Home » Weiße magie » Wie man Mojo-Taschen herstellt und herstellt – –

Wie man Mojo-Taschen herstellt und herstellt – –

Eine Mojo-Tasche ist ein mächtiges Werkzeug in der Magie von Hoodoo. Eine der wirksamsten und einfachsten Methoden, um mit unseren magischen Führern in Kontakt zu treten, besteht darin, eine gut vorbereitete Mojo-Tasche zu tragen. Es wird allgemein angenommen, dass Mojo-Taschen die von Menschenhand geschaffene Manifestation eines spirituellen Wesens sind und lebensechte Eigenschaften enthalten.

Das wichtigste Amulett der Hoodoo-Religion, eine Mojo-Tasche, ist im Wesentlichen eine Flanelltasche mit magischen Gegenständen, die für den Taschenbesitzer von Bedeutung sind. Das Wort Mojo wird von einigen als mit dem westafrikanischen Wort “mojuba” verwandt, das ein Gebet der Bewunderung und des Schutzes bedeutet, da es ein “Gebet in einer Tasche” ist – ein Zauber, den Sie bei sich tragen können. Eine andere Möglichkeit ist, dass sich der Name vom Kongo-Wort “mooyoo” ableitet, der Asche und zermahlenen Knochen eines Vorfahren, die vor der Statue von Nkisi Ndoki versteckt sind. Es ist durchaus üblich, dass Mojo-Taschen die Knochen von Menschen oder Tieren enthalten.

Während eine Mojo-Tasche der wichtigste Talisman in der Hoodoo-Tradition ist, kommt sie auch in anderen magischen Traditionen vor. Es ist gekennzeichnet als Flanellbeutel, normalerweise rot, der einen oder mehrere magische Gegenstände enthält. Obwohl die meisten Mojo-Taschen aus rotem Flanell bestehen, bevorzugen einige Magiepraktiker die Farbsymbolik, die mit Kerzenmagie verbunden ist, und passen die Farbe der Mojo-Tasche ihrem Ziel an. Andere Namen für diese Charms sind Gris Gris, Nation Sack, Mojo Hand, Toby und Conjure Bag. Die Praxis wird am häufigsten Hoodoo und Rootwork zugeschrieben, hat aber auch in modernen Schamanen- und New Age-Gruppen an Popularität gewonnen.

Eine Mojo-Tasche herstellen

Jeder Praktizierende hat seine eigene Methode, einen Mojo-Beutel vorzubereiten und zu befestigen. Es gibt bestimmte Schritte in diesem Prozess, die als universell gelten. Das Ritual zum Anfertigen und Befestigen eines Mojo-Bags wird normalerweise auf einem Altar oder einem anderen heiligen Ort durchgeführt und wird oft vom Abbrennen von Kerzen und Räucherstäbchen begleitet.

Lesen Sie auch:  Interview mit Heather & Timmi von Energy Muse

Der erste Schritt bei der Erstellung Ihrer Mojo-Tasche besteht darin, eine Stofftasche auszuwählen, deren Farbe Ihren Absichten entspricht. Hier ist eine Liste, die Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Farbe für Ihre Mojo-Tasche hilft.

Rot. Leidenschaft, Schutz, Kampfkraft, Mut, Arbeit mit dem Mars
Orange. Vitalität, Erfolg, Ausdauer, Schnelligkeit, Arbeit mit Merkur
Gelb. Kreativität, Selbstdarstellung, Freude, Charisma, Arbeit mit der Sonne
Grün. Wohlstand, Reichtum, “Glück”, Beschäftigung, Arbeit mit Venus
Blau. Philosophie, Weisheit, Intellekt, Beredsamkeit, Arbeit mit Jupiter
Violett. Spiritualität, karmische Heilung, Wahrsagerei
Rosa. emotionale Heilung, Liebe, Freundschaft, Schönheit, Kunst, Romantik
Weiß. beruhigend, psychologische Heilung, engelhafte Führung, Frieden
Grau. Geheimnis, Geheimnisse, “unsichtbar” werden, Illusion, Neutralität
Schwarz. Negativität verbannen, Schutz, Disziplin, Arbeit mit Saturn
Silber. Meditation, Yin/Göttin-Energie, Empfänglichkeit, Arbeit mit dem Mond
Gold. Wohlstand, Yang/Gott-Energie, Arbeit mit der Sonne

Sobald Sie die richtige Tasche ausgewählt haben, müssen Sie sie stärken. Beginnen Sie damit, eine Kerze mit Ihrem Ziel zu markieren. Durchspießen Sie die Kerze mit neun Stiften und machen Sie Ihren Wunsch mit dem Einsetzen jedes Stifts geltend. Der neunte und letzte Stift sollte direkt durch den Kerzendocht gesteckt werden. Zünde etwas Räucherstäbchen an und zünde dann deine Kerze an.

Inhalt einer Mojo-Tasche

Was Sie in Ihre Mojo-Tasche stecken, ist, wenn nicht sogar wichtiger, als die Farbe der Tasche. Füllen Sie die Tüte mit den entsprechenden Kräutern, Steinen und Symbolen Ihrer Absicht. Beispielsweise…

Zum Schutz, Füllen Sie Ihre Tasche mit Magnetstein, schwarzem Turmalin, Prunkwinde und Basilikum. Legen Sie einen Kreis aus Schutzamulett in die Tasche.
Für viel Glück, Füllen Sie Ihre Tasche mit Lucky Hand Root, einer Prise Fünffingergras, etwas John the Conqueror-Wurzel und einer Prise Fast Luck-Öl. Als Glücksbringer legen Sie einen Hasenfuß in die Tasche.
Für Reichtum und Wohlstand, Füllen Sie Ihre Tasche mit einem Magnetstein, einem Siegel der Antiquelis-Medaille, einer Prise Zucker und einer Wurzel von Johannes dem Eroberer. Kleiden Sie den Beutel mit Wohlstandsöl.
Für die Liebe, Füllen Sie Ihre Tasche mit einem passenden Paar Magnetsteine, die mit magnetischem Sand bedeckt sind. Fügen Sie der Tasche ein Stück Rosenquarz und einige Hagebutten hinzu. Kleiden Sie die Tasche mit Verführungsöl.
Um einen Fluch zu beseitigen, gekreuzte Bedingungen zu stoppen oder das Böse zu vertreiben, Füllen Sie Ihre Tasche mit einer Prise Fünffingergras, Entkreuzungssalz und Stichwurzel. Besprühen Sie den Beutel mit Flusenentfernungsspray und besprühen Sie ihn mit Entkreuzungsöl.

Lesen Sie auch:  50 Homecoming-Zitate zur Feier Ihrer Rückkehr

Nachdem Sie alle relevanten Gegenstände in Ihre Mojo-Tasche gelegt haben, ziehen Sie den Kordelzug fest zu und binden Sie die Schnüre zu einem Knoten, während Sie die Tasche geschlossen halten. Binden Sie die beiden Enden zu einem zweiten Knoten und stecken Sie die Enden unter sich. Wiederholen Sie beim Binden der Tasche die Worte „Mit diesen Knoten binde ich Sie zu diesem Zweck“. Nachdem Sie Ihren Beutel befestigt haben, müssen Sie ihn “füttern”, indem Sie ihn mit einem entsprechenden Zauberöl salben. Wenn Sie das Öl auf den Beutel streuen oder reiben, sagen Sie: “Mit diesem Öl gebe ich Ihnen Kraft, Ihren Zweck zu erfüllen.”

Wenn Sie es vorziehen, können Sie eine gesegnete Mojo-Tasche von Original Products Botanica kaufen, die bereits von unserem Bewohner Santero/Houngan Jorge Obba zubereitet, energetisiert und gesegnet wurde.

Verwenden Ihrer Mojo-Tasche

Deine Mojo-Tasche sollte die erste Woche bei dir getragen werden und du solltest nachts damit in deiner Nähe schlafen. Es sollte auch insgesamt sieben Tage lang täglich gefüttert werden, wenn möglich, gleichzeitig wurde es ursprünglich fixiert. Nach der ersten Woche können Sie es tagsüber bei sich tragen oder an einem privaten Ort verstauen.

Füttern Sie das Mojo ab diesem Zeitpunkt vier Wochen lang einmal pro Woche am selben Wochentag, an dem es hergestellt wurde. Danach sollte es einmal im Monat bei Neumond gefüttert werden. Sobald sie richtig zusammengebaut und gestärkt ist, solltest du deine Mojo-Tasche unterhalb der Taille bei dir tragen und mit ihr unter deinem Kopfkissen schlafen.

Im Laufe der Zeit muss Ihre Mojo-Tasche möglicherweise aufgefrischt werden. Dies geschieht oft Ende September, in der Nähe der Herbst-Tagundnachtgleiche. Bei diesem Vorgang wird die Mojo-Tasche auseinandergenommen, harte Gegenstände aufbewahrt und belaubte/getrocknete Kräuter entfernt und ersetzt. Der Inhalt wird dann wieder zu einer neuen Mojo-Tasche zusammengebaut, die betet und gefüttert wird. Manche Leute glauben, dass die Kraft eines Mojos im Allgemeinen ein Jahr lang anhält und nach dieser Zeit begraben werden sollte. Andere meinen, dass Sie keine Änderungen vornehmen, wenn Ihre Mojo-Tasche noch für Sie funktioniert.

Lesen Sie auch:  50 Dreikönigszitate, die neue Erkenntnisse feiern

Deine Mojo-Tasche ist nur für deine Augen und Hände da. Niemand sonst kann es berühren oder sehen. Dein mojo hat einen eigenen Namen, mit dem du jederzeit mit ihm sprechen und ihn direkt um Hilfe bitten kannst. Dieses mächtige Manifestationswerkzeug wird Sie auf unzählige Arten befähigen, Ihre Wünsche einfach und mühelos zu erfüllen.