Home » Weiße magie » 12 Mutige Taten im Alltag

12 Mutige Taten im Alltag

Stift

12 alltägliche Taten des Mutes, um das Leben zu erschaffen, das Sie wirklich wollen!

1. Der Mut zur Verantwortung

Während Sie Ihre Umstände nicht immer kontrollieren können, können Sie immer entscheiden, wie Sie darauf reagieren.

Egal, welchen Herausforderungen Sie gegenüberstehen, Sie haben die Macht, die ultimative Entscheidung zu treffen, ob Sie sich von der Welt beeinflussen lassen oder hinausgehen und die Welt beeinflussen.

Widerstehen Sie dem Impuls, anderen die Schuld für Ihre Leiden zu geben, sondern treffen Sie stattdessen die Entscheidung, Ihr Leben zu besitzen und es vollständig zu besitzen.

2. Der Mut, mit Integrität zu leben

Integrität ist der einzige Weg im Leben, auf dem Sie sich niemals verlaufen werden. Integrität zum Eckpfeiler jeder Entscheidung zu machen, die Sie treffen, erfordert die Bereitschaft, das zu tun, was richtig ist, und nicht das, was bequem oder politisch zweckdienlich ist.

Manchmal bedeutet dies, vom sicheren und bequemen Pfad auf einen weniger befahrenen abzuweichen, wo das Risiko des Scheiterns oder der Missbilligung hoch sein kann. Zu anderen Zeiten fordert es Sie auf, Ihr eigenes zu schmieden.

Im Kern geht es bei Integrität um Ganzheitlichkeit und Übereinstimmung zwischen Ihren tiefsten Werten, dem, was Sie tun und wer Sie in der Welt sind. Integrität ruft Größe hervor.

3. Der Mut, Ihre „Geschichten“ herauszufordern

Du siehst die Welt nicht wie sie ist, sondern wie du bist.

Zu oft leben Menschen in Antworten auf Fragen, die sie nie gestellt haben, und beanspruchen ein Monopol auf die Wahrheit. Tatsache ist, dass Sie die Wahrheit nicht besitzen, Sie haben nur Ihre Version davon.

Während es Mut erfordert, Ihre bisherigen Annahmen und Überzeugungen zu hinterfragen und Ihren Geist für alternative Perspektiven zu öffnen, eröffnet dies neue Möglichkeiten für sich und Ihr Leben, die Sie sonst vielleicht nie gesehen hätten.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Geschichten herauszufordern, können Sie das Leben auf eine ganz neue, aufregendere und bedeutungsvollere Weise erleben.

4. Der Mut, größer zu träumen

Sie werden niemals Ihren Traumjob haben oder Ihr Traumleben leben können, wenn Sie nicht zuerst den Mut finden, groß genug zu träumen, um zu erkennen, was es ist.

Wagen Sie es, eine Vision für Ihr Leben zu schaffen, die größer ist als die, die Sie bisher in Ihren Beziehungen, Ihrer Karriere und Ihrem Leben im Allgemeinen hatten.

Lassen Sie sich nicht von der Angst davon abhalten, sich mit dem zu verbinden, was Sie am tiefsten inspiriert, denn die größte Gefahr besteht nicht darin, dass Ihre Träume zu hoch sind und Sie sie nicht erreichen, sondern dass sie zu klein sind und Sie es tun!

Es ist das Ziel, ob erreicht oder nicht, das das Leben großartig macht. Dein Leben ist so groß, wie du es zu träumen wagst!

5. Der Mut, zu sein, wer du bist

In einer Welt, die auf Konformität drängt, braucht es Mut, so zu sein, wie man ist. Drücken Sie sich also in jeder Beziehung und in jeder Begegnung mit anderen vollständig und authentisch aus und geben Sie auf, vorzugeben, mehr oder weniger oder anders zu sein, als Sie wirklich sind.

Wenn Sie nicht authentisch sind, halten Sie anderen das vor, was Sie am attraktivsten macht; wenn du dich anpasst, ist alles, was du anderen zu bieten hast, deine konformität. Sei aufrichtig, bescheiden und unprätentiös, aber vor allem einfach du selbst. Es gibt nichts Wertvolleres oder Attraktiveres.

StiftStift

Bauen Sie Ihre Willenskraft und Selbstdisziplin auf


Entdecken Sie, wie Sie Ihre Willenskraft, Disziplin, Entschlossenheit und Hartnäckigkeit steigern können.Willenskraft & Disziplin

6. Der Mut, sich zu äußern

Trauen Sie sich, Ihre Stimme zu erheben, Ihren Sorgen, Gefühlen und Gedanken Ausdruck zu verleihen und sich an Gesprächen zu beteiligen, die Sie bisher nur ungern geführt haben.

Wählen Sie nicht die Gewissheit, niemals ein Problem anzusprechen oder ein Bedürfnis zu erfüllen, statt der Möglichkeit, dass Sie ein unangenehmes Gespräch führen oder eine Anfrage abgelehnt wird. Schließlich werden Dinge, die nicht ausgesprochen werden, als unerfüllte Bedürfnisse und ungelöste Ressentiments ausgelebt.

Sich so zu äußern, dass die Würde anderer geachtet wird, ist ein Mittel, um Vertrauen aufzubauen und die Qualität der Beziehungen zu vertiefen. Es ermöglicht anderen auch, klarer zu erkennen, wer Sie sind, was Sie brauchen, was Ihnen wichtig ist und wozu Sie fähig sind.

7. Der Mut, mutig in Aktion zu treten

Nichts ändert sich, wenn sich nichts ändert. Haben Sie den Mut, mutig Ihre Komfortzone zu verlassen, um die Änderungen vorzunehmen, und nutzen Sie die Chancen, die Sie dazu bringen, das Potenzial in Ihnen auszuschöpfen.

Tauschen Sie Zögern und Entschuldigungen gegen die Verpflichtung aus, eine Person zu sein, die bereit ist, das zu tun, was nötig ist, um das Leben zu leben, das sie anstreben. Was auch immer die Risiken sind, denen Sie bei Ihrem Unterfangen ausgesetzt sind, das größte Risiko besteht darin, überhaupt keines einzugehen. Angst vor Bedauern mehr als Versagen für das Leben belohnt immer Handeln.

8. Der Mut zum Durchhalten

Das Überwinden der Rückschläge und Misserfolge, die sich auf dem Weg zu Ihren Zielen zeigen, ist das, was das größte Erfolgserlebnis bringt.

Stellen Sie sich Ihren Herausforderungen mit der tiefen Entschlossenheit, den Kurs zu halten. Der Resignation angesichts von Widrigkeiten zu widerstehen, um ein Ziel zu erreichen, das es wert ist, verfolgt zu werden, erfordert einen Teil der Entschlossenheit und Ausdauer.

Verbinde dich mit dem, was deinen Geist aufsteigen lässt, und denke daran, dass es nicht darauf ankommt, dass du den Gipfel erreichst, sondern dass du den Mut hattest, es zu versuchen. Durch Beharrlichkeit angesichts von Widrigkeiten wird das Gewöhnliche außergewöhnlich.

9. Der Mut, Nein zu sagen

Manchmal müssen wir zum Guten Nein sagen, um Platz für das Großartige zu schaffen.

Um jedoch den Mut zu finden, nein zu sagen, müssen Sie sich zunächst darüber im Klaren sein, wozu Sie am liebsten ja sagen möchten. Dies wird Ihnen helfen, Grenzen zu setzen, während Sie gleichzeitig in widersprüchliche Richtungen gezogen werden, und den Menschen beibringen, was Sie tolerieren und was nicht.

Nein zu sagen, wenn es nötig ist, ist vielleicht nie einfach, aber der Preis, den Sie zahlen, wenn Sie es nicht tun, übersteigt bei weitem jedes momentane Unbehagen.

10. Der Mut, sein Herz vollständig zu öffnen

Die reichste Erfüllung des Lebens ergibt sich aus der Offenheit, den Schmerz des Lebens ebenso tief zu erfahren wie seine Freude.

Sein Herz vollständig für die Tiefen der Emotionen zu öffnen, die ein gut gelebtes Leben nach vorne ruft, erfordert großen Mut, aber es ist das einzige Leben, das es wert ist, gelebt zu werden.

Indem Sie Ihre Abwehrkräfte fallen lassen und sich anfällig für die Qualen machen, die das Leben manchmal mit sich bringen kann, können Sie die Freude erfahren, die entsteht, wenn Sie sich offen, intim und mitfühlend mit anderen verbinden.

Lassen Sie die Barrieren fallen, die Distanz schaffen und Sie von anderen isolieren, offenbaren Sie Ihre Menschlichkeit und stellen Sie sich anderen zur Verfügung, damit sie sie kennen, lieben, pflegen und sich mit ihnen verbinden können. Nichts ist nährender für den Geist.

11. Der Mut zum Loslassen

Als Menschen haben wir gerne das Gefühl, die Kontrolle zu haben. Seelenfrieden kommt jedoch nur, wenn man dem Leben sein Bestes gibt und sich gleichzeitig vom Ergebnis seiner Bemühungen löst, weil man weiß, dass alles im Leben einen Zweck hat.

Vertrauen Sie auf die Weisheit, die Sie geschaffen hat, wissen Sie, dass das, was Sie sind, nicht durch das Ergebnis Ihrer Bemühungen definiert wird, und vertrauen Sie darauf, dass Sie in jedem Moment alles in sich haben, was Sie brauchen, um die Herausforderungen des Lebens anzunehmen.

Aufzugeben, sich dem zu widersetzen, was Sie nicht kontrollieren können, und mit dem Fluss des Lebens zu gehen, anstatt dagegen zu sein, macht es möglich, im gegenwärtigen Moment zu leben. Den Mut zum Loslassen zu finden, wird Sie nicht daran hindern, das zu erreichen, was Sie am meisten im Leben suchen, es wird es verbessern.

12. Der Mut, ein Leader zu sein

Führung ist keine Position; es ist eine Wahl.

Jeden Tag haben Sie die Möglichkeit, eine Führungskraft zu sein, denn das Wesen der Führung besteht darin, Menschen dazu zu inspirieren, sich in eine Richtung zu bewegen, die sie sonst vielleicht nicht gegangen wären, mehr zu erreichen, als sie sonst zu erreichen versucht hätten, und zu jemandem heranzuwachsen, den sie sonst erreichen könnten nicht geworden.

Indem Sie den Weg der Integrität, der persönlichen Verantwortung und des Mutes wählen, werden Sie Ihr Licht automatisch so hell erstrahlen lassen, dass es anderen die eigene Majestät offenbaren wird.

Letztendlich wird die Menschheit als Kollektiv nur dann ihren Mut finden und die Welt in eine Zukunft voller Möglichkeiten führen, wenn sie selbst mutig leben und der Führer sind, der sie sein können.

Über den Autor
Margie Warrell ist Executive & Life Coach, Rednerin und Autorin, die Menschen befähigt, den Mut zu finden, die Ziele zu verfolgen, die sie zu mehr Erfolg, Erfüllung und Ausgeglichenheit inspirieren. Margie ist Autorin der Bücher „101 Ways to Improve Your Life, Volume 2“, Co-Autorin von John Gray, Richard Carlson, Jack Canfield, Bob Proctor und anderen führenden Erfolgsexperten, und „Find Your Courage! Entfessle dein volles Potenzial und lebe das Leben, das du wirklich willst“. Kostenlose Ressourcen und weitere Informationen finden Sie unter www.margiewarrell.com

Bildquelle – DepositPhotos

StiftStift

Bauen Sie Ihre Willenskraft und Selbstdisziplin auf


Entdecken Sie, wie Sie Ihre Willenskraft, Disziplin, Entschlossenheit und Hartnäckigkeit steigern können.Willenskraft & Disziplin