Home » Weiße magie » Wie man Yoga glücklich macht mit Hannah Barrett – Wanderlust

Wie man Yoga glücklich macht mit Hannah Barrett – Wanderlust

Registrieren hier um Zugang zu KOSTENLOSEM Yoga Happy Flow auf Wanderlust TV zu erhalten und die Chance zu erhalten, ein Exemplar von Hannahs Buch „Yoga Happy“ und ein kostenloses einmonatiges Abonnement auf Wanderlust TV zu gewinnen. Um das Buch (erscheint am 27. Januar) vorzubestellen, besuchen Sie den Amazon Store.

Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Buch, Hannah! War es ein großer Traum von Ihnen? Wann haben Sie entschieden, dass es der richtige Zeitpunkt ist, an Ihrem allerersten Buch zu arbeiten?

Hanna: Danke, es ist so spannend!

Yoga hatte einen so transformierenden Einfluss auf mein Leben und ich wusste immer, dass ich es mit so vielen Menschen wie möglich teilen und den Menschen helfen wollte, zu verstehen, dass Yoga für alle zugänglich sein kann, nicht nur für diejenigen, die Spagat machen oder im Lotussitz meditieren können für zwei Stunden.

Als der Lockdown kam, bekam das Buch wirklich eine neue Bedeutung, da ich mich selbst an so viele Werkzeuge des Yoga wandte, um mir zu helfen, Ruhe und Kraft zu finden. Ich habe den Vorschlag für das Buch gemacht und mein Literaturagent ist gelandet Yoga glücklich mit meinem wunderbaren Verleger Quadrille, der dieselbe Vision teilte. Ich hoffe wirklich, dass es den Menschen hilft, Ruhe, Glück und Widerstandsfähigkeit im Chaos der modernen Welt zu finden!

Warum „Yoga Happy“?

Hanna: Ich denke, wir alle brauchen gerade jetzt ein bisschen mehr Glück in unserem Leben! Es gibt keinen magischen Schalter oder eine schnelle Lösung, aber ich bin fest davon überzeugt, dass Yoga einen so großen Einfluss auf unsere geistige Einstellung haben kann. Nicht nur in der körperlichen Bewegung (Asana), sondern auch in der Magie von der Yogamatte. Ob durch Atmung, Meditation oder die vielen Achtsamkeitsübungen, die Teil des Yoga sind, mit der Zeit bringen diese Werkzeuge ein Gefühl von innerer Stärke, Ruhe und Klarheit. Yoga lehrt uns die Verbindung zu uns selbst und zu anderen, und ich habe das Gefühl, dass dies gerade jetzt mehr denn je erforderlich ist. Es hilft uns, Körper, Geist und Seele zu verbinden, um ein Leben mit Sinn, Zweck und Freiheit zu führen.

Wer war der größte Einfluss und die größte Inspiration hinter Yoga Happy?

Hanna: Mein Mann Giles, der immer an mich geglaubt hat und mein Leben mit Liebe und Lachen erfüllt. Ich habe fast zehn Jahre lang in einem ziemlich stressigen Job im Finanzwesen gearbeitet, aber nachdem ich meinen Sohn bekommen hatte, wollte ich nur ungern zurück. Als ich ihm einen kompletten Berufswechsel vorschlug, sagte er „go for it“. Er war sogar derjenige, der mir vor all den Jahren vorgeschlagen hat, Instagram beizutreten.

Und natürlich haben wir zusammen zwei wunderschöne Kinder geschaffen, die uns ständig die Freude am Leben und das Leben im gegenwärtigen Moment beibringen. Kinder sind die Meister darin, im Jetzt zu leben und das Glück in den kleinsten Dingen zu finden. Es spiegelt die Lehren des Yoga so gut wider.

Welche Gefühle möchten Sie beim Lesen Ihres Buches hinterlassen?

Hanna: Ein Gefühl von Verbundenheit, Stärke und Glück. Dass Sie die Werkzeuge haben, um Sie in Geist und Körper zu nähren und zu unterstützen, und dass Sie das Gefühl haben, dass alles, was das Leben Ihnen entgegenwirft, Ihnen gut tun wird.

Sagen Sie uns jetzt, wer war die erste Person, die das Buch gelesen hat (außer Ihrem Lektor)?

Hanna: Fearne Baumwolle! Und ich kann es immer noch nicht glauben, denn sie ist jemand, den ich sehr bewundere, ich liebe, was sie tut und die Botschaft, die sie verbreitet. Wir haben uns vor ein paar Jahren auf einer Veranstaltung kennengelernt und sind über Instagram in Kontakt geblieben. Ich streckte die Hand aus, um zu sehen, ob sie es lesen wollte, und war überwältigt, als sie ja sagte!

Freche Frage, aber wir könnten es genauso gut versuchen: Ist Buch Nummer zwei in Arbeit?

Hanna: Mit Sicherheit! Ich arbeite gerade an einigen neuen Buchideen, und ich beende gerade ein spannendes Projekt mit meinem Verleger zu etwas ganz anderem, das wir bald ankündigen werden, sehen Sie sich diesen Bereich an!

Hannah Barrett ist eine in London ansässige Yogalehrerin, die Schülern auf der ganzen Welt hilft, sich selbstsicher zu fühlen und Kraft auf der Matte zu finden. Mit 400 Stunden Yoga Alliance-Ausbildung und einer Spezialisierung auf Anatomie hat sie auch eine 42-stündige Schwangerschaftslehrerausbildung und eine 75-stündige postnatale Ausbildung. Das Unterrichten von vor- und nachgeburtlichen Frauen ist eine Spezialität von Hannah, aber sie genießt es gleichermaßen, allen Schülern beizubringen, ihr Feuer und ihre Kraft von innen heraus zu finden. Ihr Stil ist dynamisch, verspielt, anatomisch und herausfordernd, aber immer zugänglich, mit der Absicht, Sie zu befähigen, Stärke, Belastbarkeit und Verbindung zu schaffen, sich geerdet zu fühlen und dabei Spaß zu haben. Sie ist bekannt für stärkenbasierte kreative Flows mit lustigen und unerwarteten Übergängen und Modifikationen, um die Flows für alle zugänglich zu machen.

Instagram | Webseite