Home » Weiße magie » Das Luftelement in der westlichen Astrologie verstehen: Für Zwillinge, Waage und Wassermann

Das Luftelement in der westlichen Astrologie verstehen: Für Zwillinge, Waage und Wassermann

Andrea schreibt zu verschiedenen Themen aus den Bereichen Dating, Paare, Astrologie, Hochzeiten, Innenarchitektur und Gärten. Sie hat Film und Schreiben studiert.

Die Elemente verstehen

Der Zweck dieses Artikels ist es, den Menschen zu helfen, ihre Energie besser zu verstehen. Es soll insbesondere Menschen mit Luftzeichen (Zwillinge, Waage und Wassermann) helfen, eine bessere geistige und körperliche Gesundheit zu finden. Wir behandeln, was es bedeutet, aus Luft geboren zu sein, welche Herausforderungen Sie möglicherweise haben, und einige praktische Richtlinien, die Ihnen helfen, Ihr Leben besser zu meistern.

Feuer, Erde, Luft und Wasser

Die westliche Astrologie unterteilt die Elemente in vier Kategorien: Feuer, Erde, Luft und Wasser. Unsere Vorfahren versuchten, ein System aufzubauen, mit dem sie einen Teil der Welt um sie herum verstehen konnten, einschließlich warum und wann sich die Jahreszeiten ändern, wann Getreide für optimalen Erfolg angebaut werden sollte, wie man Hungersnöte überlebt und alle Kuriositäten des Lebens. Viele ihrer Fragen waren agrarischer Natur. Es war wichtig, Kalender zu erstellen, die Elemente zu verstehen und Systeme zu schaffen, die einprägsam sind, um zu überleben. Der Zweck der Astrologie war praktisch und für das Überleben gedacht – nicht skurril.

Luft ist ein mächtiges Element und oft eine Herausforderung, die es zu meistern gilt. Wenn beispielsweise Wind – definiert als „natürliche Luftbewegung“ – außer Kontrolle gerät, kann er ernsthaften Schaden anrichten (z. B. Tornados, Taifune und Hurrikane). Da dieses Element mächtig und schwer zu kontrollieren sein kann, wird empfohlen, dass Personen mit Zeichen, die mit dem Luftelement verbunden sind (Zwillinge, Waage und Wassermann), versuchen, das Luftelement als Mittel zur Verbesserung ihrer Funktionsfähigkeit zu verstehen.

Anwalt für saubere Luft

Wenn Ihnen der größte Teil dieses Artikels zu metaphysisch ist, dann bringen wir ihn auf etwas Praktischeres zurück. Als Luftzeichen besteht Ihre Rolle darin, saubere und gesunde Luft für alle auf diesem Planeten zu unterstützen.

Unser Planet hat mit verschmutzter Luft zu kämpfen – zum großen Teil aufgrund der Giftstoffe, die der Mensch in ihn einbringt. Die meiste Umweltverschmutzung entsteht durch den Energieverbrauch und die Energieerzeugung.

Bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe werden Gase und Chemikalien in die Atemluft freigesetzt. In einer destruktiven Rückkopplungsschleife trägt die Luftverschmutzung nicht nur zum Klimawandel bei, sondern beschleunigt ihn auch. Die Luftverschmutzung durch Kohlendioxid und Methan erhöht die Temperatur der Erde und dies führt zum Schmelzen von Gletschereis, Unwettern und tödlicher Hitze. Der Klimawandel erhöht auch die Produktion von Allergenen in der Luft, einschließlich Schimmel und Pollen.

Die kleinsten Partikel in der Luft im Ruß sind gefährlich, da diese Partikel in die Lunge und in den Blutkreislauf gelangen können. Dies verschlimmert Bronchitis, führt zu Herzinfarkten und beschleunigt sogar den Tod.

Smog kann Augen und Rachen reizen. Es kann auch die Lunge schädigen – insbesondere von Menschen, die draußen arbeiten oder Sport treiben, Kindern und Senioren. Für Asthmatiker oder Allergiker ist Smog noch schlimmer – diese zusätzlichen Schadstoffe verstärken nur ihre Symptome und können Asthmaanfälle auslösen.

Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass jedes Jahr 4,6 Millionen Menschen an den Folgen der Luftverschmutzung sterben. Einige Zählungen sind höher! Es ist wichtig, dass wir uns darum kümmern, wie wir mit unserer Luft umgehen und unser Leben auf diesem Planeten zu überdenken. Wenn wir die Luft respektieren, wenn wir sie mit Liebe behandeln, werden wir diese Liebe zurückgewinnen. Sie können nicht auf einem Planeten leben, der keine saubere Luft hat.

Lesen Sie auch:  Passen Waage und Wassermann gut zusammen? Liebe und Beziehung

Menschen, die unter Luftzeichen geboren wurden, gehören zu den am meisten missverstandenen Menschen. Sie werden oft wegen ihrer Kuriositäten ausgegrenzt. Wir brauchen für diese Menschen sichere Plätze auf der Welt, damit sie uns beibringen können, wie wir unseren Planeten besser behandeln können. Luft ist nicht etwas, das wir automatisch verstehen, wie die Erde. Luftzeichen brauchen eine Plattform, um zu sprechen, und ihre Weisheit sollte im Vordergrund stehen. Diese Zeichen sind die Gelehrten, Harmonisierer und Utopisten, und wir brauchen sie, um das Mikrofon zu haben.

Die Elemente und Yin und Yang

Luft ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Welt. Einer der wichtigsten Momente bei der Geburt ist beispielsweise der erste Atemzug. Ihren Atem und Ihre Lunge zu verstehen ist ein wichtiger Teil Ihres Wohlbefindens, egal ob Sie ein Luftzeichen oder ein anderes Element sind.

Sie brauchen Luft, um Sie in den nächsten Lebensabschnitt zu bringen. Luft und Feuer sind führende Elemente. Sie starten Projekte, aber sie beenden sie nicht immer. Wasser und Erde neigen eher dazu, Ressourcen zu verwalten und zu sortieren (sei es physisch oder sentimental). Die westliche Astrologie hat eine gewisse Überschneidung mit der östlichen Philosophie – Feuer- und Luftzeichen sind Yang, während Erd- und Wasserzeichen Yin sind. Wir brauchen sowohl Yin als auch Yang, um die Welt auszugleichen.

Kurz gesagt, Yin und Yang sind der Glaube, dass sich alle Dinge widersprechen und dennoch nicht ohne einander existieren können.

Wir sehen dies jeden Tag in seiner grundlegendsten Form: Tag (Yang) und Nacht (Yin) oder männlich (Yang) und weiblich (Yin). Aber zwischen diesen Dichotomien passiert immer sehr viel. Während des Übergangs wird Energie von Yang zu Yin und umgekehrt weitergegeben – denken Sie an Sonnenuntergang, Sonnenaufgang, Schatten, die sich auf die andere Seite der Berge bewegen, Träume, Herbst und Frühling oder die Metamorphose eines Schmetterlings. Unsere Welt basiert nicht auf harter und strikter Polarität. Tatsächlich gibt es natürliche Übergänge, um zu verschiedenen Polen zu gelangen. Wenn es keinen Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang gäbe, könnte die Welt durch den harten Wechsel von Tag zu Nacht in Panik geraten.

Einige andere gängige Beispiele für Yin und Yang sind:

Yang: Weiß, Licht, Süden, Feuer, Aktiv, Himmel.
Yin: Schwarz, dunkel, Norden, Wasser, empfänglich, Erde.

Wenn Sie sich das Symbol von Yin und Yang ansehen (die wie zwei kleine gewellte Kaulquappen aussehen), werden Sie feststellen, dass eines weiß mit einem schwarzen Punkt darin und das andere schwarz mit einem weißen Punkt darin ist. Dies stellt die Kernbotschaft von Yin und Yang dar: Damit wir in einem Zustand des Gleichgewichts leben können, müssen wir einen Weg finden, in Frieden und Harmonie zu leben, frei von Aggression oder Angst.

Indem wir danach streben, in unserem individuellen Privatleben auf diese Weise zu leben, und indem wir unsere eigenen Ängste und unser negatives Denken in Einklang bringen, können wir dieselbe Harmonie in die Welt projizieren. Dies ist letztendlich das Ziel von Yin und Yang.

Die Identität der Luft

Luftzeichen haben bestimmte Eigenschaften, die mit ihnen verbunden sind. Zwillinge, Waage und Wassermann haben jeweils ihre eigene einzigartige Identität, aber sie haben Gemeinsamkeiten. Es ist im Allgemeinen einfacher, Freunde zu finden oder sogar romantische Beziehungen mit Menschen zu haben, die das gleiche Kernelement haben. Dies liegt daran, dass Sie ähnliche Lebensauffassungen, ähnliche Erfahrungen und sogar Schicksale haben. Das bedeutet nicht, dass Sie keine Feinde aus demselben Element finden oder sich nicht mit unterschiedlichen oder sogar gegensätzlichen Elementen (in diesem Fall Erde) anfreunden.

Klassische Merkmale von Luftzeichen

Ein hoher Wissensdrang. Luftzeichen gehören zu den klügsten Menschen. Sie lernen schnell, gehen Ideen schnell durch und merken sich Dinge links und rechts. Alle Elemente neigen dazu, bestimmte neurologische Probleme zu haben. Alles, was eine Gabe oder einen Vorteil hat, wird mit einem Fluch oder einer negativen Seite ausgeglichen. Im Grunde kommt Ihre Gabe von irgendwoher, und das bedeutet, dass Energie nicht woanders hingebracht wird. Luftzeichen neigen dazu, in ihren Köpfen zu leben und ihren Körper zu vergessen. Dies kann zu Angstzuständen, rasenden Gedanken, Schlafstörungen, schneller Herzfrequenz, Burnout, unsensiblen oder unangemessenen Kommentaren, Panik, spitzer Zunge, Ungeduld und Sorge führen. Es kann sich auch in unserem Körper auf verschiedene Weise manifestieren, einschließlich mysteriöser Prellungen, schlechter Ernährung, schwacher Muskeln und Unterernährung. Luftzeichen werden durch das Haus der Schwerter im Tarot symbolisiert. Jemand, der zur Luftfamilie gehört, durchläuft bestimmte Stadien, bevor er erwachsen wird. Das Luftzeichen muss viele Dinge lernen, einschließlich: nicht immer das Schwert zum Angriff zu verwenden, wie man eine stumpfe Schneide verwendet, wie man ein Schwert eher zur Verteidigung als zur Offensive einsetzt, wie man strategisch sein Endziel erreicht, wie man seine Intelligenz einsetzt mit Fokus und Mitgefühl, wie man Logiker wird und wie man ein hohes Maß an Urteilsvermögen entwickelt. Luftzeichen nehmen drei Körperregionen ein: Schultern und Arme, Nieren und Knöchel. Luftzeichen übernehmen nicht die Kontrolle über das Gehirn, das Herz oder andere eher egoistische Landschaften. Schultern, Arme und Knöchel sind der Schlüssel für Bewegung und Geschwindigkeit. Bei den Nieren geht es um Regulierung, Gleichgewicht und Mäßigung. Luftzeichen müssen sich frei äußern können. Sie müssen tanzen, sie müssen lernen, wie sie ihren Körper benutzen, um Schaden abzuwehren, und sie müssen lernen, wie man geschickt manövriert, um gerissen zu sein. Denken Sie darüber nach, wo die Luftzeichen im Körper vorhanden sind, erfahren Sie mehr über diese Stellen und Sie werden mehr über sich selbst erfahren. Luftsonnenzeichen treten an drei Stellen im Kalender auf: im späten Frühjahr, am Anfang des Herbstes und im tiefsten Winter. Zwillinge ist Frühling. Er erkundet die Saison so wie sie ist. Zwillinge ist Naturwissenschaftler und zieht es vor, dass die Dinge bereits für ihn vorbereitet sind. Er tut nicht die harte Arbeit von Widder und Stier, um die Welt in Bewegung zu setzen. Stattdessen spielt er in der Bewegung. Waage ist mitten im Jahr. Dieses Zeichen hat die Schönheit von Ende September und Anfang bis Mitte Oktober, aber Waage kämpft mit Unentschlossenheit und versucht, die Welt um sie herum ins Gleichgewicht zu bringen. Auf der positiven Seite ist Waage auf Harmonie ausgerichtet. Wassermann ist das Zentrum des Winters. Wassermann ist der kalte Wind, es ist eine Hyperintelligenz, die oft missverstanden wird, fortschrittlich, gewissenhaft, in der Lage ist, alles zu kühlen und die Macht hat, die Schiefertafel zu reinigen. Der Wassermann ist der Utopist, der Zwilling ist der Gelehrte und die Waage ist der Harmonizer. Zwillinge werden von Merkur regiert, Waage wird von Venus regiert und Wassermann wird von Saturn/Uranus regiert. Diese drei Planeten sind im Spiel um Luft. Merkur, Venus und Saturn werden alle von anderen Tierkreisen geteilt. Merkur steht für Kommunikation, Geschwindigkeit und Sorge. Venus steht für Liebe. Saturn entspricht Einzigartigkeit/Seltsamkeit. Luftzeichen treten immer nach Erdzeichen auf, die ihr Gegenteil sind, und Wasserzeichen folgen immer Luftzeichen. Luftzeichen kommen normalerweise gut mit ihren Nachbarn im Tierkreis zurecht. Zwillinge verstehen sich zum Beispiel gut mit Stier und Krebs, Waage versteht sich mit Jungfrau und Skorpion und Wassermann versteht sich mit Steinbock und Fisch. Wassermann kann jedoch Schwierigkeiten haben, mit einem Stierzeichen auszukommen, da es das entgegengesetzte Element und auch ein festes Zeichen ist. Zwillinge können mit der Jungfrau kämpfen – ein Zusammenprall von Gelehrten. Waage kann mit Steinbock kämpfen, da Waage freundlich ist und Harmonie will, während Steinbock ein Einsiedler ist, der sich nur auf seine individuelle Familie konzentrieren möchte. Luftzeichen bringen in die Welt: Holzbläser, Musik, Melodie, Harmonie, Tonumfang, Oktaven, Vielfalt, Mathematik, Flexibilität, Gase, Sauerstoff, Kompression, Bewegung und Aktion. Luftzeichen spielen eine wesentliche Rolle bei Wellness und Fitness, Singen, Ideenfindung, Reisen und Tod. Luft ist mit dem Immateriellen und Unsichtbaren verbunden und beschäftigt sich oft mit abstrakten Konzepten. Luft trägt Sprache, Sprache, Flüstern und jede Form der mündlichen Kommunikation. Das Luftzeichen ist eine Warnung, mit Ihrem Leben vorsichtig zu sein. Sie müssen Wege finden, Ihr Tempo zu kontrollieren. Luft kann hastig und impulsiv sein, und dies kann zum Verderben führen.

Lesen Sie auch:  Wie läuft deine Tarot-Reise?

Tipps für Luftzeichen

Luft muss sich ständig bewegen, denn sie ist das Zeichen der Freiheit. Eine Menge Luft kann eine Person überfluten, und es ist am besten, die Natur ihrer Kraft zu verstehen, damit Sie wissen, wie Sie sie kontrollieren können.

Wenn Sie viel Luft vom Tierkreis haben, ermutige ich Sie, langsamer zu werden und Ihre Tage zu berücksichtigen. Einige Übungen werden Ihnen helfen, in Ihren physischen Körper zurückzukehren. Es ist nicht gut, sich immer in Gedanken zu beschäftigen – auf diese Weise brennst du aus.

Selbstpflegepraktiken für Luftzeichen

Tägliche Meditation und Yoga. Verbringen Sie 30 Minuten damit, entweder Ihren Kopf frei zu bekommen oder versuchen Sie, Ihren Geist für die Kultivierung positiver Bilder zu engagieren. Yoga und Dehnung Ihres Körpers werden Ihnen auch helfen, Ihr körperliches Selbst nicht zu vergessen. Lernen Sie, ein Instrument zu spielen oder zu singen. Musik hat einen tiefgreifenden Einfluss auf die Arten von Luftzeichen. Ziehen Sie Musiktherapie für Krisenmomente und zur Vorbeugung in Betracht. Lies friedliche Poesie. Richten Sie einen Zen-Garten ein. Versuchen Sie, eine gute Nachtruhe zu haben. Machen…