zünden Sie mit Ihrem Feuerzeug eine Seite der Kohletablette an und richten Sie die Flamme in die Mitte. endet auf der gegenüberliegenden Seite. Ihre Kohletablette entzündet sich in dem Moment, in dem das Feuer sie berührt, selbst und knistert, knallt – flippen Sie nicht aus! Das ist völlig normal. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Tablet in sicherem Abstand von Ihrem Gesicht, Ihrem Körper oder anderen Gegenständen in der Nähe halten.

Stellen Sie die „Schüssel“ der entzündeten Kohletablette auf Legen Sie die Seite nach oben (wenn Ihre Tablette eingerückt ist) direkt in die Mitte Ihres Sandes und / oder Ihrer Asche und warten Sie mindestens fünf Minuten, bis sie brennt und einen hellgrauen Farbton annimmt, bevor Sie Weihrauch darauf legen.

Sobald Ihre Kohletablette wie ein Augapfel aussieht, ist sie bereit für Weihrauch!

Ich verwende hier drei verschiedene Mischungen von House of Intuition-Weihrauch: Ire Aye (hergestellt aus Patschuli, Palo Santo, Weihrauchpulver und Drachenblut), Schamane (hergestellt mit Palo Santo, Weihrauch und weißem Copal) und Sahumerio (hergestellt) mit Palo Santo, Eukalyptus, Rosmarin, Alucena, Myrrhe, Gummistorax und Benzoe).

Fühlen Sie sich frei, einfach bei einem zu bleiben Art der Mischung, wenn Sie neu in diesem Bereich sind, aber mischen Sie es und experimentieren Sie mit mehr Mischungen, wenn Sie mit dieser Praxis vertraut werden. Ich würde jedoch empfehlen, es auf maximal fünf verschiedene Arten von Mischungen zu beschränken, da es sonst in Ihrem Raum etwas zu stinkend (ganz zu schweigen von extrem rauchig) werden kann. Alles, was Sie tun müssen, ist vorsichtig etwas zu kneifen und direkt auf Ihre Kohletablette zu streuen (ich verwende auch gerne eine Zange), und der Weihrauch beginnt sofort zu brennen und Rauch zu erzeugen.

Und voila: Sie haben gerade Ihre heilige lose Weihrauch / Harz-Mischung mit einer Kohletablette erfolgreich verbrannt! Behalten Sie Ihren brennenden Weihrauch im Auge und fügen Sie weitere hinzu, sobald Ihre letzte Prise Kräuter vollständig verbrannt ist. Verwenden Sie Ihre Zange, um verbrannte Kräuter wegzuschieben, wenn Sie eine andere Mischung verbrennen möchten, aber niemals jemals Berühren Sie eine entzündete Kohletablette mit bloßen Händen / Fingern, es sei denn, Sie halten sie in sicherem Abstand von der Tablette, um Weihrauch / Harze darauf fallen zu lassen davon.

Abgesehen davon, dass Sie damit ein fantastisches und lang anhaltendes Aroma für Ihren Raum erzeugen Die Methode mit heiligen Kräutern / Weihrauch / Harzen ist der effektivste Weg, um größere Bereiche oder Altargegenstände bei rituellen Arbeiten zu reinigen und zu reinigen. Wenn Sie neu in diesem Bereich sind, versuchen Sie, Ihr Lieblingsdeck (ich verwende hier das Small Spells-Deck) oder einen größeren Kristall zu halten, und lassen Sie den heiligen Rauch diese Gegenstände überfluten und reinigen. Dies ist ideal, um ein Deck vor oder nach dem Lesen aufzuladen oder um einen neu gekauften Kristall zu reinigen, indem die darauf verbleibende Energie von seinem Vorbesitzer / Standort entfernt wird.

Ihre Kohletablette verbrennt schließlich vollständig und reduziert sich zu Asche (die ich gerne recycle, indem ich sie in meine bereits vorhandene mische Mischung aus Sand / Asche am Boden meines Kessels), aber Sie können wegwerfen, was übrig bleibt, nachdem es vollständig verbrannt ist, und auf Wunsch abkühlen lassen.


Sie können gerne mit Ihren eigenen Methoden experimentieren und lassen Sie uns wissen, wie Sie es vorziehen, Ihr heiliges Opfer zu verbrennen. Haben Sie eine gesegnete (und sichere) Weihrauchbrennzeit!