Home » Weiße magie » Der Preis des legendären „Hotdog“ von Costco steigt: die Falschmeldung, die Internetnutzer beunruhigt

Der Preis des legendären „Hotdog“ von Costco steigt: die Falschmeldung, die Internetnutzer beunruhigt

Es stimmt nicht, dass die „Hot Dogs“ von Costco im Preis steigen werden.

Foto: SAUL LOEB//Getty Images

Dank der Vorkommnisse eines Parodie-Twitter-Kontos, Eine falsche Nachricht über die Zunahme der ikonischen Costco Hot-Dogs wurde von sozialen Netzwerken verbreitet und sogar die Republikanische Partei wiederholte es, um die Inflation der Joe Biden-Regierung zu kritisieren.

Die berühmten Costco-Hotdogs, deren Kombipreis seit 1985 1 $ beträgt, Angeblich würden sie aufgrund der aktuellen Inflation, die das ganze Land trifft, ihren Preis erhöhen. So wurde es auf Twitter angekündigt, über einen nicht vom Lebensmittelkonzern autorisierten Account und die Information war für einen Moment glaubwürdig.

„Breaking-Costco kündigt Plan an, die Preise für Hot Dogs im Food Court aufgrund der Inflation um 1 US-Dollar zu erhöhen“, heißt es auf dem Twitter-Account von @JohnWRichKid.

*** BREAKING – COSTCO KÜNDIGT PLÄNE AN, DIE PREISE FÜR HOT-DOG IN FOOD COURTS AUFGRUND DER INFLATION UM 1 USD ZU ERHÖHEN

– John W. Rich Kid (Wendy’s Fry Cook) (@JohnWRichKid) 18. Mai 2022

Sofort wurde die Falschmeldung von mehreren Internetnutzern replizierteinschließlich des offiziellen Kontos des Repräsentantenhauses der Republikaner. Betonung von #Bideninflation

Sogar Aktienhändler reagierte auf die Auswirkungen, die diese Ankündigung auf Costco-Partner haben könnte und im Aktienkurs an der Börse.

Nach all der Revolte, wer hinter dem als Meme-Account identifizierten Parodie-Account steckt, zeigte er sich verwundert und sagte sogar, dass er sich für den Scherz „verstecken würde und hoffte, nicht gekündigt zu werden“.

Gleichzeitig forderte das Konto von @JohnWRichKid Internetnutzer auf, ihm Screenshots von lustigen Tweets zu schicken.

Was ist die Wahrheit über die berühmten 1-Dollar-Hotdogs von Costco?

Die städtische Geschichte, die über diese berühmten Hotdogs im Umlauf ist, besagt, dass der CEO von Costco, W. Craig Jelinek konsultierte den Gründer von Costco Jim Sinegal wegen Preiserhöhungen und er antwortete mit einem klaren Nein.

„Ich kam einmal zu ihm (Jim Sinegal) und sagte: ‚Jim, wir können diesen Hot Dog nicht für fünfzig Dollar verkaufen. Wir verlieren unseren Arsch. Und er sagte zu mir: ‚Wenn du den verdammten Hot Dog hochbringst, bringe ich dich um. Finden Sie es heraus’“, sagte Jelinek laut 425 business.

Für den Costco-Eigentümer Der Ruf ihrer Hot Dogs ist für den Preis mehr wert als der Fast-Food-Teller selbst.

Costco hat seine eigene Lebensmittelherstellungsanlage und die Hot Dogs sind ein Sonderbestand. Kirkland Hot Dogs wurden zu Recht geschaffen, um die Kosten zu kontrollieren. und vermeiden Sie es, in Zukunft gezwungen zu sein, diesen Super-Sonderpreis zu erhöhen.

Diese speziellen Combos und andere Fertiggerichte von Costco sind vor allem wegen ihres Preises einer der größten Anziehungspunkte der Marke. Tatsächlich gehört das beliebte Brathähnchen für 4,99 Dollar zu den Lebensmitteln, deren Preis nicht steigen wird.
**
Sie können auch mögen:- Die fünf derzeit beliebtesten Tiefkühlprodukte von Costco
– 5 von Ernährungswissenschaftlern empfohlene Sommerartikel von Costco.