Home » Weiße magie » 6 Aberglauben (und ihre Bedeutung) über die Liebe

6 Aberglauben (und ihre Bedeutung) über die Liebe

Ich bin Autor und paranormaler Enthusiast, der zahlreiche Bücher und Artikel zum Thema wahre unerklärliche Phänomene veröffentlicht hat.

1. Das Geschenk der Perlen

Um Perlen, einen der wertvollsten Schätze des Meeres, gibt es mehrere Aberglauben. Was diese Überzeugungen für diejenigen bedeuten, die auf der Suche nach Liebe sind, hängt fast ausschließlich von der Farbe des Edelsteins ab und davon, ob er gekauft oder geschenkt wurde.

Weiße Perlen stellen nach der griechischen Mythologie die Tränen dar, die Aphrodite, die Göttin der Liebe, vergossen hat, nachdem ihr das Herz von einer untreuen Geliebten gebrochen wurde. Wenn eine Frau von diesem Zeitpunkt an mit weißen Perlen beschenkt wurde, waren alle romantischen Beziehungen, die sie einging, dazu verdammt, ein böses Ende zu nehmen.

Es gab jedoch einen Weg, dieses unangenehme Ergebnis zu umgehen. Wenn die Empfängerin der Perlen der Schenkenden ein paar Münzen anbot, würde sich ihr Liebesleben zum Besseren wenden. Nachdem sie die Perlen sofort gekauft hatte, hatte sie es vermieden, die Götter zu beleidigen und würde daher ihr Glück in den Armen der nächsten Person finden, die ihr gefallen würde.

Wenn eine ungebundene Frau zu einem besonderen Anlass schwarze Perlen bekommt, wird sie bald von einer Reihe von geeigneten Verehrern mit Aufmerksamkeit überschüttet. Diese Edelsteine ​​sind Symbole der Liebe und Hingabe und können bedenkenlos verschenkt werden. Schwarze Perlen zu erhalten bedeutet, zu wissen, dass dein Seelenverwandter in der Nähe ist und dich finden wird, wenn die Zeit reif ist.

2. Schere fallen lassen

Wenn Ihnen eine Schere aus der Hand rutscht, kann dies aus anderen als den offensichtlichen Gründen gefährlich sein. Wenn eine Frau eine Schere fallen lässt, bedeutet dies dem Aberglauben, dass ihr Lebensgefährte hinter ihrem Rücken jemand anderen sieht. Das Geheimnis des Lotharios, gepaart mit der Angst vor dem, was passieren könnte, wenn die Wahrheit ans Licht kommt, veranlasst sein Unterbewusstsein, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um scharfe Gegenstände aus den Händen des Verräters zu halten.

Lesen Sie auch:  13 Gemeinsame Traumsymbole und ihre Bedeutung

Um seiner Doppelzüngigkeit ein Ende zu setzen, ohne eine Szene zu verursachen, kann die angezogene Partnerin die Feder eines monogamen Vogels, wie einer Trauertaube, Eule oder eines Schwans, in das Kissen nähen, auf dem ihr Geliebter schläft. Die Theorie dahinter ist, dass er im Schlaf daran erinnert wird, dass Treue eine Tugend ist, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Nach mehreren Nächten, in denen der Kopf auf der Feder ruht, erreicht der Betrüger eine Offenbarung. Wenn er seinen Fehler erkennt, wird er von diesem Moment an geloben, der Person treu zu bleiben, mit der er das Bett teilt.

3. Der Einfluss eines Kaninchens

Kaninchen sind weich, flauschig, schüchtern und rundherum bezaubernd. Sie sind auch, wie die meisten von uns wissen, etwas geil und überaus fruchtbar. Ihr Ruf als schnelle Vermehrer macht sie zum perfekten Futter für den Aberglauben über die Liebe in all ihren Formen.

Es wird angenommen, dass, wenn ein Paar, das umwirbt, einem Wildkaninchen begegnet, das keine Angst vor Menschen zeigt, dies darauf hindeutet, dass es dazu bestimmt ist, den Rest seines Lebens zusammen zu verbringen. Sie werden nicht nur heiraten und glücklich leben, sondern können auch erwarten, dass sie ihr Zuhause mit Kindern füllen.

Wenn eine einzelne Person auf ein Kaninchen trifft, das sie intensiv zu studieren scheint, hat diese Person kürzlich ihren Seelenverwandten getroffen oder wird es bald tun. Als Ergebnis der Begegnung wird die vom fruchtbaren Tier vorgesehene Vereinigung fruchtbar sein und eine große Anzahl von Nachkommen hervorbringen.

Wenn Sie also in einer Zeit, in der Ihr Liebesleben in Schwierigkeiten steckt, von einem äußerst neugierigen Kaninchen beurteilt werden, nehmen Sie dies als Zeichen dafür, dass Sie von Amors Pfeil getroffen werden. Wenn Sie jedoch einem solchen Wesen begegnen, aber noch nicht bereit sind, sich niederzulassen und eine Familie zu gründen, möchten Sie vielleicht einen kurzen Umweg machen. Andernfalls könnten Sie auf das Radar des sagenumwobensten Kupplers der Natur geraten.

4. Zerbrochene Gegenstände aufbewahren

Die meisten von uns haben schon einmal eine Tasse oder einen anderen Haushaltsgegenstand zerbrochen. Wenn diese Pannen passieren, ist es verlockend, nach dem Kleber zu greifen und zu versuchen, den Schaden zu reparieren, anstatt die Fragmente wegzuwerfen. Nach Aberglauben kann diese oft vergebliche Anstrengung dazu führen, dass die Beziehungen der im Haushalt lebenden Menschen zerbrechen.

In viele Teile zerbrochene Gegenstände, egal wie sentimental sie für den Besitzer sein mögen, sollten sofort weggeworfen werden. Sie gelten nicht nur im Allgemeinen als Pech, sondern die Risse und zerbrochenen Teile sollen das Leben der Menschen um sie herum nachahmen.

Wenn etwas irreparabel kaputt ist, kann es nie wieder richtig gemacht werden. Auch wenn es nahe kommt, die Risse werden bleiben. In der Überlieferung wird angenommen, dass diese Risse die Herzen derer darstellen, die sich den Raum mit dem Gegenstand teilen.

Wenn ein Paar im Haus wohnt, werden die Nähte tiefer, und auch der Raum zwischen ihnen wird tiefer. Mit der Zeit bröckelt das Flickwerk und zerstört sowohl die Einrichtung als auch die Beziehung, die es symbolisiert.

Handelt es sich bei dem kaputten Gegenstand um einen Bilderrahmen, der das Bild der Hauptpaarung im Haushalt trägt, ist ihre Vereinigung zum Scheitern verurteilt, wenn der Rahmen nicht durch einen neuen ersetzt wird. Jeder Versuch, das Splitterstück wieder ganz zu machen, wird für alle Beteiligten schlecht enden.

5. Ein Sitzplatz für einen

Manche Leute bevorzugen es, in einem Kino oder in einem Flugzeug auf dem Gangplatz zu sitzen. Obwohl dies eine praktische Wahl für diejenigen sein könnte, die sich leicht bewegen möchten, möchten sie möglicherweise ihre Position überdenken, es sei denn, sie möchten ihr Leben allein verbringen.

In Einsamkeit zu sitzen, sendet die Botschaft an die Mächtigen, dass Sie Ihre eigene Gesellschaft der anderer vorziehen. Während dies in der Zwischenzeit gut und schön sein mag, verheißt es nichts Gutes für diejenigen, die eines Tages einen Partner finden möchten.

Ebenso, wenn eine Person in einem Restaurant einen Tisch reserviert, hat sie dem Universum mitgeteilt, dass sie glücklich ist, allein zu sein. Da die Augen und Ohren des Schicksals immer auf uns gerichtet sind, ist unser Wunsch ihr Befehl. Wenn wir ständig deutlich machen, dass wir allein gelassen werden wollen, werden sie es mit aller Macht durchsetzen.

Lesen Sie auch:  Liebe vs. Limerence-Quiz

Für diejenigen, die im Moment ungebunden sind, aber hoffen, irgendwann ewige Liebe zu finden, tun sie gut daran, sich zu mischen, anstatt sich abzusondern. Sie sind nicht nur eher geneigt, einen verwandten Geist zu treffen, sondern ihre Handlungen informieren auch alle unsichtbaren beschäftigten Personen, die möglicherweise zuschauen, dass sie keine Einzelgänger sind. Sobald ihre Position klar ist, wird die Liebe, die sie suchen, sie finden.

6. Wenn sich die Dinge auflösen

So wie manche glauben, dass eine kaputte Einrichtung den zukünftigen Zustand einer Beziehung vorhersagt, so auch das Ausfransen der Kleidung der Beteiligten. Aus diesem Grund wird das Ziehen an einer Schnur, die sich von einem Kleidungsstück zu lösen begonnen hat, als das Klingeln der Totenglocke für eine romantische Paarung angesehen.

Anscheinend hat fast alles um uns herum zumindest einen gewissen Einfluss auf den Status unseres Liebeslebens, einschließlich der Kleidung auf unserem Rücken. Wenn sich diese Artikel zu lösen beginnen, sagt uns die Vorsehung auf diese Weise, dass der Einfluss, den wir einst auf denjenigen hatten, den wir verehrten, schwindet. Während das Kleidungsstück nach und nach auseinanderfällt, folgen die Gefühle, die wir einst geteilt haben. Wenn die losen Fäden weggeschnitten werden, dient dies nur dazu, das Unvermeidliche zu verlängern. Es scheint, dass es, wenn der Prozess einmal begonnen hat, kein Zurück mehr gibt. Zum Glück ist jedoch nicht alle Hoffnung verloren.

Angeblich, wenn das Kleidungsstück vollständig zerstört wird, bevor der Fehler in Schwung kommt, werden die Ereignisse, die stattgefunden hätten, in den Kinderschuhen gestoppt. Anstatt die Beziehung zu beenden, signalisiert die Aktion eine Zeit der Wiedergeburt, aus der die Verbindung stärker denn je hervorgeht.

Quellen

gem-a.com Jewelryshoppingguide.com mythencyclopedia.com housebeautiful.com uk.news.yahoo.com

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.