Home » Weiße magie » 12 Zitate zu Still in den gegenwärtigen Moment mit dem Atem

12 Zitate zu Still in den gegenwärtigen Moment mit dem Atem

Die Verbindung von Körper und Atem ist nur eine Möglichkeit, tief in den gegenwärtigen Moment einzutauchen und das Hier und Jetzt zu genießen. Lernen Sie in unserer 10-Tage-Wellest-Challenge 2019, wie Sie sowohl in eine Fitnesspraxis als auch in einen Yoga-Flow eintauchen können. Melden Sie sich hier kostenlos an und besuchen Sie uns dann am 29. Juli!

„Diejenigen, die fließen wie das Leben fließt, wissen, dass sie keine andere Kraft brauchen.“
– Lao Tzu

„Du musst das Leben natürlich fließen lassen, denn das Geheimnis des Lebens ist Geduld; Sie müssen aufhören, auf Veränderungen zu drängen, und den Dingen erlauben, sich zu entfalten.“
– Leon Braun

„Halte immer an der Gegenwart fest. Jede Situation, ja jeder Augenblick ist von unendlichem Wert, denn er ist der Repräsentant einer ganzen Ewigkeit.“
– Johann Wolfgang von Goethe

„Wenn du bewusst, das heißt vollkommen im Jetzt präsent wärst, würde sich alle Negativität fast augenblicklich auflösen. Es könnte in deiner Gegenwart nicht überleben.“
– Eckart Tolle, Die Kraft des Augenblicks

„Deine Hand öffnet und schließt, öffnet und schließt. Wenn es immer eine Faust oder immer gestreckt wäre, wärst du gelähmt. Deine tiefste Präsenz liegt in jedem kleinen Zusammenziehen und Ausdehnen, die beiden so schön ausbalanciert und koordiniert wie Vogelflügel.“
– Jelaluddin Rumi, Der wesentliche Rumi

„Wenn Ihr Geist eine schwere Last der Vergangenheit trägt, werden Sie mehr davon erfahren. Die Vergangenheit perpetuiert sich durch mangelnde Präsenz. Die Qualität deines Bewusstseins in diesem Moment bestimmt die Zukunft.“
– Eckart Tolle, Die Kraft des Augenblicks

„Dein wahres Zuhause ist im Hier und Jetzt.“
– Thich Nhat Hanh, Ihr wahres Zuhause: Die alltägliche Weisheit von Thich Nhat Hanh

„Achtsamkeit hilft uns dabei, den Unterschied zwischen dem, was passiert, und den Geschichten, die wir uns über das Geschehen erzählen, besser zu erkennen, Geschichten, die der direkten Erfahrung im Wege stehen. Oft behandeln solche Geschichten einen flüchtigen Geisteszustand, als wäre es unser ganzes und dauerhaftes Selbst.“
– Sharon Salzberg, Echtes Glück: Die Kraft der Meditation

„Jeder Moment unserer Existenz birgt unendlich viele Möglichkeiten.“
– Wayne Färber

„Wenn du die Angst des Lebens besiegen willst, lebe im Moment, lebe im Atem.“
– Amit Ray, Om-Gesang und Meditation

„Ironischerweise gibt es nur drei Möglichkeiten, Zeit zu verbringen – in der Vergangenheit, der Gegenwart oder der Zukunft.“
– Matt Purcell, Lifehacks für ein achtsames Leben

„Das Geheimnis der Gesundheit für Geist und Körper besteht nicht darin, über die Vergangenheit zu trauern, sich Sorgen um die Zukunft zu machen oder Probleme zu antizipieren, sondern den gegenwärtigen Moment weise und ernsthaft zu leben.“
– Buddhas

Tauchen Sie mit der 10-Tage-Wellest-Herausforderung, die am 29. Juli beginnt, tief in den gegenwärtigen Moment ein. Melden Sie sich jetzt kostenlos an!