Home » Weiße magie » 90 Kompromisszitate, die Ihnen helfen, einen Sieg auszuhandeln (2022)

90 Kompromisszitate, die Ihnen helfen, einen Sieg auszuhandeln (2022)

Diese Kompromissangebote helfen Ihnen, eine einvernehmliche Einigung zu erzielen.

Als Eltern habe ich das Gefühl, dass ich ständig über Kompromisse predige.

Ich rate den Kindern, untereinander und mit Gleichaltrigen Kompromisse einzugehen.

Ich habe auch einen Master in Management und Führung.

Ein großer Teil dieser Ausbildung konzentrierte sich auf die Bildung produktiver Teams, sodass wir viel darüber lernten, wie man Kompromisse eingehen kann.

Wir definieren das Wort als „die Beilegung eines Streits, bei dem beide Seiten Zugeständnisse machen“.

Es ist das Wort „Zugeständnisse“, das Kompromissen einen schlechten Ruf verleiht.

Es gibt jedoch eine bessere Möglichkeit, dies zu betrachten.

Die meisten Menschen betrachten Kompromisse als eine WIN-LOSE- oder LOSE-LOSE-Situation.

Kompromisse müssen jedoch nicht bedeuten, dass jemand verliert.

Sie können Kompromisse eingehen, bei denen jeder das Gefühl hat, gewonnen zu haben.

Lesen Sie die Kompromisszitate über Regierung und politische Kompromisse durch.

Es gibt auch Kompromisszitate über die Vor- und Nachteile einer Kompromissbeteiligung.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, empfehlen wir Ihnen, unseren Artikel über die beliebtesten Zitate zu lesen, eine Liste kurzer inspirierender Zitate zur täglichen Ermutigung.

Sehen Sie sich hier unsere komplette Sammlung inspirierender Zitate an.

Kompromisszitate über Regierung und Politiker

1. „Meine Mentoren standen unter großem Druck, ihre Weiblichkeit zu minimieren, um es zu schaffen. Das werde ich nicht tun. Das nimmt mir die Kraft. Ich werde keine Kompromisse eingehen, wer ich bin.“ — Alexandria Ocasio-Cortez

2. „Ein guter Kompromiss, ein gutes Gesetz ist wie ein guter Satz; oder ein gutes Stück Musik. Jeder kann es erkennen. Sie sagen: „Huh.“ Es klappt. Es ergibt Sinn.'” – Barack Obama

3. „Kompromisse machen einen guten Regenschirm, aber ein schlechtes Dach; Es ist vorübergehend zweckdienlich, in der Parteipolitik oft klug, in der Staatskunst aber mit ziemlicher Sicherheit unklug.“ — James Russell Lowell

4. „Es ist eine notwendige Eigenschaft eines Diplomaten oder Politikers, dass er Kompromisse eingeht. Kompromisslose Politiker oder Diplomaten bringen einen in die schlimmsten Schwierigkeiten.“ – John Keegan

5. „Meine eigene Erfahrung besteht darin, die verfügbaren Tools zu nutzen. Nutzen Sie die digitale Welt. Aber verlieren Sie nie die Notwendigkeit aus den Augen, auf andere Menschen zuzugehen und mit ihnen zu sprechen, die Ihre Meinung nicht teilen. Hören Sie ihnen zu und sehen Sie, ob Sie einen Weg finden können, Kompromisse einzugehen.“ — Colin Powell

6. „Politik ist Kompromiss.“ – Paddy Ashdown

7. „Aber genau wie in Philadelphia, als sie die Verfassung schrieben, muss man früher oder später Kompromisse eingehen. Man muss anfangen, Kompromisse einzugehen, die zu einem Konsens führen und das Land voranbringen.“ — Colin Powell

8. „Deshalb muss jeder in der Politik, und das tun wir, darauf achten, dass er nicht von einer einzigen Interessengruppe abhängig ist.“ Ein guter Kompromiss ist einer, bei dem jeder seinen Beitrag leistet.“ – Angela Merkel

Lesen Sie auch:  5 kultige Looks von Selena Quintanilla, die Trends setzen

Wenn Ihnen diese Zitate gefallen, schauen Sie sich unbedingt unsere Sammlung politischer Zitate an, die alle Perspektiven aufzeigen.

9. „Man kann einen Kompromiss zwischen dem Guten, dem Besseren und dem Besten eingehen, und man kann einen Kompromiss zwischen dem Schlechten, dem Schlimmeren und dem Schrecklichen eingehen.“ Aber zwischen Gut und Böse kann man keinen Kompromiss eingehen. Und jetzt betrachten die Menschen die andere Seite als eine völlig andere Art von Tier und sagen: „Sie führen das Land auf den Weg ins Fegefeuer.“ Es ist völlige Intoleranz.“ – Gary Ackerman

Ist es schlecht, bei Zitaten Kompromisse einzugehen?

10. „Wenn Sie sich vorgenommen haben, gemocht zu werden, wären Sie jederzeit bereit, bei allem Kompromisse einzugehen, und Sie würden nichts erreichen.“ – Margaret Thatcher

Wenn Ihnen diese Zitate gefallen, schauen Sie sich unbedingt unsere Sammlung von Zitaten von Margaret Thatcher über starken Willen und Führung an.

11. „Wenn Sie Ihre Entscheidungen nur auf das beschränken, was möglich oder vernünftig erscheint, trennen Sie sich von dem, was Sie wirklich wollen, und alles, was übrig bleibt, sind Kompromisse.“ – Robert Fritz

12. „Eine Tragödie im Leben geht normalerweise mit Verrat und Kompromissen einher, mit der Verletzung der eigenen Integrität und mit mangelnder Würde im Leben.“ Da kommt es wirklich zum Scheitern.“ — Tom Cochrane

13. „Wir sind keine Diplomaten, sondern Propheten, und unsere Botschaft ist kein Kompromiss, sondern ein Ultimatum.“ — Aiden Wilson Tozer

14. „Häufiger gibt es einen Kompromiss zwischen Ethik und Zweckmäßigkeit.“ – Peter Singer

15. „Sie können Kompromisse eingehen, ohne Ihre Prinzipien zu verletzen, aber es ist nahezu unmöglich, Kompromisse einzugehen, wenn Sie Prinzipien in Ideologie verwandeln.“ – Jamie Dimon

16. „Die ‚Moral des Kompromisses‘ klingt widersprüchlich. Kompromisse sind normalerweise ein Zeichen von Schwäche oder das Eingeständnis einer Niederlage. Starke Männer machen keine Kompromisse, heißt es, und Prinzipien sollten niemals Kompromisse eingehen.“ – Andrew Carnegie

17. „Machen Sie keine Abstriche und gehen Sie keine Kompromisse ein, um Ihre Träume zu verwirklichen.“ – Chanda Kochhar

18. „Der schnelle Wind des Kompromisses ist viel verheerender als der plötzliche Unglücksstoß.“ — Charles R. Swindoll

19. „Mut, nicht Kompromisse, bringt das Lächeln der Zustimmung Gottes hervor.“ — Thomas S. Monson

20. „Wahl ist eine Form des Kompromisses, nicht wahr? Warum also wählen, wenn man beides haben kann?“ — Neri Oxman

Die Vorteile von Kompromissangeboten

21. „Toleranz, Kompromisse, Verständnis, Akzeptanz, Geduld – ich möchte, dass das alles sehr scharfe Werkzeuge in meinem Schuppen sind.“ — CeeLo Green

22. „Ich glaube einfach nicht, dass Schreien, Fluchen, Drohen oder Herabwürdigen Sie schneller an den Ort bringen, an dem Sie sein möchten, als Freundlichkeit, Verständnis, Geduld und ein wenig Kompromissbereitschaft.“ – Rachel Nichols

23. Ohne Kompromissbereitschaft kann die Gesellschaft nicht zusammenleben.“ — Alan Greenspan

24. Kompromisse sind der beste und günstigste Anwalt.“ — Robert Louis Stevenson

25. „Niemand soll denken, dass Flexibilität und Kompromissbereitschaft ein Zeichen von Schwäche oder Ausverkauf seien.“ — Paul Kagame

26. „Entmutigen Sie Rechtsstreitigkeiten. Überzeugen Sie Ihre Nachbarn, wann immer Sie können, zu Kompromissen. Als Friedensstifter hat der Anwalt die besten Chancen, ein guter Mann zu sein. Es wird noch genügend Geschäfte geben.“ – Abraham Lincoln

Lesen Sie auch:  Steinbock Mondzeichen Emotionen - Beispiel

27. „Wer langjährige Konflikte beenden will, muss zu Kompromissen bereit sein.“ – Aung San Suu Kyi

28. „Versöhnung ist keine Kapitulation, und Kompromisse sind auch nicht gleichbedeutend mit unausgewogenen Zugeständnissen.“ — Jalal Talabani

29. „Entgegen der landläufigen Meinung bedeutet Kompromiss nicht, dass man seine Prinzipien verrät.“ Kompromiss bedeutet, Differenzen auszuarbeiten, um eine Lösung zu finden, die der Vielfalt des Gemeinwesens gerecht wird.“ — Madeleine M. Kunin

30. „Ich denke, jeder möchte jemanden, der ihn versteht und in der Lage ist, Kompromisse einzugehen und ihm auf halbem Weg entgegenzukommen.“ Ich meine, es geht in beide Richtungen; Du weisst?” – OMI

Kompromisszitate über Ethik und Prinzipien

31. „Gehen Sie keine Kompromisse ein. Du bist alles, was du hast.“ – Janis Joplin

32. „Bei Korruption gibt es keine Kompromisse. Man muss dagegen ankämpfen.“ — AK Antony

33. „Wenn der Wille der Angst trotzt, wenn die Pflicht dem Schicksal den Fehdehandschuh hinwirft, wenn die Ehre es verschmäht, mit dem Tod Kompromisse einzugehen – das ist Heldentum.“ — Robert Green Ingersoll

34. „Gefährden Sie niemals Ihre Prinzipien, auch wenn dies kurzfristig zu Schwierigkeiten führt.“ — Alan Casden

35. „Wenn Sie bei dem, was Sie tun wollen, nur ein wenig Kompromisse eingehen, werden Sie am nächsten Tag oder in der nächsten Woche noch ein bisschen mehr Kompromisse eingehen, und wenn Sie den Kopf heben, sind Sie plötzlich ganz weit davon entfernt wohin du willst.“ – Spike Jonze

36. „Führungskräfte und Geschäftsinhaber müssen erkennen, dass es beim Thema Ethik keine Kompromisse geben kann und dass es keine einfachen Abkürzungen zum Erfolg gibt.“ Ethik muss sorgfältig in die Struktur ihrer Unternehmen integriert werden.“ — Vivek Wadhwa

37. „Es gibt mehr als einen Weg, um das Ziel zu erreichen, das man erreichen möchte, aber wenn man erst einmal seine eigenen Prinzipien aufgibt, ist man verloren.“ Du bist wirklich verloren.“ – Anthony Fauci

38. „Ich werde im Namen des Fortschritts mit jedem am Tisch sitzen und Kompromisse eingehen, aber es gibt Dinge, über die ich keine Kompromisse eingehen und verhandeln möchte, und das sind die Rechte von Frauen, Einwanderern, Arbeitern und anderen.“ die LGBTQIA-Community.“ — Ayanna Pressley

39. „Ein schlanker Kompromiss ist besser als eine fette Klage.“ – George Herbert

40. Jede Regierung, tatsächlich jeder menschliche Nutzen und Genuss, jede Tugend und jede umsichtige Handlung basiert auf Kompromissen und Tauschhandel.“ – Edmund Burke

41. „Alle Kompromisse basieren auf Geben und Nehmen, aber es kann kein Geben und Nehmen in Bezug auf die Grundlagen geben.“ Jeder Kompromiss bei bloßen Grundlagen ist eine Kapitulation. Denn es ist alles ein Geben und kein Nehmen.“ – Mahatma Gandhi

42. Ich muss an meiner Seele und meiner Integrität festhalten, und da darf ich keine Kompromisse eingehen.“ – Megan Fox

43. „Wenn Sie von mir einen grundsätzlichen Kompromiss verlangen, zücke ich den Vetostift.“ – Bill Owens

Lesen Sie auch:  10 Anzeichen dafür, dass Sie mit einem narzisstischen Mann ausgehen, den Sie kennen sollten

Kraftvolle Kompromisszitate

44. „Ein Kompromiss ist die Kunst, einen Kuchen so aufzuteilen, dass jeder glaubt, das größte Stück zu haben.“ — Ludwig Erhard

45. „Sein oder Nichtsein ist keine Frage des Kompromisses. Entweder du bist es oder du bist es nicht.“ — Golda Meir

46. ​​„Kompromisse bei Farben sind grau.“ – Edi Rama

47. „Mediation ist eines der wirksamsten Instrumente der Gewaltlosigkeit.“ Es kann Parteien vom Konflikt weg und hin zum Kompromiss bewegen.“ — Miroslav Lajcak

48. Sie sagen, es sei besser, arm und glücklich zu sein als reich und elend, aber wie wäre es mit einem Kompromiss wie mäßig reich und nur launisch?“ – Prinzessin Diana

49. „Ich hasse die Tatsache, dass die Leute denken, ‚Kompromiss‘ sei ein Schimpfwort.“ — Barbara Bush
Wenn Ihnen diese Zitate gefallen, werden Sie unsere Sammlung von Barbara Bush-Zitaten lieben, die Ihnen helfen werden, die Komplexität des Lebens zu verstehen.

50. „Jede Verhandlung erfordert Kompromisse, und niemand wird alles bekommen, was er will.“ – Nicky Morgan

Weitere Kompromisszitate und Sprüche

51. „Ich kann meinen Respekt vor deiner Liebe nicht gefährden. Du kannst deine Liebe behalten, ich werde meinen Respekt behalten.“ – Amit Kalantri

52. „Kompromisse eingehen, kommunizieren und niemals wütend ins Bett gehen – die drei Ratschläge, die allen Jungvermählten geschenkt und wieder geschenkt werden.“ – Gillian Flynn

53. „Gehen Sie keine Kompromisse ein und stellen Sie Ihre Güte in die gleiche vergängliche Kategorie wie die Umstände, die auch immer passieren. Seien Sie in jeder Situation Ihr Bestes.“ – Steve Maraboli

54. „Wohin wir auch gehen, es scheint nur ein Geschäft zu geben – das Finden eines praktikablen Kompromisses zwischen der Erhabenheit unserer Ideen und der Absurdität unserer Tatsache.“ – Annie Dillard

55. „Wenn erwartet wird, dass das Endergebnis ein Kompromiss ist, ist es oft ratsam, von einer extremen Position auszugehen.“ – John Maynard Keynes

56. „Wir haben alle viele Leute. Und vielleicht bekommen wir sie nicht immer genau so, wie wir sie wollen, aber wenn wir einen Weg finden, Kompromisse einzugehen, können wir sie alle behalten.“ – John Corey Whaley

57. „Kompromisse sind das, was Menschen zusammenhält. Kompromisse sind teilend und versöhnlich, sie sind liebevoll, gütig und selbstlos.“ – Ali Harris

58. „Ich werde niemals Kompromisse bei der Wahrheit eingehen, um mit Menschen auszukommen, die nur dann miteinander auskommen, wenn wir uns einig sind.“ – DR. Silva

59. „Du hast mir zwei Alternativen gegeben, mit denen du leben kannst, und ich habe mich für die entschieden, mit der ich leben kann.“ So soll ein Kompromiss funktionieren.“ – Stephenie Meyer

60. „Denken Sie daran, dass Liebe ein Kompromiss ist, aber lassen Sie diesen Kompromiss niemals zu einem einseitigen Opfer werden.“ – Ash Gabrieli

Gehen Sie bei Angeboten keine Kompromisse ein, damit Sie sich auf Ihre Interessen konzentrieren können

61. „Nein. Nicht einmal angesichts von Armageddon. Gehen Sie niemals Kompromisse ein.“ – Alan Moore

62. „Bei den Grundprinzipien kann es keine Kompromisse geben. Es kann kein… geben.