Home » Weiße magie » Ziehen sich Gegensätze an? Die psychologische Erklärung

Ziehen sich Gegensätze an? Die psychologische Erklärung

Nach konventioneller Weisheit ziehen sich Gegensätze an! Dies bedeutet, dass wir von denen angezogen werden, die sich dramatisch von uns selbst unterscheiden. Möglicherweise haben Sie dieses Muster in Ihren eigenen Beziehungen bemerkt, es bei den Partnerentscheidungen Ihrer Freunde beobachtet oder es sogar in Ihren platonischen Beziehungen gespürt. Manchmal gibt es eine intensive Art von Chemie zwischen Menschen, die oberflächlich inkompatibel erscheinen. Und obwohl es Vorteile bringt, mit jemandem zusammen zu sein, der Ihnen ähnlich ist, lässt sich nicht leugnen, dass es Ihnen helfen kann, auf wichtige Weise zu wachsen, wenn Sie mit jemand anderem zusammen sind.

Wenn wir jedoch die Psychologie hinter der Anziehung untersuchen deuten die Beweise darauf hin, dass sich Gegensätze anziehen? Oder ist dies eine falsche Annahme, die wir über Romantik machen? Wir werden uns einige der wichtigsten Gründe ansehen, warum sich Gegensätze in Beziehungen anziehen (wenn sie dies tun). Dann werden wir untersuchen, was die Wissenschaft über die zugrunde liegenden Motivationen zu sagen hat, die unsere Attraktionen beeinflussen.

Warum Gegensätze in Beziehungen anziehen )

Die meisten Menschen treffen sich in ihrem Leben mit einer Vielzahl von Menschen, einige kurzfristig und andere jahrelang. Für die Mehrheit der Menschen sind zumindest einige dieser Beziehungen besonders und transformativ und bieten entscheidende Lebenserfahrung, selbst wenn die Partnerschaft letztendlich endet.

Wenn Menschen über die Datierungsgeschichte sprechen, haben sie häufig besonders starke Erinnerungen an Zeiten, in denen sie mit jemandem zusammen waren, der wie ihr Gegenteil schien. Dies stellt oft einige bedeutende Herausforderungen dar und kann sich auf längere Sicht als nicht nachhaltig erweisen, kann aber auch eine emotional reiche, pädagogische Entscheidung sein.

Stimmt es also, dass Gegensätze in den meisten Fällen anziehen? Hier sind fünf Gründe zu der Annahme, dass dies der Fall sein könnte, die auch einige der aufregendsten Vorteile hervorheben, mit jemand anderem zusammen zu sein. Unabhängig davon, was die Wissenschaft über die Funktionsweise eines durchschnittlichen Anziehungsfalls zu sagen hat, sollte fast jeder versuchen, irgendwann mit seinem Gegenüber auszugehen.

1. Sie fordern Ihre Ideale heraus

Bis wir das Erwachsenenalter erreicht haben, haben viele von uns eine Reihe von Idealen entwickelt, die wir nicht mehr haben Herausforderung. Wenn wir mit Menschen zusammen sind, die uns ähnlich sind, neigen wir nicht dazu, über diese Grundüberzeugungen, Werte und Erwartungen nachzudenken.

Andererseits, wenn wir eine Verbindung mit jemandem herstellen Wer ist unser Gegenteil, wir werden plötzlich aufgefordert, die Dinge, die wir zuvor für selbstverständlich gehalten haben, erneut zu untersuchen. Wenn wir das Urteil dieses Individuums schätzen und seine Intelligenz respektieren, beginnen wir natürlich zu hinterfragen, was wir einst einfach für wahr gehalten haben.

Natürlich kann dieser Konflikt der Ideale zu Konflikten führen. Dies kann es wiederum schwierig machen, zu entscheiden, wie ein gemeinsames Leben geführt werden soll.

Wenn Sie und Ihr Partner dies jedoch durchsetzen können, können Sie mit mehr Selbsterkenntnis und einem aktualisierten Satz auftauchen von Überzeugungen, die tatsächlich besser zu Ihrem gegenwärtigen Selbst passen. Zumindest entwickeln Sie mehr Einfühlungsvermögen für andere Perspektiven.

( KOSTENLOSES GESCHENK! ) Holen Sie sich noch heute mein neues, offizielles Law Of Attraction-Toolkit, melden Sie sich kostenlos an und erhalten Sie jede Menge Ressourcen, Ratschläge und Arbeitsblätter. Klicken Sie jetzt hier, um mehr zu erfahren. )

2. Sie werden ständig in neue Dinge eingeführt

Auch hier gibt es unbestreitbare Vorteile, wenn Sie Zeit mit Menschen verbringen, die Ihnen ähnlich sind. Sie werden viele der gleichen Dinge genießen; es wird leicht sein, die Zeit zusammen zu planen; Es besteht ein geringerer Kompromissbedarf.

Der Nachteil ist, dass Sie möglicherweise dieselben Gewohnheiten und Hobbys wiederholen, bis Langeweile und Routinegewohnheiten auftreten. Dies kann das Wachstum stagnieren lassen und die Beziehung auch weniger anregend machen.

Wenn Sie dagegen mit Ihrem Gegenüber gepaart sind, werden Sie immer neue Aktivitäten und neue Wege kennenlernen Sein. Wenn Sie aufgeschlossen und vertrauensvoll sind, können Sie an Orte gehen, die Sie sonst nie besucht hätten. Möglicherweise erwerben Sie sogar Fähigkeiten, deren Entwicklung Sie möglicherweise nie geplant haben.

In der Zwischenzeit können Sie dies auch der anderen Person anbieten! Sie können die Befriedigung genießen, zu wissen, dass Sie die Welt eines anderen ständig erweitern.

3. Sie haben immer einen neuen Ausblick

Wenn Sie Rat suchen, tendieren Sie wahrscheinlich oft zu Menschen, die Sie intuitiv verstehen. Folglich werden viele dieser Menschen Ihnen auch in grundlegender Weise ähnlich sein. Während sie wissen, was Sie wollen und in der Lage sind, sehr leicht in Ihre Perspektive zu wechseln, können sie Ihnen auch nicht so viel bieten, als Sie selbst denken.

Sie suchen den Rat von jemandem, der sich von dem unterscheidet Sie bieten Ihnen die Möglichkeit, ganz anders zu denken. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie alle Ihre üblichen Strategien und Lösungen ausgeschöpft haben.

Wenn Sie einen entgegengesetzten Partner haben, haben Sie direkten Zugang zu jemandem, der Ihre Situation auf völlig neue Weise betrachtet und Ihnen Gedanken und Ideen bietet würde dir einfach nicht in den Sinn kommen, wenn du so denkst, wie du normalerweise denkst. Sie können das Gleiche anbieten, was Sie beide zu einem beeindruckenden Duo macht. Zwischen Ihren jeweiligen Gedanken fällt Ihnen sehr wenig ein, wenn Sie auf ein Problem stoßen.

4. Sie ergänzen sich

Wenn Sie darüber nachdenken, ob sich Gegensätze anziehen, können Paare, die sich ergänzen, schnell in den Sinn kommen. Das Potenzial für komplementäre Merkmale ist ein weiterer großer Vorteil der Verabredung mit jemandem, der wie Ihr Gegenteil aussieht.

Es kann Ihnen helfen, einen wunderbaren Gleichgewichtssinn zu schaffen, die Schwachstellen des anderen auszugleichen und das hervorzuheben, was Sie beide sind in die Beziehung bringen. Zum Beispiel könnten Sie äußerst höflich sein und Ihr Partner könnte Schwierigkeiten haben, seine Zunge zu halten. Zwischen Ihnen werden Sie wahrscheinlich herausfinden, über wie viel Sie sich beschweren müssen, wenn Ihnen irgendeine Art von Ungerechtigkeit angetan wird!

Komplementäre Eigenschaften können auch tiefere Vorteile bieten. Wenn Sie optimistisch sind und einen pessimistischen Partner haben, können Sie die Welt (und mögliche Entscheidungen) realistischer einschätzen, indem Sie Ihre Köpfe zusammensetzen. Möglicherweise stellen Sie sogar fest, dass Sie über ergänzende Fähigkeiten verfügen. Zum Beispiel kann einer von Ihnen körperlich sehr fähig sein, während Sie über schärfere Argumentationsfähigkeiten verfügen.

5. Genetik sagt es uns

Schließlich gibt es gute Gründe anzunehmen, dass unsere Genetik uns ermutigt, Menschen anzusprechen und zu verfolgen, die sich sehr von Menschen unterscheiden uns.

Insbesondere Studien legen nahe, dass wir uns oft mehr für Menschen mit unterschiedlichem Immunsystem interessieren. Wir alle haben bestimmte Gene, die eine Rolle dabei spielen, wie gut wir bakterielle und virale Infektionen abwehren.

Interessanterweise können wir möglicherweise unbewusst Menschen erkennen, die verschiedene Infektionen besser abwehren können. Die evolutionäre Erklärung hier ist, dass wir, wenn wir uns mit Menschen zusammenschließen, die in diese Kategorie fallen, unsere Chancen auf Kinder mit einem robusten Immunsystem maximieren können.

In Experimenten, die diese Theorie untersuchen, kamen Wissenschaftler zu dem Schluss, dass Wie attraktiv wir den Duft eines Partners finden, hängt zum Teil von der Kompatibilität des Immunsystems ab. Natürlich führt dieser Unterschied nicht unbedingt zu Persönlichkeitsunterschieden. Es kann jedoch hilfreich sein, die anfängliche starke Anziehungskraft zu erklären, die wir für bestimmte Personen empfinden.

Vögel einer Feder scharen sich zusammen…? )

Trotz der Popularität der „Gegensätze ziehen Theorie an“ und der Tatsache, dass die meisten von uns wahrscheinlich glauben, dass Unterschiede attraktiv sind, gibt es überzeugende Beweise für das Gegenteil. Nach Ansicht der Wissenschaft ziehen sich Gegensätze seltener an als Ähnlichkeiten. Während die neuesten Forschungsergebnisse nicht darauf hinweisen, dass wir jemanden suchen, der in jeder Hinsicht mit uns identisch ist, zeigen Studien zum Online-Verhalten von über 45.000 Menschen, dass Menschen, die sich ähnlich verhalten (zumindest im Internet), wahrscheinlicher sind romantisch verbinden.

Erfahren Sie, wie Sie das Gesetz der Anziehung positiv anwenden, um Ihren Lebenspartner zu manifestieren …

Ersetzen Sie Gefühle der Unwürdigkeit und erhöhen Sie Ihre Fähigkeit, Liebe zu geben und zu empfangen

Sofortiger Zugriff auf Ihr Selbstliebesbewertungsquiz, Visualisierungstools und mehr …

Klicken Sie hier, um jetzt Ihr kostenloses Love Tool Kit anzufordern.

Was erklärt das ?

Es gibt einige relevante Faktoren im Spiel.

Erstens ist Komfort der Schlüssel. Wenn wir mit Menschen zusammen sind, die einen ähnlichen Hintergrund, eine ähnliche Karriere, ein ähnliches Bildungsniveau und eine ähnliche politische Zugehörigkeit haben, haben wir das Gefühl, dass wir uns entspannen und wir selbst sein können.

Außerdem ist es sehr bestätigend, sich zu treffen eine attraktive Person, die uns ähnlich scheint. Es kann unser eigenes Selbstvertrauen stärken und uns das Gefühl geben, verstanden zu werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn wir jemanden treffen, der eigenwillige Vorlieben oder Interessen teilt. Viele Paare berichten, dass sich diese Art der Verbindung sofort besonders anfühlte. Bis zu einem gewissen Grad suchen wir uns selbst in anderen.

Die vernünftige Schlussfolgerung ist, dass wir am besten mit Menschen zusammenarbeiten, die uns nicht ganz ähnlich und nicht ganz anders sind. Der Unterschied hilft uns zu wachsen! Zu viel davon macht es jedoch schwierig, unsere Partner zu verstehen.

Dies kann wiederum zu Pattsituationen führen, wenn Sie versuchen zu entscheiden, wie Ihr zukünftiges Leben aussehen soll. Schließen Sie in der Summe nicht jemanden aus, der Ihnen wie Ihr Gegenteil erscheint. Aber stellen Sie sicher, dass es zumindest einige Gemeinsamkeiten gibt, mit denen Sie arbeiten können!