Home » Weiße magie » Ford Mustang 2018: Maximale Leistung

Ford Mustang 2018: Maximale Leistung

Die Mustang 2018 Es wurde entwickelt, um Ihre Fahrweise bis ins kleinste Detail zu personalisieren. Vom Design der Instrumententafel und dem Klang seines Dröhnens bis hin zum Gefühl beim Abbiegen.

Der Mustang 2018 verfügt über neue LED-beleuchtete Rückleuchten. Der Motor ist der gleiche 5,0-Liter-V8-Saugmotor wie die GT-Version, allerdings mit einer Reihe von Modifikationen, so dass die Leistung auf 460 PS steigt.

Laut Ford wurden die zusätzlichen 10 PS durch den Einbau des Lufteinlasses aus der Shelby GT350-Version erreicht. Von 0 auf 100 km/h vergehen 4,6 Sekundenerreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 263 km/h und hat einen Durchschnittsverbrauch von 12,4 l/100 km.

Einer der Aspekte, der den größten Einfluss auf die Mustang-Öffentlichkeit 2018 hatte, ist der Verfügbarkeit auf der Ford-Seite, um das amerikanische Symbol nach Ihren Wünschen anzupassen. Sogar die Räder sind in verschiedenen Modellen erhältlich, sodass Sie dasjenige auswählen können, das am besten zu Ihrem Stil passt.

Foto: Shutterstock

Der Mustang von 2018 Es verfügt über einen 12-Zoll-Touchscreen dessen Design je nach gewähltem Fahrmodus variiert, obwohl wir es nach unseren Wünschen konfigurieren können. Diese Instrumententafel kann konfigurieren, wie unter anderem die Tachometer und Grafiken angezeigt werden.

Neben der dritten Generation von SYNC 3 (kompatibel mit Apple CarPlay und Android Auto), Sprach- und Gestensteuerung auf dem Touchscreen, verfügt es über Fahrassistenten, die die Sicherheit verbessern, wie z. B. adaptiver Tempomat, Assistent der Vorkollision mit Fußgängererkennung , Abstandswarner oder Spurhaltewarner.

Ohne Zweifel stellt der Mustang 2018 einen großen technologischen und gestalterischen Fortschritt in Bezug auf diese anerkannte amerikanische Ikone dar, die von der Firma Ford hergestellt wird.

Lesen Sie auch:  Quiz: Nerve ich ihn?

Quelle: motorpasion.com