Home » Weiße magie » Der TikTok-Tanz von Carole Baskin erklärt – er ist wirklich wild!

Der TikTok-Tanz von Carole Baskin erklärt – er ist wirklich wild!

Wenn Sie, wie derzeit alle auf der Welt, Carole Baskin hassen, müssen Sie sich den urkomischen neuen TikTok-Tanz ansehen!

Da alle gesperrt sind und sich zur Unterhaltung an Netflix wenden, ist die neueste Show, die alle sehen, Tiger King: Murder, Mayhem and Madness, und wenn Sie sie nicht gesehen haben, wo waren Sie? Die Show untersucht den bizarren Großkatzenzuchthandel in Amerika, wobei Menschen darum kämpfen, der beste Großkatzenzoo in Amerika zu werden.

Eine geheime neue Folge wurde gerade auf Netflix veröffentlicht. Und Sie wissen, was das bedeutet, ja, mehr Carole Baskin.

Carole könnte derzeit eine der verhassten Personen der Welt sein, da ihre Figur aus dem Dokumentarfilm in allen sozialen Medien viral geworden ist. Die Leute wenden sich jetzt sogar an TikTok, um sie zu verspotten!

UHR: TikToker sagen das Leben von Lehrern im Jahr 2026 voraus

Wer ist Carole Baskin?

Carole Baskin ist eine der Schlüsselfiguren in der neuen Tiger King-Dokumentation. Sie ist eine amerikanische Tierschützerin und Besitzerin von Big Cat Rescue, einem gemeinnützigen Tierheim in Florida.

Sie ist auch die Feindin von Joe Exotic, der Hauptfigur in Tiger King, da Carole während der gesamten Show versucht, Joes Park zu schließen, indem sie sagt, dass dies illegal ist und gegen Tierrechtsgesetze verstößt. Also behauptet Joe als Vergeltung, dass Carole ihren eigenen Ehemann getötet hat!

Carole ist zur am meisten gehassten Figur in der Serie geworden, und jeder verspottet ihre Besessenheit von ihren großen Katzen, der Art, wie sie sich kleidet, und behauptet sogar, dass die Gerüchte, dass sie ihren Ehemann getötet und sie an die Tiger verfüttert hat, wahr sind!

FOTO

Was ist der TikTok-Tanz von Carole Baskin?

Da also alle gemeinsam Hass auf Carole hegten, blieb nur noch eines zu tun: TikTok zum Tanzen bringen!

Bei dem Tanz verkleidet sich jemand als Joe Exotic, der Erzfeind von Carole Baskin in der Tiger King-Dokumentation, und tanzt zu einem Remix von Megan Thee Stallions Song Savage.

In der neuen Version des Songs sind sich TikToker einig, dass Carole ihren Ehemann tatsächlich getötet hat, wobei der Text lautet: „Carole Baskin. Hat ihren Mann getötet, ihn verprügelt. Kann mich nicht davon überzeugen, dass es nicht passiert ist. Verfütterte ihn an Tiger, die naschen. Was ist los’. Carol Baskin.“

Es gibt auch einen Tanz, der zu dem Lied passt, und jeder auf TikTok macht es gerade!

Hat Carole ihren Mann tatsächlich getötet?

Es gibt keine Beweise dafür, dass Carole ihren Ehemann tatsächlich getötet hat, es ist nur eine Spekulation. Aber es scheint irgendwie seltsam, dass er eines Tages einfach verschwand und nie gefunden wurde. Und TikTokers glauben sicherlich, dass sie es getan hat!

Und die Twitter-Reaktionen auf Carole Baskin sind genauso urkomisch!

Die Leute gehen auch zu Twitter, um ihren puren Hass auf Carole Baskin auszudrücken. Man kann mit Sicherheit sagen, dass sie derzeit definitiv die am meisten gehasste Person im Internet ist.

Dieser Inhalt konnte nicht geladen werden

Mehr sehen

Diese Schlampe Carole Baskin pic.twitter.com/KpR6NoifNp

— Klopfstern (@lilknockstar) 12. April 2020

In anderen Nachrichten, Was ist mit dem Dora The Explorer-Schauspieler passiert und wo sind sie jetzt?