Home » Sin categoría » Winter 2020 Ausgabe von Magick, Crafty Makes, & Me | Hexenleben

Winter 2020 Ausgabe von Magick, Crafty Makes, & Me | Hexenleben

In den ersten Wochen dieses Jahres habe ich häufig an die Schlussszenen des Klassikers Fight Club aus den 1990er Jahren gedacht.

Insbesondere als Tyler Durden (spielte) von Edward Norton) sagt zu Marla Singer (Helena Bonham Carter), dass sie ihn zu „ einer sehr seltsamen Zeit in meinem Leben getroffen hat.

Anfangs wirbelte diese Linie in meinem Kopf in Bezug auf mein und das Leben meines Mannes herum, was gelinde gesagt in letzter Zeit ziemlich interessant war! (Nicht zuletzt, weil Tony, mein Mann, einige schwerwiegende medizinische Probleme hatte, die im Februar und März mehrere Operationen erforderten.)

Mit beunruhigender Schnelligkeit wurde jedoch klar, dass diese ikonische Schlussworte galten plötzlich auch für die ganze Welt.

Momentan sind die Dinge auf der ganzen Welt wirklich seltsam. Neu erzeugte Unsicherheit, Angst und sehr reale medizinische Probleme haben sich in unterschiedlichem Maße in jedes unserer Leben eingeschlichen.

Ohne das geringste Flüstern eines Wortspiels sind die Dinge derzeit auf der ganzen Welt todernst und wir müssen alle alles tun, um so sicher und gesund wie möglich zu bleiben.

Während sich Kanada zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht in der offiziellen Sperrung (Isolation) befindet, haben Tony und ich uns Anfang letzte Woche freiwillig

gesperrt

.

Zwischen der Tatsache, dass er sich von einer Operation erholt und ich aufgrund einiger meiner chronischen Krankheiten immungeschwächt bin, können wir einfach nicht schnell und locker mit unserem Leben spielen (keiner von uns kann!).

Soweit wir diese Coronavirus-Situation jedoch ausführlich diskutieren konnten, ist dies nicht der Hauptzweck des heutigen Beitrags.

Nein, genau hier und jetzt, einige Tage nach dem Frühlingsäquinoktium, wenn die verbleibenden Elemente einer Saison allmählich zu Ende gehen und das zweite Kapitel des Rades des Jahres beginnt, starte ich die erste Ausgabe von einer neuen wiederkehrenden Post-Serie über Witchcrafted Life.

Winter 2020 Ausgabe von Magick, Crafty Makes, & Me

In dieser Serie werde ich, wenn möglich, darauf abzielen, dass jeder Eintrag kurz vor Beginn der nächsten Saison erscheint. Da mir die Idee gerade gekommen ist, ist dies diesmal jedoch nicht möglich.

Also, was ist “ Magick, Crafty Makes, & Me “?

Gute Frage! Es ist eine neue vierteljährliche Blogpost-Serie , die drei verschiedene Diskussionsbereiche enthält:

– Magick: In diesem Abschnitt werden einige der interessantesten, interessantesten oder einfach coolsten Online-Inhalte vorgestellt, die mir in den letzten Monaten in Bezug auf Hexerei, Magie, Heidentum und verwandte Themen begegnet sind.

Bitte beachten Sie: Mir ist klar, dass nicht alle Heiden Hexen oder andere magische Arbeiter sind und natürlich umgekehrt, aber ich hoffe, dass man den allgemeinen Geist von betrachten kann Dieses Wort in diesem Zusammenhang mehr als wenn sich jeder Link speziell mit dem Thema Magie befasst.

– Crafty Makes: Dieser Abschnitt wird vorgestellt wird ebenfalls einige großartige Online-Inhalte enthalten, wird sich jedoch auch auf das Basteln von Papier und den gelegentlichen Link zu einer anderen Art von handwerklichem oder künstlerischem Projekt beziehen.

– Ich: Zu guter Letzt wird dieser Bereich einen kurzen Überblick über einige meiner Erschütterungen geben ife vor kurzem, plus eine Handvoll Links, die mich persönlich beeindruckt haben (die aber möglicherweise nicht für eine der oben genannten Kategorien geeignet sind).

Es besteht die Möglichkeit, dass viele der Links, die ich in dieser Serie vorstelle, neue sind, die in den letzten Monaten veröffentlicht wurden. Manchmal füge ich jedoch ältere interessante Inhalte hinzu, die ich erst kürzlich entdeckt habe (und denke, Sie können diese ebenfalls genießen oder informativ finden).

Also, ohne weiteres, Lassen Sie uns direkt in die Eröffnungsausgabe von Magick, Crafty Makes & Me springen.

Magie, Hexerei, Heidentum und Spiritualität

– Immer mehr von uns haben es mit einer Reihe sehr realer, komplexer und manchmal herausfordernder Gedanken und Gefühle in Bezug auf die Gesundheit unseres Planeten zu tun. Wir müssen über ökologische Trauer sprechen befasst sich mit einigen Themen in diesem Bereich und vermittelt mit Sicherheit sowohl das Gefühl, in Ihren Anliegen nicht allein zu sein, als auch viele Denkanstöße gleichzeitig.

– Handwerkliche Leute und Fans von althergebrachten Künsten überall, die sich auch für magische Themen interessieren, werden sich sicher über die Post Button, Scissor und Needle Magick freuen von der häufig aktualisierten Website Otherworldly Oracle. (Ich mag auch ihren jüngsten Blick auf die Magie und Schönheit von Gesichtsfalten )

– Von einer meiner Lieblingswebsites aller Zeiten (Punkt leer – nicht nur in Bezug auf spirituelle Angelegenheiten) kommt dieses schöne Stück mit Details 17 Zeichen, dass du eine alte Seele bist .

Als eine so alt geborene Seele schwanke ich selbst eine alte Seele. Beiträge wie diese schwingen tief mit mir mit, so wie ich mir sicher bin, dass sie es für viele andere gealterte Seelen und diejenigen, die es sind, tun werden in der Nähe solcher Personen.

– Vielleicht nicht, seit die Schrecken und Herausforderungen des Zweiten Weltkriegs den Planeten so kollektiv auf die tröstlichen Kräfte einer guten Tasse angewiesen haben. Und für diejenigen von uns, die von der Hexerei überzeugt sind, kann jede Tasse Tee eine Möglichkeit sein, Magie in unserem täglichen Leben zu injizieren und sich mit ihr zu verbinden. Daher ist Willows großartiger Infografik-Blick auf Tea Magic: Teesorten und ihre magische Verwendung in diesen äußerst herausfordernden Zeiten umso willkommener und nützlicher.

– S. Elizabeth, eine mitwirkende Autorin bei Haute Macabe (und Autorin des Blogs These Unquiet Things), hat gerade die Veröffentlichung ihres neuen Buches The Art of the Occult angekündigt, und es klingt als ob es alles Erhabene sein würde, was Sie sich vorstellen würden, basierend auf dem sofort ansprechenden Thema.

The Magic is Gone : eine fesselnde Buchbesprechung von Peter Marshall über Sir Keith Thomas 'ernsthaften Band eines Klassikers der 1970er Jahre, Religion and the Decline von Magie.

In dieser Rezension konzentriert sich der Autor speziell auf die Frage: “Waren humanistische Freidenker die Ingenieure des Niedergangs der Magie?” und wird Sie schnell über die gleiche Frage nachdenken lassen.

– Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Frühling während und lange nach Saisonbeginn einzuleiten, zu ehren und weiterhin zu feiern. Ein traditioneller und sehr charmanter Ansatz ist in Folkloric Dolls beschrieben: Bulgarian Martenitsa Welcoming Spring .

– Hexerei und Magie müssen nicht übermäßig komplex sein oder in vielen Fällen zeitaufwändige Praktiken – besonders wenn es um alltägliche Hexerei geht. Der Hexenführer hat einen schönen Beitrag veröffentlicht, in dem Einfache Möglichkeiten, Ihrer Morgenroutine Magie hinzuzufügen , aufgeführt sind, der uns alle daran erinnert, wie einfach und wunderbar es ist, unsere Tage zu beginnen auf magische Weise.

Ihre Hexenpraxis ist gültig ist der Posten, den Hexen weit und breit, alt und neu für das Handwerk gleichermaßen brauchen zu hören, sich zu Herzen zu nehmen und die Botschaft von zu fördern.

Kartenherstellung, Scrapbooking, Papierherstellung und anderes Handwerk

– Handwerker aller Art, die mit Briefmarken arbeiten, können diesen wunderbaren Beitrag über die Herstellung eigener DIY Vintage Foam Stamps

genießen Betreuung von Diana in der Dreams Factory. (Während sie dort ist, hat sie einen großartigen Beitrag über Wie man Avocadofarbe für Papier herstellt , den Sie auch überprüfen möchten.)

– Die kanadische Scrapbookerin Tracy McLennon hat Rinea Foil Paper zusammengerollt, um wie Spiralen aus Geschenkverpackungsbändern auszusehen, und die Ergebnisse sind geradezu umwerfend!

– In Bezug auf Folien hat Folie in den letzten Jahren in der Welt der Papierherstellung große Wellen geschlagen, da immer mehr Unternehmen Produkte für heißes und nicht hitzebedingtes Folieren anbieten .

Wenn Sie mehr über diese schöne Papierherstellungstechnik erfahren möchten, lesen Sie unbedingt den ausführlichen Artikel von Scrapbook.com zum Thema: Basteln mit Folie : Der einzige Leitfaden, den Sie jemals brauchen werden .

– Wenn Sie sich nach einem rustikalen, super einfach zu bearbeitenden Dekorationshandwerk sehnen, das für verschiedene Feiertage genauso gut geeignet ist wie für den Rest des Jahres, kann ich KariAnnes schönes

empfehlen DIY Holzperlen Girlande mit Herz Projekt.

– Ich bin Hals über Kopf in Heather Nichols Quick & Easy Witches Shoe Shaped verliebt Halloween-Tags auf YouTube (koordinierenden Blog-Beitrag hier). Für alle meine heidnischen Papiermacherkollegen werden Sie diese nicht nur für Oktober, sondern das ganze Jahr über ansprechen.

– Suchen Sie ein durch und durch süßes Projekt zur Herstellung von Frühlingspapier? Darf ich dieses charmante Paper Flower Filled Spring Rainboot-Projekt von Michelle Zerull vorschlagen, das auf dem Echo Park-Blog veröffentlicht wurde.

– Auf der Suche nach einem auffällig einzigartigen Kartenherstellungsprojekt in diesem Frühjahr? Wenn ja, ist dieser Schritt-für-Schritt-Foto-Tutorial-Beitrag zu Erstellen von String-Kunstkarten möglicherweise genau das Richtige für Sie (Sie können diese String-Webtechnik auch für Tags verwenden). Sammelalbumseiten, Junk-Journale, Mini-Alben und andere Arten von Papierherstellungsprojekten).

– Dieses elegant wunderschöne Easter Centerpiece-Projekt , das Vera Shelemekh im Graphic 45-Blog geteilt hat, funktioniert natürlich wunderbar für Ostern, kann aber leicht angepasst werden für Ostara, Beltane oder unzählige andere Anlässe (einschließlich Herbstferien).

Was zittert in meinem Leben und auf meinem Radar

Während dieser Monat (und dieses Jahr), gelinde gesagt, eine Reihe von Herausforderungen zu verzeichnen hatte, war auch für uns ein positiver Termin vorgesehen. Mein Mann und ich beobachten den Tag, an dem wir uns 2004 zum ersten Mal trafen, mit genauso viel Begeisterung wie unseren Hochzeitstag.

Um zwischen den beiden Jahrestagen zu unterscheiden, nennen wir das März-Datum, das wir haben traf unser „Liebesjubiläum“ und feierte dieses Jahr mit einer zurückhaltenden Beobachtung zu Hause.

Da ich bereits in diesem Beitrag einige der Ereignisse in unserem Leben besprochen habe, werde ich gleich ein paar Links zu verschiedenen Themen veröffentlichen, die mir sehr gut gefallen haben ich in letzter Zeit.

– Eine faszinierende Geschichte, die die wenig bekannten Kriegsanstrengungsbeiträge der kanadischen Inuit während des Zweiten Weltkriegs detailliert beschreibt und die Kriegsanstrengungsarbeit von Qapik Attagutsiak hervorhebt, der mit 99 Jahren der letzte lebende Inuit ist Mitwirkender an dieser wichtigen Sache: Front Line Hero .

– So ernst alles ist, was derzeit passiert, manchmal kann es hilfreich sein, die hellere und / oder kreativere Seite dunkler Zeiten anzunehmen. An dieser Front hat mir besonders Jessie Gaynors Die ersten Zeilen von zehn klassischen Romanen gefallen, die für soziale Distanzierung neu geschrieben wurden .

– Nur wenige Menschen, unabhängig vom Thema, kommen auf den Punkt, wie der kanadische Astronaut Chris Hadfield. Er bringt denselben sachlichen Pragmatismus und dieselbe Einsicht in sein kurzes, zwei Minuten langes YouTube-Video (hier oben geteilt) ein: Leitfaden eines Astronauten zur Selbstisolation .

– Es wird eine Menge Willenskraft erfordern, um nicht von Rhians ohnmächtigem, köstlich aussehendem glutenfreiem, veganem Hot Cross Bun Loaf zu leben ) von Ostara geradeaus nach Litha (zum Teufel, wen scherzen wir das ganze Jahr!).

Original Catfluencer: Wie die Katzenfixierung eines viktorianischen Künstlers uns die Internetkatze gab . Die Katzen des 19. Jahrhunderts brauchen ich Sag mehr? 😃

– Es gibt NIEMALS einen angemessenen Zeitpunkt, um jemanden wegen eines Elements seines Aussehens herabzusetzen, zu schikanieren oder auf andere Weise unfreundlich zu sein, aber inmitten einer globalen Pandemie ist dies umso unangemessener und unangemessener of line, wie Renee Engeln PhD in Stop Body Shaming während des Ausbruchs diskutiert.

– Während verschiedene Teile (unsere Straße eingeschlossen!) Der Welt immer noch mit viel Schnee bedeckt sind, erleben viele andere bereits die Schönheit und Wärme des frühen Frühlings. Wenn Sie, wie ich, ein begeisterter Fan von saisonalen Blüten sind, die zum Leben erweckt werden, können Sie diesen (mit schönen Illustrationen gefüllten) Beitrag genießen, in dem untersucht wird, warum nicht alle Kirschblüten die sind Same .

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben möchten, was sich in meinem Leben abspielt, folgen Sie mir auf Instagram

. Im Allgemeinen poste ich dort mehrmals pro Woche und behandle regelmäßig die Themen, auf die sich diese Postserie konzentriert (Hexerei, Papierherstellung und was in meinem täglichen Leben vor sich geht), sowie viele Naturaufnahmen, saisonale Inhalte, Geschichte und Vintage Bilder, Bilder von unserem kostbaren Welpen Annie, Outfit-Fotos und vieles mehr.

Seltsame Zeiten machen starke Seelen

Während einige von Ihnen mich seit einigen Monaten bis zu vielen Jahren online kennen, treffen wir uns zum ersten Mal hier auf Witchcrafted Life, das am 1. Januar 2020 gestartet wurde. Dann kann man mit Sicherheit sagen, dass die Fight Club-Linie, die ich zu Beginn dieses Beitrags angesprochen habe, definitiv sowohl innerhalb als auch außerhalb meines eigenen Lebens gilt.

Dies sind seltsame Zeiten, keine zwei Möglichkeiten. Sie sind dunkel wie Pech, zutiefst unsicher und gehen für sehr lange Zeit zum Altarleben, wie wir es auf diesem Planeten kennen.

Doch jede Herausforderung, der wir begegnen und der wir begegnen können, hat die Fähigkeit, uns stärker, weiser, mutiger, widerstandsfähiger und hoffentlich auch widerstandsfähiger zu machen. noch mitfühlendere Wesen.

Suchen Sie nach Silberstreifen, trösten Sie sich in den einfachen Freuden des Lebens, tun Sie alles, was Sie können, um anderen zu helfen (einschließlich der Bereitstellung von Raum zum Zuhören und zur Unterstützung der Leidenden Denken Sie daran, dass Sie stärker und belastbarer sind, als Sie es jemals vollständig erkannt haben, und halten Sie fest, um zu hoffen, egal was passiert.

Möchten Sie zu dieser lustigen neuen Post-Serie beitragen?

Wenn Sie ein Blog, eine Website, einen YouTube-Kanal oder einen Podcat betreiben, der sich mit Heidentum / Hexerei oder Papierherstellung befasst, und eine herausragende Geschichte haben, die Ihrer Meinung nach gut für die nächste geeignet ist Bitte zögern Sie nicht, mir eine E-Mail zu senden oder unten einen Kommentar mit der URL zu dieser Geschichte oder diesem Video zu hinterlassen.

Ich freue mich sehr, die erste wiederkehrende Post-Serie dieses Blogs ins Rollen zu bringen und freue mich darauf, Ihnen über jede vierteljährliche Ausgabe von Magick, Crafty alle Arten von inspirierenden Inhalten aus dem gesamten Web mitzuteilen Macht und ich.