Home » Weiße magie » 5 Hobbys für alle Hexen

5 Hobbys für alle Hexen

Freie Qualitätszeit ist heutzutage ziemlich selten. Es ist jedoch notwendig, damit sich jeder von uns von stereotypen Lebensstilen befreien kann. Hexen wissen, dass die Zeit endlos ist. Aber wir müssen uns auf das Jetzt konzentrieren und versuchen, jeden Moment zählen zu lassen. Aus diesem Grund sind Hexen Hobbys heilig. Weil einige dieser alltäglichen Aktivitäten jedem helfen können, mit unserem magischen Selbst in Kontakt zu treten und unsere ständig wachsende Kraft zu erschließen. Das sind also 5 Hobbys für alle Hexen. Sie müssen nicht alle adoptieren. Aber wenn Sie sich jemandem von ihnen nahe fühlen, tun Sie es!

1. Sterne beobachten

Sie sagen das, wenn wir auf die starren Nachthimmel, hält uns unser Schutzengel mit seinen Flügeln. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das stimmt. Trotzdem habe ich es ein paar Mal gespürt. Warum versuchst du es nicht? Gehen Sie in einer stillen Nacht hinaus und konzentrieren Sie sich einfach auf das endlose Wunder des Nachthimmels.

Wenn Sie es etwas aufpeppen möchten, können Sie sich ein Fernglas oder ein Teleskop besorgen und anfangen, den Mond und die Planeten zu beobachten. Dies gibt Ihnen 2 große Vorteile. Erstens werden Sie länger in der Nacht unterwegs sein und mit den Kräften der Nacht herumhängen. Zweitens werden Sie keine anderen Ablenkungen haben, da Sie die Sterne in einer ruhigen Umgebung beobachten werden.

2. Schreiben

Hexerei erfordert, dass wir viel lesen. Dies kann jedoch leicht langweilig werden, da wir immer wieder auf die gleichen Rituale und Richtlinien stoßen. Es versteht sich von selbst, dass das Studium der Hexerei ganz oben auf unseren alltäglichen Aktivitäten stehen sollte, aber was ist mit unserer Freizeit? Schreiben kann uns wirklich helfen.

Es muss kein Roman oder gar eine gut strukturierte Geschichte sein. Jede Geschichte würde reichen. Sie sehen, während Sie die Worte schreiben, manifestieren Sie tatsächlich astrale Energie auf dieser Ebene. Durch diese Aktivität lernen wir, wie wir uns auf unsere Träume, Ängste und Instinkte konzentrieren und Wege finden, diese Energie zu lenken, um unser Leben magisch zu gestalten.

Sobald Sie anfangen, Geschichten zu schreiben, werden Sie bald feststellen, dass einige der Dinge, die Sie schreiben, tatsächlich Realität werden. Das ist kein Zufall. Du machst das mit deiner Magie! Schreiben Sie weiter, zaubern Sie weiter!

3. Kochen

Man kann es auch Küchen-Alchemie oder Küchen-Magie nennen. Hast du dich jemals gefragt, warum Hexen in den Märchen immer Nahrung wählen, um sie zu verzaubern? Nun, essbare Magie ist eine der mächtigsten Techniken – siehe hier ein Beispiel mit der Apfelmagie.

Kochen ist ein alchemistisches Verfahren, durch das Sie etwas in etwas anderes verwandeln. Wenn Sie Ihre Absicht und Ihre Emotionen zusammenzählen, wird das Essen, das Sie kreieren, sofort viel bezaubernder und kann tatsächlich selbst wie ein Zauber wirken. Aus diesem Grund kann Kitchen Witchcraft für Liebe, Heilung, Prophezeiung, Geld und Schutz angewendet werden.

4. Schmuckherstellung

Sie denken vielleicht, dass Sie nicht talentiert genug sind, um Ihren eigenen Schmuck herzustellen. Sie können jedoch Ihren eigenen Geschmack verwenden, um Dinge herzustellen, die Sie am meisten lieben und die Sie nicht leicht finden können. Es gibt immer eine Schule oder Werkstatt in der Nähe, die Ihnen die grundlegenden Techniken der Schmuckherstellung beibringen kann.

Beginnend mit dem Einfachen können Sie etwas Komplexeres und Fortgeschritteneres erstellen. Wie auch immer, das Herstellen eines Juwels mit einer bestimmten Absicht ist tatsächlich eine der ältesten Formen der Magie – siehe hier mehr über die magischen Ringe.

>

5. Gartenarbeit

Was ist eine Hexe ohne Kräuter und Wurzeln? Nun, die Wahrheit ist, dass eine gut ausgebildete Hexe es ohne die Hilfe von Kräutern, Wurzeln und Blumen schaffen kann. Es ist jedoch so viel einfacher, wenn Sie welche in der Nähe haben. Aber zuerst müssen wir etwas klarstellen. Hexen „verwenden“ nicht nur Kräuter. Sie sind ihre Verbündeten. Hexen glauben, dass in jeder Pflanze ein Geist lebt. Dieser Geist wird von der Hexe verehrt und baut allmählich eine starke Beziehung auf.

Obwohl eine Hexe nur ein paar Kräuter kaufen kann, ist das Sammeln Ihrer eigenen Kräuter aus Ihrem Garten so viel mächtiger. Sie können den Unterschied schmecken und riechen.

Außerdem bedeutet ein eigener Garten noch etwas mehr. Sie können die Kräuter, die Sie benötigen, zur richtigen Zeit sammeln. Nach den alten Gesetzen der Hexerei und Alchemie hat jedes Kraut vervielfachte Kräfte, wenn es in der Zeit gesammelt wird, in der der zugehörige Planet seinen Höhepunkt erreicht. Zum Beispiel ist Jasmine besonders stark, wenn Moon in Krebs ist. Stellen Sie nur sicher, dass Sie keine Kräuter und Wurzeln konsumieren, die Sie nicht kennen. Es gibt viele giftige Pflanzen, die Ihrer Gesundheit schaden können. Zaubern Sie verantwortungsbewusst.

Haben Sie Fragen?