Home » Weiße magie » 8 essentielle Aerial Yoga-Posen, die Sie ausprobieren müssen

8 essentielle Aerial Yoga-Posen, die Sie ausprobieren müssen

AiReal Yoga ist eine Form des Aerial Yoga, bei der eine Hängematte an einem einzigen Drehpunkt als Stütze für Yoga-Asanas verwendet wird. AiReal Yoga ist Yoga in der Luft, und das wirklich ist Yoga.

Die Hängematte ist ein Werkzeug für alle Ebenen und Stilrichtungen des Yoga, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, von Yin bis Vinyasa. Es ist ein Werkzeug, an dem Sie sich festhalten können, um das Gleichgewicht zu halten, die Körperhaltung zu verfeinern, die Ausrichtung zu unterstützen, Dehnungen zu vertiefen und sicher umzukehren, ohne die Wirbelsäule zu komprimieren. Einige der größten Vorteile ergeben sich aus den therapeutischen Aspekten, die die Hängematte bietet: Schmerzlinderung, Ausrichtung finden, Wirbelsäule dekomprimieren, Angst überwinden, Vertrauen und Kraft aufbauen und Ihnen die Möglichkeit geben, Körperhaltungen einzunehmen, die Sie persönlich nie für möglich gehalten hätten. Ganz zu schweigen von der Magie einer schwimmenden Savasana…

Hier sind acht wesentliche Posen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Alle Fotos, die bei Wanderlust Stratton aufgenommen wurden – werden wir Sie dieses Jahr in Vermont sehen? Für Tickets und weitere Informationen klicken Sie hier.

1. Zurücklehnen in der Kreuzposition

Eine tiefe herzöffnende Haltung Dehnt und öffnet Brust und Schultern, Lungen und Bauch Stimuliert das Nervensystem Verbessert die Körperhaltung Lindert Stress Therapeutisch für Asthma

2. Stuhl in der Kreuzposition

Dekompression der Wirbelsäule Lindert Rückenschmerzen und Ischiasschmerzen Verbessert die Körperhaltung

3. Schulterdehnung in Wrist Wrap

(Variation der Erweiterten Welpenhaltung/Uttana Shishosana)

Dehnt Schultern und Wirbelsäule Verbessert die Körperhaltung Hilft Schmerzen im unteren Rücken und Ischias zu reduzieren

4. Planke mit den Füßen in der Hängematte

(Variation auf High Plank)

Lesen Sie auch:  https:///vastu-shastra/living-room-colour-as-per-vastu

Stärkt und strafft Rumpf, Beine, Schultern, Handgelenk, Wirbelsäule und Arme. Hilft bei der Linderung von Schmerzen im unteren Rückenbereich (Sie müssen bei dieser Variante die Gesäßmuskulatur anspannen, da die Hängematte die Beine höher anhebt als bei traditionellen Boden-Yoga-Planken). Verbessert Ihre Körperhaltung und Ihr Selbstvertrauen und Stabilität

5. Niedriger Ausfallschritt in Handgelenkbandage

Dehnt den Hüftbeuger und den Ischias. Lindert emotionalen und hormonellen Stress

6. Pike and Pull mit dem Fuß in der Hängematte, mit einem „Wanderlust-Finding-Your-True-Nord-Twist“

Richten Sie Ihren Pfeil in die Richtung Ihrer Träume. Dehnt die Kniesehnen, Oberschenkel und Hüften. Lindert Ischias- und Kreuzschmerzen. Verbessert das Gleichgewicht und die Konzentration. Verbessert die Verdauung

7. Sternumkehrung

Dekomprimiert die Wirbelsäule Hilft bei Stress, Angstzuständen, Schlaflosigkeit und leichten Depressionen Beruhigt den Geist und ermöglicht es Ihnen, klarer zu denken Erhöht die Durchblutung und verringert Entzündungen Reguliert die Temperatur Ermöglicht der Schwerkraft, die Wirbelsäule auf natürliche Weise auszurichten Lindert Menstruationskrämpfe und Wechseljahrsbeschwerden

8. Schwimmendes Savasana mit unterstützter Fuß- und Rückenmassage

Hingabe, Gefühl von Leichtigkeit, Empfindungen des Schwebens, eine tiefe Meditation Beruhigt das Gehirn, entspannt Körper und Geist Umarmt von Seide, Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit Leichtigkeit des Einsinkens und Verschmelzens in einen tiefen entspannten Zustand Zurücksetzen und Erneuern

Fotos von Neil Gandhi

AiReal Yoga ist die erste und einzige Marke für Luft-/Hängematten-Yoga, die von der Yoga Alliance akkreditiert ist und 200-stündige Lehrerausbildungsprogramme, 50-stündige Tauchgänge und Hängematteninstallationen anbietet. Besuchen Sie uns auf airealyoga.com.

Carmen Curtis ist die Gründerin von AiReal Yoga. Sie ist eine ehemalige Turnerin der NCAA National Champion. Carmen ist um die Welt gereist, um Aerial-Acts zu kreieren, Trapeze und Aerial zu unterrichten und für Kunden wie Cirque Du Soleil, LA Philharmonic und Lady Gaga aufzutreten und tritt in der MTV-Show BEYOND DANCE auf. 2010 eröffnete sie The AERIAL STUDIO in Ventura, Kalifornien, und begann, Luftkunst, Gymnastik, Tanz und Yoga zu unterrichten.